Mara Janisch Herzgänger oder Paradies gefällig

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herzgänger oder Paradies gefällig“ von Mara Janisch

In der Gegenwart, in der es fast keine Zukunft zu geben scheint, muss vielleicht vieles als Traum beginnen, um überhaupt Wirklichkeit werden zu können. Weil Träume sind nur vor-zeitige Wahrheiten. Vor-zeitige! Wann ist es an der Zeit? Wenn jemand den ersten Schritt tut. Ich gehe diesen Schritt, und ich nehme dich mit. Wir gehen diesen Schritt, und wir nehmen die anderen mit. Ettore tut diesen ersten Schritt und will einer Bewusstseinsumwandlung auf die Beine helfen. Er ist ein merkwürdiger junger Mann, der sich nicht damit abfinden will, dass die Menschheit den Menschen vergessen hat, und ihn allmählich durch Maschinen ersetzt. Er versucht in Venedig eine Hochschule für zukünftige, nachhaltige Lebensgestaltung zu gründen, in der der Mensch wieder im Mittelpunkt steht. Welche Hindernisse ihm aufgrund seines unfreiwilligen Charismas als Mann begegnen, welche die komischsten Formen annehmen und ihn beinahe scheitern lassen, wird auf vergnügliche Weise dargestellt ohne an Tiefe zu verlieren. Eine ungewöhnliche Liebesgeschichte zwischen Ettore und Renata, die sich als seltsames Paar entpuppen, begleitet die Erzählung.

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

3,5 Sterne für ein stimmiges Buch, das sehr seicht ist und viel Liebe zur Musik in sich trägt

Minka93

Das Fell des Bären

Eine Vater-Sohn-Geschichte, die den Traum ein Held zu sein zur Wahrheit werden lässt.

Erdhaftig

Die Farbe von Winterkirschen

Anspruchsvoll erzählt: ein starker Inhalt mit einem in sich runden Abgang.

Erdhaftig

Schloss aus Glas (Filmausgabe)

Schon mehrfach gelesen - fesselnde, berührende, außergewöhnliche Familiengeschichte.

Wiebke_Schmidt-Reyer

Der verbotene Liebesbrief

Konstruierter, aufgeblasener, überzogener und mit Klischees überfrachteter Quark. Und die Übersetzung ist auch noch schlecht!

Wiebke_Schmidt-Reyer

Die Lichter von Paris

eine, zwei, wunderschöne Liebesgeschichte, Paris erleben, eintauchen in diesen wunderschönen Roman

Naturchind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks