Buchreihe: Hauptkommissarin Toni Stieglitz von Manuela Obermeier

 4.2 Sterne bei 201 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

3 Bücher
  1. Band 1: Verletzung

     (92)
    Ersterscheinung: 12.02.2016
    Aktuelle Ausgabe: 12.02.2016
    Sie will nicht gesehen werden. Sie will nicht
    gefunden werden. Hauptkommissarin Toni
    Stieglitz hat sich gerade von ihrem Freund
    Mike getrennt. Niemand darf wissen, wo
    sie jetzt wohnt. Denn Mike, selbst Polizist,
    schlägt sie. Ihre Kollegen sollen nichts
    davon erfahren. Zu sehr schämt Toni sich.
    Jetzt aber setzt sie sich endlich zur Wehr.
    Zur gleichen Zeit beginnt eine Mordserie in
    München. Mehrere Frauen werden brutal
    umgebracht. Toni jagt den Mörder, doch
    bald wird sie von ihrer Vergangenheit
    eingeholt. Wer ist der Schatten, der nachts
    immer wieder auftaucht und sie verfolgt?
    Der Mörder? Oder ihr Exfreund Mike?
  2. Band 2: Tiefe Schuld

     (96)
    Ersterscheinung: 16.06.2017
    Aktuelle Ausgabe: 16.06.2017
    Im Wald wird eine halb entkleidete Frauenleiche gefunden, deren Verletzungen auf jahrelange Misshandlungen hindeuten. Kommissarin Toni Stieglitz nimmt sich des Falles an – mit bitterem Beigeschmack: Ihr eigener Exfreund war gewalttätig, böse Erinnerungen werden wach. Der Ehemann der Toten wird sofort ins Visier genommen. Doch verdächtigt Toni den Partner des Opfers bloß aufgrund ihrer eigenen Vergangenheit, und ist der Fall in Wahrheit viel komplizierter? Rechtsmediziner Dr. Mulder könnte Klarheit für Toni schaffen, sowohl beruflich als auch privat …
  3. Band 3: Gegen deinen Willen

     (15)
    Ersterscheinung: 02.05.2019
    Aktuelle Ausgabe: 02.05.2019
    Bei diesem Mord ist nichts so wie es scheint

    Mitten in der Nacht erreicht Hauptkommissarin Toni Stieglitz ein Anruf aus der Zentrale: Im Englischen Garten wurde ein toter Mann gefunden – eingeritzt in seine Brust das Wort »Drecksau«. Der Tote war Lehrer und hatte scheinbar junge Mädchen heimlich fotografiert. Ein klarer Fall von Rache. Wären da nicht die anonymen Hinweise, die Toni kurze Zeit später zugespielt werden. Warum sammelte der Mann Informationen über die Herstellung von K.O.-Tropfen? Musste er deshalb sterben?
Über Manuela Obermeier
Mehr als Polizeialltag: Manuela Obermeier wurde 1970 in München geboren und hatte schon früh die verschiedensten Berufswünsche, darunter Tierpflegerin, Apothekerin und Bibliothekarin. Bücher gehören zu ihrem Leben, bereits in der fünften Klasse arbeitet sie an ihrem ersten Roman. Beruflich geht ...
Weitere Informationen zur Autorin
0

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks