Mara Jacobs

 4 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Mara Jacobs

Neue Rezensionen zu Mara Jacobs

Neu
T

Rezension zu "Worth The Weight (The Worth Series Book 1: A Copper Country Romance)" von Mara Jacobs

kurzweilige Sommerlektüre
takarondevor 4 Jahren

Lizzie hat es geschafft. Im ersten Drittel des Buches war ich vollkommen auf ihrer Seite und fand ihren Plan witzig. Doch danach habe ich immer mehr über Finn erfahren, dass ich ehrlich gesagt immer mehr Abstand innerlich von Lizzie genommen habe.

Fangen wir von vorne an. Vor 18 Jahren hat Finn Lizzie sitzen gelassen und ihr damit das Herz gebrochen. Jetzt will Lizzie sich rächen, auf eine perfide Art. Dazu später mehr.

Zwischen Highschool und College ist aus der ehemaligen Lizzie mit Kleidergröße 40 ein Moppelchen in Größe 50 geworden. Nun hat sie sich erfolgreich von Gewicht wieder heruntergearbeitet und will ihren neu erschlankten Körper an einem Mann austesten. An einem, dem es nicht schadet, und den sie danach eigentlich nicht wiedersehen will. Schließlich gibt es schon einen anderen Mann, der nur darauf wartet sie zu heiraten.

Finn, der Herzensbrecher vor 18 Jahren, soll also als Testobjekt für den wieder schlanken Körper von Lizzie dienen und ihr Ego aufbauen - merh nicht. Denn wie sie in einer spöttischen Bemerkung von sich gibt, wäre ein Mann, der Teilzeit im Kino Popcorn verkauft, nicht das, was sie sich im Leben wünscht.

Für mich als Leserin, die -wie fast jede Frau- mit ihrem Gewicht hadert, war das zu Anfang nachvollziehbar. Aber je mehr sich die Geschichte entwickelt hat und je mehr ich über Finn erfahren habe (gescheiterte Ehe und daraus zwei Kinder, denen er ein liebevoller  Vater ist), desto geringer wurde mein Mitgefühl mit Lizzie.

Immer mehr fand ich den Plan absurd und habe mich gefragt, welches Ego diese angeblich so erfolgreiche PR-Beraterin hat, dass sie sich (und es) auf so eine Art hochpuschen muss. 

Deshalb hat sich das Buch auch nach ungefähr der Hälfte für mich nur noch so hingezogen und es viel mir schwer es zu beenden. Da ich aber wissen wollte, wie es ausgeht, musste ich da durch.

Vom Schreibstil her würde ich sagen, es liest sich sehr gut. Man ist schnell in der Handlung drin, geht durch einige interessante Wendungen und weiß natürlich wie es ausgeht.

Eine schöne Sommerlektüre, die in meinen Augen nur 4 Sternchen verdient-weil mir die Hauptfigur immer weniger sympathisch wurde und ich den Beweggrund jemanden nach 18 Jahren in so etwas reinzuziehen nicht nachempfinden kann.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Worüber schreibt Mara Jacobs?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks