Manuela P. Forst Der Orden der Andala

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Orden der Andala“ von Manuela P. Forst

Sie ist eine Tochter Andalas, von der Göttin mit der Gabe gesegnet, die Kraft der kostbaren Magischen Steine zu spüren. Ihr Lebenstraum ist es, eines Tages selbst zur Priesterin geweiht zu werden. Doch eine dunkle Vorsehung liegt wie ein Schatten auf ihrer Zukunft. Gemeinsam mit ihrer treuen Gefährtin, der Berglöwin Tikha, durchstreift Ianett im Auftrag des Tempels das Wüstenland von Simnath. Dies ist ihre Heimat, hier fühlt sie sich von Andala beschützt. Bei ihrer Mission trifft sie auf Erimar, einen Soldaten des Königs. Und er bringt ihr Weltbild zum Einsturz.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Hintergründe zum neuen Fantasy-eBook

    Der Orden der Andala
    Manuela_P_Forst

    Manuela_P_Forst

    11. March 2016 um 10:23

    Anlässlich der Veröffentlichtung meines Fantasy-Romans "Der Orden der Andala" als eBook möchte ich euch ein wenig über die Hintergründe und Gedanken zur Handlung erzählen ...Über das Buch:Sie ist eine Tochter Andalas, von der Göttin mit der Gabe gesegnet, die Kraft der kostbaren Magischen Steine zu spüren. Ihr Lebenstraum ist es, eines Tages selbst zur Priesterin geweiht zu werden. Doch eine dunkle Vorsehung liegt wie ein Schatten auf ihrer Zukunft. Gemeinsam mit ihrer treuen Gefährtin, der Berglöwin Tikha, durchstreift Ianett im Auftrag des Tempels das Wüstenland von Simnath. Dies ist ihre Heimat, hier fühlt sie sich von Andala beschützt. Bei ihrer Mission trifft sie auf Erimar, einen Soldaten des Königs. Und er bringt ihr Weltbild zum Einsturz.

    Mehr
  • Der Orden der Andala - Trailer

    Der Orden der Andala
    Manuela_P_Forst

    Manuela_P_Forst

    11. March 2016 um 10:17

    Ab heute gibt es das Fantasy-Abenteuer "Der Orden der Andala" als eBook bei Amazon!Zum Inhalt:Sie ist eine Tochter Andalas, von der Göttin mit der Gabe gesegnet, die Kraft der kostbaren Magischen Steine zu spüren. Ihr Lebenstraum ist es, eines Tages selbst zur Priesterin geweiht zu werden. Doch eine dunkle Vorsehung liegt wie ein Schatten auf ihrer Zukunft. Gemeinsam mit ihrer treuen Gefährtin, der Berglöwin Tikha, durchstreift Ianett im Auftrag des Tempels das Wüstenland von Simnath. Dies ist ihre Heimat, hier fühlt sie sich von Andala beschützt. Bei ihrer Mission trifft sie auf Erimar, einen Soldaten des Königs. Und er bringt ihr Weltbild zum Einsturz.

    Mehr