Mara Lang

 4,2 Sterne bei 640 Bewertungen
Autorenbild von Mara Lang (© Traumstoff)

Lebenslauf von Mara Lang

Wenn der Lesestoff ausgeht, schreibt sie ihre Geschichten einfach selbst: Mara Lang wurde 1970 in Wien, Österreich geboren. Seit frühester Kindheit liebt sie das Lesen, insbesondere die Geschichten von C. S. Lewis und Michael Ende begeisterten sie und begründeten ihre tiefe Liebe für fantastische Literatur. 

Bald hatte sie das Jugendbuchangebot der örtlichen Bücherei durch und so begann sie, nachmittags und nachts unter der Bettdecke ihre eigenen Geschichten zu verfassen. 

Hin- und hergerissen zwischen Buch und Film wollte sie ursprünglich Filmregisseurin werden, um ihrer Fantasie Leben einzuhauchen, wählt dann aber das Studium zur Diplompädagogin. 

2008 entdeckte sie ihre Liebe für das Schreiben von Geschichten neu und veröffentlicht seitdem erfolgreich Bücher für das Kopfkino ihrer Leser.

Botschaft an meine Leser

Hallo, ich bin Mara Lang! Ich bin Autorin aus Österreich und lebe in Wien. Ich schreibe hauptsächlich Fantasy-Romane für Jugendliche und Erwachsene. Meine Jugendbücher sind bei Ueberreuter erschienen, zum einen "Girl in Black" und zum anderen meine "Almost a Fairy Tale"-Trilogie, von der bislang die ersten beiden Bände "Verwunschen" und "Vergessen" erschienen sind. Ich wünsche euch ganze viele tolle Lesestunden mit euren Lieblingsbüchern, Lieblingsautoren oder jenen Autoren, die ihr vielleicht erst neu entdecken wollt. Ich hoffe, dass wir uns bald einmal wiederlesen. Liebe Grüße, eure Mara

Alle Bücher von Mara Lang

Cover des Buches Masken - Unter magischer Herrschaft (ISBN: 9783426510094)

Masken - Unter magischer Herrschaft

 (132)
Erschienen am 01.03.2012
Cover des Buches Almost a Fairy Tale - Verwunschen (ISBN: 9783764170684)

Almost a Fairy Tale - Verwunschen

 (117)
Erschienen am 15.09.2017
Cover des Buches Im Licht der Nacht (ISBN: 9783961115891)

Im Licht der Nacht

 (70)
Erschienen am 15.06.2018
Cover des Buches Girl in Black (ISBN: 9783764170639)

Girl in Black

 (70)
Erschienen am 15.08.2016
Cover des Buches RUN (ISBN: 9783956690396)

RUN

 (50)
Erschienen am 10.10.2015
Cover des Buches Frosch meines Herzens (ISBN: 9783646601503)

Frosch meines Herzens

 (40)
Erschienen am 15.07.2015
Cover des Buches Almost a Fairy Tale - Vergessen (ISBN: 9783764170691)

Almost a Fairy Tale - Vergessen

 (35)
Erschienen am 16.02.2018
Cover des Buches Silence & Chaos - Schicksal der Helden (ISBN: 9783764170974)

Silence & Chaos - Schicksal der Helden

 (36)
Erschienen am 09.03.2020

Interview mit Mara Lang

7 Fragen an Mara Lang

1) Wie bist du zum Schreiben gekommen und was begeistert dich daran besonders?

Meine ersten Geschichten schrieb ich als Jugendliche, danach folgte ein langer Lebensabschnitt ohne Schreiben. Vor einigen Jahren setzte sich plötzlich eine Idee in meinem Kopf fest; ich begann ziemlich planlos draufloszuschreiben – und konnte nicht mehr aufhören. Die Geschichte explodierte förmlich in mir. Innerhalb kürzester Zeit hatte ich über tausend Seiten geschrieben und eindeutig Blut geleckt: Ich schreibe, weil ich nicht mehr anders kann. Beim Schreiben tauche ich ganz und gar in meine Geschichte ab. Meist ist sie schon vor dem eigentlichen Schreibprozess in mir lebendig und ich sehe sie vor meinem inneren Auge wie einen Film. Neben dem Schreiben von Action- und Romantikszenen (ja, beides hat seine Reize ;-) ) begeistert mich vor allem die Figurenentwicklung. Ich liebe es, wenn meine Figuren mich an der Hand nehmen und mir ihre Welt zeigen. Wenn sie mir vertrauen und sich mir öffnen. Dann begleite ich sie auf ihrer Reise, fiebere mit ihnen mit und stupse sie ab und zu in die richtige Richtung.

2) Welche Bücher/Autoren liest du selbst gern und wo findest bzw. suchst du Empfehlungen für den privaten Buchstapel?

Momentan lese ich hauptsächlich Fantasy, historische Romane und Thriller, und das auch oft und gern im Jugendbuchbereich. Zu meinen Lieblingsautoren gehören Jennifer Fallon, Brandon Sanderson, Ilona Andrews, aber auch sehr viele deutsche Autoren. Meist informiere ich mich im Internet und in aller Ruhe über ein Buch, bevor ich es kaufe. Bei Spontankäufen neige ich dazu, danebenzugreifen.

3) Von welchem Autor würdest du dir mal ein Vorwort für eines deiner Bücher wünschen und warum?

Ganz klar von Jennifer Fallon. Ihr Weltenbau ist wunderbar komplex und ihre Charaktere sind vielschichtig, man muss sie einfach lieben – die Guten wie die Bösen.

4) Wo holst du dir die Ideen und Inspiration fürs Schreiben?

Die Ideen überfallen mich einfach, meist ausgelöst durch eine Kleinigkeit. Das kann ein Song sein, ein Bild, eine interessante Persönlichkeit oder einfach ein Gefühl. Musik und Filme inspirieren mich besonders. Ich gehe leidenschaftlich gern ins Kino, weil ich die Atmosphäre liebe. Die große Leinwand hält mich davon ab, alles bis ins kleinste Detail zu analysieren.

5) Wie und wann schreibst du normalerweise, kannst du dabei diszipliniert vorgehen oder wartest du, bis dich in einer schlaflosen Nacht die Muse küsst?

Ich setze mich meist am späten Nachmittag vor den PC, am Wochenende auch früher. Ein bis zwei Szenen sind das Mindestpensum, das versuche ich immer einzuhalten – so gesehen kann man schon von diszipliniert sprechen. Wenn es gut läuft, schreibe ich bis Mitternacht oder zwei Uhr morgens (je nachdem, wann ich am nächsten Tag aufstehen muss). Oft rattert mein Hirn anschließend noch im Bett weiter und ich springe wieder auf, um etwas zu notieren. Diese Phase liebe ich, da kommen mir die besten Ideen.

6) Welche Wünsche hast du in Bezug auf deine Bücher und deine Arbeit für die kommenden Jahre?

Ich wünsche mir natürlich, dass sich ein wenig von der Begeisterung, die ich beim Schreiben empfinde, auf den Leser überträgt. In mir warten unzählige Ideen darauf, in Geschichten verpackt zu werden, und ich hoffe, dass einige davon den Weg zwischen zwei Buchdeckel finden.

7) Wie fühlt man sich, wenn man erfährt, dass das erste eigene Buch veröffentlicht wird?

Das war ziemlich unwirklich. Ich dachte ständig: Wo ist der Haken? Wann kommt der Anruf mit dem „Es tut uns leid, aber …“? Es kam nichts dergleichen, nur ein Vertrag flatterte ins Haus. Das war der Tag, an dem ich es tatsächlich realisierte: Meine Geschichte darf hinaus in die große, weite Welt.

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Mara Lang

Cover des Buches Frosch meines Herzens (ISBN: 9783646601503)leben.lachen.lesens avatar

Rezension zu "Frosch meines Herzens" von Mara Lang

Tolle Eshort Geschichte
leben.lachen.lesenvor 7 Monaten

Eshort mit absoluten Unterhaltungsfaktor. Der Schreibstil der Autorin hat mich oft zum lachen gebracht und auch die Wendung kurz vorm Ende fand ich super.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Silence & Chaos - Schicksal der Helden (ISBN: 9783764170974)Elifanimes avatar

Rezension zu "Silence & Chaos - Schicksal der Helden" von Mara Lang

Rookie Helden
Elifanimevor 10 Monaten

Klappentext

Die Welt ist in Gefahr: Der grausame Rächer bedroht die Menschheit und nur einer hat die Fähigkeit, ihn aufzuhalten - Corvin West. Doch er ist gefährlich. Tödlich. Unkontrollierbar. Deshalb wurde er verbannt und weggesperrt. Aber jetzt - sechs Jahre später - brauchen sie ihn, um den Rächer zur Strecke zu bringen. Ausgerechnet die 18-jährige Jill ist auserwählt, Corvin dazu zu überreden. Denn als Neutralisatorin ist sie die Einzige, die Corvin bändigen kann. Sie kann Superkräfte dämpfen, sogar ausschalten. Und nun sollen Jill und Corvin gemeinsam Jagd auf den Rächer machen. Es gibt bloß ein Problem: Corvin hat Jills Vater umgebracht. Wie kann sie nur gemeinsam mit ihrem Erzfeind die Welt retten?


Meinung

Das Cover ist in rot gelb tönen gehalten was irgendwie was sinnliches hat und man irgendwie danach greifen muss, der Schreibstil ist gut zu lesen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sehr gut geeignet. Man ist direkt in der Geschichte die spannend anfängt und die Spannung hält die ganze Zeit an meiner Meinung nach finde ich das toll so will man erst gar nicht mehr aufhören. Ich kam bei dem ersten Zeitzonen Sprung nicht ganz mit weil es etwas durcheinander war aber das ging dann nach weiteren Lesen wieder weg und man kommt gut mit. Die Liebesgeschichte zwischen Corvin und Jill liebe ich, die sind nicht permanent einander geklebt und sind unterschiedliche Meinungen, Corvin ist zwar der Bad Boy was sind aber nicht bis zum Schluss hinzieht und Jill ist nach außenhin stark aber innerlich öfter mal am zweifeln. Aber jetzt mal weg von der Liebesschiene denn das Buch verspricht mehr also nur das. Die Kämpfe sind gut erklärt und man kann es sich perfekt bildlich vorstellen. Ich hätte ein kleinen Vorschlag an die Autorin und zwar man könnte kleine Illustrationen ins Buch legen wodurch man zum Beispiel besser die Charaktere und Umgebung sehen kann 😅


Fazit

Eine tolle Heldengeschichte mit sympathischen Charaktere und einer tollen Handlung. Das lässt keine offen Fragen und lohnt sich für alle Jugendlichen zu lesen die Liebe, Action und Drama lieben, meiner Meinung nach sehr empfehlenswert. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Im Licht der Nacht (ISBN: 9783961115891)Jessica_Dianas avatar

Rezension zu "Im Licht der Nacht" von Mara Lang

fesselnd von Anfang bis Ende
Jessica_Dianavor 10 Monaten

Meinung 

Dieses Buch lag eine gefühlte Ewigkeit auf meinem Sub und ich schäme mich dafür es nicht schon vor langer Zeit erlöst zu haben. Hinter diesem Cover schlummerte eine Geschichte, welche mich von Beginn an begeistern und faszinieren konnte.

Mara Lang war mir bereits ein Begriff, konnte sie mich doch bereits mit Fairytale in die Sphären der Fantasie entführen. Genau das gelang ihr auch hier. Der Schreibstil ist bildlich, fesselnd, emotional und faszinierend zugleich. Man ist als Leser mitten im Geschehen, gefangen in einer Welt voller Zauber und kann wundervolle Charaktere begleiten. Wer hier einen klassischen Roman in Bezug auf das Tanzen erwartet, wird vermutlich enttäuscht, wer aber bereit ist das Tanzen auf eine neue Art kennen zu lernen kommt voll und ganz auf seine Kosten.

Für mich als Fan dieses Hobbys waren die Eindrücke einfach phänomenal und ich hatte das Gefühl durch dieses gemeinsame Interesse mit Alicia  verbunden zu sein. Allesamt besaßen die Charaktere Tiefe und auch die kleinen Nebenrollen versprühten Schwächen und Stärke, In jeder einzelnen Person steckte unsagbar viel Liebe zum Detail, sodass es schwierig wurde einen Liebling zu wählen.

Im Zentrum diesen Werkes stehen große Mysterien, an die man langsam herangeführt wird. Denn zunächst setzt man sich mit der neuen Umgebung zusammen mit Alicia auseinander und lebt sich sozusagen ein wenig in ihr ein, bevor die Story eine Wendung nach der anderen eingeht.


Fazit

Im Licht der Nacht konnte  mich nicht nur wegen der Danceelemente überzeugen, auch das Setting, die Charaktere, sowie das große Geheimnis übten ihren Reiz auf mich aus. Es ist ein Buch, welches mich überrascht hat und ich jederzeit wieder lesen würde. 5 von 5 Sternen


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

WICHTIG! WICHTIG! WICHTIG!

HALLO IHR LIEBEN <3
Willkommen bei unserer Leserunde!
Wir freuen uns wahnsinnig, dass so viele mit uns gemeinsam lesen wollen - und auch wenn wir nur 5 Prints zu vergeben haben, so möchten wir doch EUCH ALLEN die Chance geben, teilzunehmen. Deswegen BIETEN WIR JEDEM, der kein Print gewonnen hat (Gewinner werden noch bekannt gegeben) ein E-Book in seinem Wunschformat an (EPUB oder MOBI).
Normalerweise würde ich jetzt jedem von euch eine Nachricht schreiben, mit der Frage, ob ihr ein E-Book möchtet, wenn ja in welchem Format und um eure Mailadresse bitten, damit ich es euch zukommen lassen kann.
Da ich aber leider drei kranke Kinder zuhause habe und die Nacht für das Baby besonders schlimm war und wir uns gleich auf den Weg zur Notfallsprechstunde machen, wird sich das alles etwas nach hinten verzögern. Mit ganz viel Glück schaffe ich es bereits heute Nachmittag, die ersten E-Books zu verschicken, vielleicht auch erst heute Abend, mit Pech morgen.
Ich bitte euch sehr um Entschuldigung und hoffe, ihr mögt solange warten.

Ganz liebe Grüße - und ich freue mich sehr mit euch und den anderen Autoren zu lesen,
eure Julia <3


Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln

Traust du dich, einen Blick hinter den Spiegel zu werfen?

Entdecke eine Welt, in der Feen zum Klang fluchbeladener Harfen tanzen und Geheimnisse wohl verborgen hinter Brombeerhecken schlummern.
Folge den Spuren derer, die du zu kennen glaubst. Doch gib acht - im Märchenreich ist nichts so, wie du es erwartest ...


WER HAT LUST GEMEINSAM IN DIE WELT VON MÄRCHEN UND BÖSEWICHTEN EINZUTAUCHEN?

Für diese Leserunde spendiert der Drachenmond Verlag

---> 5 PRINTEXEMPLARE
---> und einige E-Books (erscheint in Kürze)

Wir würden uns sehr freuen, mit euch gemeinsam zu lesen (Ich selbst kenne noch keine der anderen Kurzgeschichten und bin ganz heiß darauf!!). Mit etwas Glück, stoßen vielleicht noch ein paar der anderen Autoren dazu! Anschließend bitten wir euch, die Märchenanthologie auf einem Verkaufsportal eurer Wahl zu rezensieren!

Bewerbt euch doch einfach in einem Kommentar und verratet uns, ob ihr bereits einige Bücher der Autoren kennt <3

Ganz liebe Grüße,

eure Julia und der Drachenmond Verlag

LOVELYBOOKS-LESERPREIS

Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, läuft zeitgleich die Abstimmung zum Lovelybooks-Leserpreis! Diese Anthologie ist gleich in zwei Kategorien nominiert!
BESTES COVER und BESTER BUCHTITEL!

Jede Stimme zählt!

In den weiteren Kategorien finden sich noch mehr Drachenmond-Titel. Ob Straßensymphonie von Alexandra Fuchs, Mondprinzessin von Ava Reed, Rebell von Mirjam Hüberli, Die Dreizehnte Fee von Julia Adrian, Ein Käfig aus Rache und Blut von Laura Labas, Divinitas von Asuka Lionera - stimmt für eure Lieblinge!!!

DANKE!

1822 BeiträgeVerlosung beendet

Sollte man mit dem Feuer spielen, wenn die Welt bereits in Flammen steht?

Er ist gefährlich. Er ist tödlich. Er ist unkontrollierbar. Doch was kann sie tun, wenn ihr schlimmster Feind gleichzeitig auch ihre einzige Chance ist? Erlebe mit Mara Langs neuem Jugendroman »Silence & Chaos« einen Kampf zwischen Leben und Tod, zwischen Vergangenheit und Zukunft, zwischen Liebe und Hass.

Sollte man mit dem Feuer spielen, wenn die Welt bereits in Flammen steht?

Er ist gefährlich. Er ist tödlich. Er ist unkontrollierbar. Doch was kann sie tun, wenn ihr schlimmster Feind gleichzeitig auch ihre einzige Chance ist? Erlebe mit Mara Langs neuem Jugendroman »Silence & Chaos« einen Kampf zwischen Leben und Tod, zwischen Vergangenheit und Zukunft, zwischen Liebe und Hass.

 

Über das Buch:

»Wir wurden auf dem Reißbrett entworfen, um die Menschheit zu beschützen. Leider hat man ein wichtiges Detail vergessen: Wir sind nicht die Summe unserer Gene. Wir sind Fleisch und Blut, und vor allem Herz.«

Die Menschheit schwebt in höchster Gefahr. Ein grausamer Rächer hinterlässt eine Spur der Verwüstung und nur einer hat die Fähigkeit, ihn aufzuhalten – Corvin West, der einzig wahre Rookie Hero … und der Mörder von Jills Vater. Nach sechs Jahren der Verbannung und Isolation brauchen sie ihn, um den Rächer zur Strecke zu bringen. Ausgerechnet Jill ist auserwählt, Corvin dazu zu überreden. Mit ihrer Neutralisationskraft ist sie die Einzige, die ihn bändigen kann. Daher sollen sie gemeinsam Jagd auf den Rächer machen. Doch wie kann sie nur zusammen mit ihrem Erzfeind die Welt retten?

Neugierig auf Mara Langs actiongeladenen und tiefgründigen Jugendroman? Dann beantworte bis zum 08.03.2020 die folgende Frage und gewinne mit etwas Glück eins von 20 Printexemplaren!


Was macht für dich einen echten Helden aus?

Für alle Leser*innen, die nicht genug von Superhelden bekommen können und einen Blick hinter die schillernde Fassade werfen möchten – spannend, rasant und hochemotional!

341 BeiträgeVerlosung beendet
PiratenLillys avatar
Letzter Beitrag von  PiratenLillyvor einem Jahr

Krieg oder Frieden - ein Gedanke entscheidet.

Doch was, wenn du dabei deine wahre Liebe verrätst?


Abenteuerlich, romantisch, mitreißend - Band 1 des Fantasy-Zweiteilers

Gewinne eins von 20 Printexemplaren!

Liebe Fantasybegeisterte,

gemeinsam mit dem Bookspot Verlag möchte ich euch recht herzlich zu einer Leserunde zu meinem neuen Buch »Das Juwel der Finsternis« einladen!


Begib dich mit mir auf eine abenteuerlich-romantische Reise durch die Guénnelande, wo Gedanken größte Macht bedeuten.
Achtung: Es handelt sich um den ersten Band eines Zweitteilers.


Krieg oder Frieden - ein Gedanke entscheidet.

Doch was, wenn du dabei deine wahre Liebe verrätst?


Diese Frage muss sich die Sklavin Kea stellen, als sie als Gedankenformerin an den Königshof gebracht wird. In einer Welt, in der die rivalisierenden Völker kurz vor einem Krieg stehen, will Kea ihren eigenen Weg gehen, um endlich frei zu sein.


Drei verfeindete Völker. Ein sagenumwobener Kristall, der größte Macht verheißt. Eine mutige junge Frau, die das Schicksal des Reichs in ihren Händen hält.

Die Sklavin Kea hat eine mächtige Gabe: Sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. In den Dienst der Königsfamilie gestellt, soll sie dazu ausgebildet werden, die Feinde der Herrscherin zu manipulieren. Bald weckt sie das Interesse des Rittmeisters bei Hofe. Und obwohl sie einem anderen versprochen ist, fühlt sie sich zu dem mysteriösen Mann hingezogen. Doch der Konflikt zwischen den Völkern droht zu eskalieren, und Kea will nicht zum Spielball werden – sie plant ihre Flucht …


Leseprobe via Amazon: Blick ins Buch


Um eines der 20 Printexemplare für die Leserunde zu gewinnen, beantworte bitte folgende Frage:

Kea kann die Gedanken anderer manipulieren. Was würdest du mit einer solchen Gabe anfangen?


Falls du noch mehr über mich und meine Bücher erfahren möchtest, besuch mich doch auf meiner Homepage, auf Facebook oder auf Instagram. Du kannst mir aber auch schon in der Bewerbungsphase Fragen stellen.


Ich freue mich auf euch!
Eure Mara

642 BeiträgeVerlosung beendet
Elchi130s avatar
Letzter Beitrag von  Elchi130vor 2 Jahren

Danke für den Hinweis! Ich bin so gespannt, wie es weitergeht.

Zusätzliche Informationen

Mara Lang wurde am 26. Februar 1970 in Wien (Österreich) geboren.

Mara Lang im Netz:

Community-Statistik

in 988 Bibliotheken

von 282 Lesern aktuell gelesen

von 20 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks