Neuer Beitrag

MaraAndeck

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hallo an alle,

die den ersten Band von Lilias Tagebuch mit dem Titel „Wen küss ich und wenn ja, wie viele?“ kennen und mögen. Der zweite Band ist ganz neu erschienen und ich bin gespannt, wie er euch gefällt.

Deswegen möchte ich euch zu einer Leserunde einladen. Der Verlag hat zehn Freiexemplare für eine Verlosung zur Verfügung gestellt.

Und darum geht es in dem Buch:

Nach dem Fiasko mit Jakob weiß Lilia inzwischen: Sandkastenfreund Tom ist der Richtige! Den aber hat Lilia mit ihrem Balzverhalten vergrault. Aber Lilia wäre nicht Lilia, wenn sie so schnell aufgeben würde. Sie beschließt, Tom zurückzuerobern und auf wissenschaftliche Erkenntnisse künftig ganz zu verzichten. Ab sofort will sie sich nur noch von ihrem Herzen leiten lassen. Als Tom sich für ein Praktikum in der Wildnis bewirbt, schließt Lilia sich an:

 „Jep. Ich geh in die Wildnis. Ich kämpfe dort gegen Naturgewalten und entwickele Instinkte wie ein Wildtier. Ich bin stark, wild und frei und ich sehe umwerfend dabei aus. Und er ist auch da! Tarzan und Jane waren gestern. Jetzt gibt es Lilia und Tom. Yeah!“

Auf der einsamen Insel, auf der Lilia mit ein paar anderen landet, gibt es Auerochsen und Wildpferde. Und es gibt mehr Natur und mehr Einsamkeit, als Lilia lieb ist. Aber natürlich hat Lilia auch für diese Lebenslage das passende Buch dabei. Ein Survivalbuch!

 „Noch ein Tipp aus meinem schlauen Buch: Einsamkeit ist in der Wildnis kein unlösbares Problem. Wenn du jemandem zum Reden brauchst, nimm einfach den Kopf deines letzten Beutetiers und unterhalte dich mit ihm!“

Aber dann ist Tom plötzlich weg. Und stattdessen ist da Vicky, Lilias alte Rivalin, die in freier Wildbahn Raubtierqualitäten entwickelt …

Konnte ich euch neugierig machen? Falls ja: Bis einschließlich 22. September habt ihr jetzt Zeit, euch für diese Leserunde und eines der 10 Freiexemplare zu bewerben. Die Gewinner nehmen dann an der Leserunde teil, aber natürlich dürfen alle mitmachen, die Lust darauf haben.

Es wäre toll, wenn Mädchen zwischen 13 und 16 dabei wären, denn für sie habe ich das Buch geschrieben.

Ich mache natürlich auch mit und beantworte eure Fragen. Und Ich freu mich über Rezensionen zum Buch.

Wenn ihr also bei der Verlosung mitmachen wollt, dann beantwortet folgende Frage:

In ihrem Tagebuch schreibt Lilia:

„Was würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen? Diese Party-Frage ist genau so beliebt wie bescheuert. Dabei wird nämlich nie gesagt, um welche Insel es sich handelt. Titiwu, wo das Urmel wohnt? Oder die einsame Bahama-Insel, die Johnny Depp sich gekauft hat? Das ist beim Packen definitiv ein Unterschied!“

 Auf welcher Insel würdest du gern ein paar Tage verbringen? Und welche drei Gegenstände würdest du mitnehmen?

Ich freu mich auf eure Antworten und auf die Leserunde!


Mara Andeck  

Autor: Mara Andeck
Buch: Wer liebt mich und wenn nicht, warum?

LeseJulia

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh großartig der zweite teil und diesmal die Leserunde dazu...
Ich mochte den ersten Teil total, auch wenn ich das Zielgruppenalter verdopple *hust*...
ich würde furchtbar gern mitlesen,d enn ich schleiche schon eine Weile um diesen 2. Band herum und hoppse daher in den Lostopf.

Zur Frage:
Als ich nur knapp über dem Zielgruppenalter war, durfte ich urlaub bei einer Brieffreundin in der karibik machen und wir haben einen Ausflug nach Mystique gemacht...kleine Insel, reiche Villen...einsame Strände, türkises meer...
Da würde ich gern nochmal hin. Mitnehmen würde ich meinen Mann (ok, der würde sich da doof-schwitzen und sicher nicht mitkommen...), meinen vollgepackten E-Reader und meine Kamera!

justitia

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Oh ja, der zweite Band. Der erste Teil war toll und ich habe ihn geliebt - und ja auch ich verdopple das Zielgruppenalter - doch sind wir im Herzen nicht alle jung?? Unter der Voraussetzung, dass man das Buch auch ohne den ersten Teil lesen kann, würde ich ihn dann an meine Nichte weitergeben - sie wird im Januar 12 - naja, noch nicht ganz die Zielgruppe, aber vlt. passt das ja trotzdem schon ;-)
Zur Frage:
Oh ich liebe die Insel Korfu - ein herrlich grüne Insel. Ich habe meinen Urlaub dort sehr genossen. Mitnehmen würde ich meinen e-reader mti jeder Menge Büchern drauf, Schwimmsachen und meinen Freund (der kann mir dann immer frische Luft zu fächern und Coktails mixen - hihi) ;-)

Beiträge danach
216 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

LaLecture

vor 4 Jahren

@MaraAndeck

Den Titel von Band 3 finde ich toll. Wie kommt man auf sowas?
Ich wäre niemals so kreativ :D

MaraAndeck

vor 4 Jahren

@LaLecture
Entschuldige, ich hatte deine Frage gar nicht gesehen. Du wolltest ja wissen, wie man auf solche Titel kommt! Ich diskutiere sie immer mit meiner Familie am Esstisch. Es ist erstaunlich auf welche Ideen man kommt, wenn man einfach mal zusammen in alle Richtungen denkt.

MaraAndeck

vor 4 Jahren

Fragen an die Autorin

Hallo Ihr Lieben,

noch ein Nachtrag zu unserer schönen Leserunde: Wir hatten hier ja auch kurz über mein Hundebuch "gesprochen" und dafür habe ich jetzt auch eine Leserunde gestartet. Wer Lust hat auf ein etwas anderes Hundebuch, kann dort vielleicht ein Exemplar gewinnen. Aber Achtung: Das ist kein Jugendbuch, sondern eines für Hundefans in jedem Alter. Es heißt "Hundherum glücklich".

http://www.lovelybooks.de/autor/Mara-Andeck/Hundherum-gl%C3%BCcklich-1040232733-t/leserunde/1065219789/

aba

vor 4 Jahren

"Wenn küss ich und wenn ja, wie viele" von Mara ist in der Kategorie "Jugendbücher" nominiert!

Hier könnt ihr für sie abstimmen:

http://www.lovelybooks.de/leserpreis/2013/jugendbuch/#liste

aba

vor 4 Jahren

Herzlichen Glückwunsch zur Nominierung für den DeLiA-Literaturpreis 2014, liebe Mara!

http://www.delia-online.de/html/preis_2014.html

IraWira

vor 4 Jahren

aba schreibt:
Herzlichen Glückwunsch zur Nominierung für den DeLiA-Literaturpreis 2014, liebe Mara! http://www.delia-online.de/html/preis_2014.html

Wow, da kann ich auch nur gratulieren! :-)

MaraAndeck

vor 4 Jahren

Ja, darüber freue ich mich sehr! Danke fürs Mitfreuen!

Neuer Beitrag