María Cecilia Barbetta Änderungsschneiderei Los Milagros

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 43 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(9)
(12)
(7)
(7)

Inhaltsangabe zu „Änderungsschneiderei Los Milagros“ von María Cecilia Barbetta

Nichts ist mehr, wie es war, als die schöne Analía Morán in der Änderungsschneiderei Los Milagros in Buenos Aires auftaucht und in das Leben der jungen Schneiderin Mariana Nalo tritt: Während sie Analías Hochzeitskleid ändert, scheint Mariana immer tiefer in das Leben der anderen einzudringen, das ihr fremd und merkwürdig vertraut ist …

Ein Debüt voller emotionaler Kraft und mitreißender Gefühle um zwei junge Frauen und ein rätselhaftes Wunder namens Liebe.

Ein Buch der anderen Art.....

— kofler_sonja

Das buch steht seit 3 jahren in meienm regal... Sollte es endlich mal anfangen. ;)

— sabrinacremer

Stöbern in Romane

Wenn Martha tanzt

Familiengeschichte

gudrunf

Nackt über Berlin

Schräge Situationskomik

eurydome

Die erstaunliche Familie Telemachus

Exzentrisch, kunterbunt, ein wenig melancholisch und einfach saukomisch. Eine schräge Geschichte voller Charme, Herz und Spannung.

wordworld

Olga

Das Leben einer starken Frau in bewegten Zeiten .

LeseMama82

Schräge Typen

Tom Hanks kann nicht nur Schauspielern!

Gwennilein

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Leider kann ich den Hype nicht nachvollziehen – die Charaktere waren mir zu flach, die Geschichte zu langatmig und nicht konkret genug.

Isabella_

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Änderungsschneiderei Los Milagros" von María Cecilia Barbetta

    Änderungsschneiderei Los Milagros

    LadyRosely

    19. February 2013 um 18:53

    Die Aufmachung des Buches ist wirklich toll und auch das Buchcover ist wirklich fantastisch. Es war wirklich mal was anderes und ist ein wirklicher Blickfang. Der Schreibstil der Autorin hat mir im wesentlich auch gut gefallen, aber das waren auch schon die positiven Dinge. Was mich ein wenig gestört waren die ständigen Wiederholungen und manchmal auch die Momente nicht auf den Punkt zukommen. Die Geschichte war für mich einfach träge, langatmig und zäh. Kurz um kann ich nur sagen das mir dieses Buch überhaupt nicht gefallen. Fazit: Ich weiß nicht ob ich sagen kann das ich dieses Buch nicht empfehlen kann, aber ich denke das es für viele nichts ist und sie lieber die Finger davon lassen sollten.

    Mehr
  • Rezension zu "Änderungsschneiderei Los Milagros" von María Cecilia Barbetta

    Änderungsschneiderei Los Milagros

    AlinaSuzann

    25. September 2012 um 17:30

    Insgesamt sehr interessanter Schreibstil, allerdings verwirrte mich die Handlung ab ca. der Mitte des Buches sehr. Ich weiß auch nicht was ich vom Ende des Romans halten soll. Die Stilmittel, Zitate und allgemein die Sprache dieses Buches hat mich dennoch immer wieder mitgerissen.

  • Rezension zu "Änderungsschneiderei Los Milagros" von María Cecilia Barbetta

    Änderungsschneiderei Los Milagros

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    29. June 2012 um 19:54

    Ich habe jetzt die Ehre, als erste Person hier eine Rezension zu Maria Cecilia Barbettas Roman "Los Milagros" schreiben. Und ehrlichgesagt weiß ich jetzt nicht mehr weiter ...wie soll ich dieses Werk benoten? Inhalt: Im modernen Buenos Aires liegt ein kleine Laden, eine Schneiderei. Dort arbeitet die junge Mariana Nalo, die bereits in früher Kindheit ihren Vater verloren hat. Nur bekommt sie den Auftrag, das Hochzeitskleid der Analia Moran (Erbstück der Mutter) zu neuem Glanz zu behelfen. Doch weiß sie nicht, in was zu einer Verbindung sie in Wahrheit zu ihrer Kundin steht. Es ist so aufregend anders, so etwas habe ich in meinem ganzen Leben noch nie in der Hand gehabt. Barbettas Idee in einem Kapitel ist es beispielsweise, den Dialog eines Telefonats erst nur teilweise wiederzugeben. Man liest also zuerst die wörtliche Rede der Tante Milagros und dann (im Folgenden) die dazugehörigen Antworten. Zudem ist an jedes Kapitel ein Stoffmuster angehängt - Illustartionen geben diesem Buch zusätzlich Pepp. Fazit: Schaut einfach mal rein, es lohnt sich. Ich geb's auch zu: Es hat einige Zeit gedauert, bis ich wirklich verstand, worum es hier eigentlich geht!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks