Neuer Beitrag

TanjaMaFi

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Vertraut euren Gefühlen – sie können euch retten


Stellt euch vor, ihr hättet eine Gabe, die euch so wertvoll für die Mafia macht, dass sie alles dafür tun würde, dass ihr ihnen gehört. Lia ist so eine Person – sie ist ein Seelenauge, kann in Seelen schauen und Gefühle beeinflussen. Weit weg von daheim, will sie sich ihren Traum vom Modedesign erfüllen, doch noch kann sie ihre Gabe nicht kontrollieren...

"Girl in Black" nimmt uns mit in eine Welt, in der Emotionen Macht haben. Sie können uns zum einsamsten Menschen machen oder uns unvergleichbare Stärke verleihen. Erlebt mit unserer Leserunde, wie Lia ihre Gabe entdeckt, ein neues Leben aufbaut, neue Freunde findet und der Mafia den Kampf ansagt. Autorin Mara Lang wird dabei mit euch mitfiebern und eure Fragen beantworten!

Bereits jetzt könnt ihr euch mit der Leseprobe auf "Girl in Black" einstimmen!

Mehr zum Inhalt
Lia ist neunzehn, interessiert sich für Mode und hat ein besonderes Talent zur Designerin. Doch sie hat auch ein Geheimnis. Sie ist ein Seelenauge und kann die Gefühle anderer Menschen lesen und beeinflussen. Tattooartige Ranken zeichnen ihre Haut, wenn sie ihre Gabe einsetzt. Eine machtvolle Gabe, aufgrund derer sie für die italienische Mafia von großer Bedeutung ist. Als ihre Mutter stirbt, schafft Lia es, sich aus den Fängen der Mafia zu befreien, und flüchtet in ihre Heimatstadt Berlin. Hier versucht sie ein neues Leben zu beginnen, ohne die Familie, ohne ihre Gabe und ohne jegliche Gefühle. Doch die Schatten der Vergangenheit holen sie schneller ein, als ihr lieb ist, und bringen nicht nur sie in Gefahr, sondern auch all ihre neugewonnenen Freunde - vor allem Nevio, in den sie sich gegen ihren Willen verliebt hat. Wird sie der Mafia entkommen?

Mehr zur Autorin
Mara Lang, Jahrgang 1970, begann in ihrer Jugend zu schreiben, als ihr der Lesestoff ausging. Die Geschichten von C. S. Lewis und Michael Ende begründeten ihr Faible für Phantastik. Hin- und hergerissen zwischen Buch und Film wollte sie ursprünglich Filmregisseurin werden, um ihrer Phantasie Leben einzuhauchen, wählte dann aber das Studium zur Diplompädagogin und schreibt heute Kopfkino für ihre Leser. Mara Lang lebt und arbeitet in Wien.

Gemeinsam mit dem Ueberreuter Verlag verlosen wir 25 signierte Exemplare des fesselnden Romantasy Romans "Girl in Black". Wollt ihr Lias Welt kennenlernen und gemeinsam mit ihr die Gabe des Seelenauges entdecken? Dann beantwortet einfach folgende Frage*:

Welche Emotion ist eurer Meinung nach am wertvollsten für ein Seelenauge und warum würdet ihr diese wählen?

Ich freue mich auf eure Antworten und drücke euch fest die Daumen!

*Bitte beachtet, dass Gewinne nur innerhalb Europas und nur einmal pro Haushalt verschicken können. Bitte beachtet auch unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden:  http://www.lovelybooks.de/info/richtlinien-lr-bv/

Autor: Mara Lang
Buch: Girl in Black

TanjaMaFi

vor 1 Jahr

Fragen an die Autorin

Wir freuen uns sehr, dass die Autorin von "Girl in Black" Mara Lang an unserer Leserunde teilnehmen wird! Hier könnt ihr alle Fragen, die ihr an sie habt, posten!

Lizzy_Curse

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Nicht liebe, nicht Hass wäre für mich die wertvollste Emotion - sondern Neugier - wenn ich die Neugier bestimmter Menschen steuern könnte, so würden sich mir ungeahnte Möglichkeiten auftun. Menschen würden anders aufeinander reagieren, anders aufeinander zugehen, wenn sie nicht ständig nur mit sich selbst beschäftigt wären =)
Ich liebe Maras Bücher. Deshalb springe ich rasch in den Lostopf!

Beiträge danach
662 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Mara_Lang

vor 1 Jahr

Fragen an die Autorin
Beitrag einblenden

FoxisBuecherschrank schreibt:
Ich find die Orte so toll, Berlin und Mailand, Mara. Meine Frage: In Berlin geht Nevio ins ,Wunderkind, das ,direkt an der Spree, liegt. Ist das eine Anlehnung an Wolfgang Joops , Wunderkind, am Kurfürstendamm? 😀

Tatsächlich - ich glaube, das kann ich verraten - hat diese Bar hier als Vorlage gedient. Ich finde das Konzept so spannend.
http://www.meisterschueler.net/Willkommen.html

Soley-Laley

vor 1 Jahr

4. Leseabschnitt: Von Kapitel 29 bis Kapitel 36
@I-heart-books

Ich hätte mir auch gewünscht, dass mehr von ihrer Gabe im Buch erwähnt wird. SO richtig verstanden habe ich sie zb gar nicht. Warum genau hat sie und ihrer Mutter die Gabe?

Soley-Laley

vor 1 Jahr

4. Leseabschnitt: Von Kapitel 29 bis Kapitel 36
Beitrag einblenden

Also diesen Abshnitt fand ich etwas schwächer als die davor. Es war zu ruhig, Lia war zu ruhig. Die Mafia bedroht sie, und sie nimmt das irgendwie so hin. Ich an ihrer Stelle wäre wahscheinlich kurz vorm durchdrehen.
Aber ich fand es toll wie sie sich auf der Modenschau präsentiert hat, sie hat ednlich akzeptiert wer sie ist und es der Welt gezeigt. Auch die Beziehung zwischen ihr und Nevio hat eine neue Ebene erreicht.

Soley-Laley

vor 1 Jahr

5. Leseabschnitt: Von Kapitel 37 bis zum Ende
Beitrag einblenden

Okey das Ende fand ich wieder mega gut. Ich meine die Seiten sind nur so an mir vorbeigerast. Die Entführung, Die Flucht von Nevio, Die Rettung. Einfach nur toll geschrieben.
Und dann die letzten Seiten... Lias Vater:)
Aber was ich leider nicht ganz so verstanden habe ist der Mantel. Ist er nun der Schlüssel zu Lias Kräften? Oder habe ich etwas falsch interpretiert?
Insgesamt ein toller Abschluss.

I-heart-books

vor 1 Jahr

Fazit/ Rezensionen

So, Urlaub vorbei, Zeit für die definitive Rezi. Vielen Dank noch einmal an Mara Lang, Ueberreuter und Lovelybooks für das Rez-Ex.

http://www.lovelybooks.de/autor/Mara-Lang/Girl-in-Black-1236156959-w/rezension/1323844518/

Austauschpiratin

vor 1 Jahr

1. Leseabschnitt: Vom Anfang bis Kapitel 10

Huhu!

Sorry, aber die Post mochte mich gar nicht, deshalb komme ich erst jetzt.
Ich muss dann auch noch gestehen, dass ich es nicht geschafft habe an den richtigen Stellen aufzuhören, sondern habe das Buch in einem Stück durchgelesen ^^°

Das Buch hat schon toll und spannend angefangen mit der Hochzeit und der Flucht. Ich muss aber gestehen, dass es mich verwundert hat, dass Lia nach Berlin geht. Ja, sie hat da eine Adresse von ihrer Mutter bekommen zu der sie gehen kann, aber da sie auch aus Berlin stammt würde ich doch vermuten, dass die Mafia mich dort als erstes sucht. Und besonders die alten Kontakte meiner Mutter beobachtet. Also würde ich doch eher erst mal woanders unterkommen, am besten in einer anderen Stadt (dafür bräuchte ich nicht mal ein anderes Ticket, ich könnte auch einfach in Frankfurt oder wo immer man durchfährt aussteigen) und mich später, wenn der ganze Rummel ein Jahr oder so her ist, auf Spurensuche begeben. Auch wenn Berlin sehr groß ist, wird man einen dort doch finden. Besonders wenn ich eine Quitting mit dem Ziel bekomme (wo ich mich auch gerade frage, kriege ich sowas in Italien oder ist das nur für die Geschichte so geschrieben? @Mara_Lang ) würde ich doch erst recht irgendwo anders aussteigen.

Soley-Laley

vor 1 Jahr

Hier meine Rezension zum Buch

https://www.lovelybooks.de/autor/Mara-Lang/Girl-in-Black-1236156959-w/rezension/1349085606/

http://soleylovebooks.blogspot.de/2016/10/rezension-girl-in-black-von-mara-lang.html#more

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks