Mara Majeskie

 4.1 Sterne bei 9 Bewertungen

Alle Bücher von Mara Majeskie

Cover des Buches Diagnose: Paranoide Schizophrenie (ISBN:9783942849821)

Diagnose: Paranoide Schizophrenie

 (9)
Erschienen am 01.01.2019

Neue Rezensionen zu Mara Majeskie

Neu
M

Rezension zu "Diagnose: Paranoide Schizophrenie" von Mara Majeskie

Tolle Information
MK262vor einem Monat

Das kleine Büchlein hat es echt in sich. Hier geht es schonungslos
und gleich zur Sachen. Habe es in einem Rutsch durchgelesen und bin wirklich um
viele Interessante Informationen reicher. Hier werden einem die Augen zum realen
Leben geöffnet und hin und wieder auch ein bisschen hart. Aber so ist das Leben
nur mal es kommt hier keiner Lebend raus. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Diagnose: Paranoide Schizophrenie" von Mara Majeskie

Zu steril geschrieben
mandalottivor einem Monat

An sich ist die Idee zu dem Buch nicht schlecht, aber die Umsetzung lässt zu Wünschen übrig. Es ist eine einfache Erzählung der Tatsachen und da fehlt mir einfach noch die Gefühlswelt. Vielleicht wäre es aus der Ich-Perspektive besser gewesen. 

Schade eigentlich, denn das Thema ist schon sehr interessant. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Diagnose: Paranoide Schizophrenie" von Mara Majeskie

Gibt einen guten Eindruck
Jarlinavor 2 Monaten

Dieses Buch stellt dar, welche Auswirkungen es hat, an einer schweren psychischen Erkrankung zu leiden. Wie man als Mensch stigmatisiert und das Leben Stück für Stück zerstört wird. Es ist sehr bewegend, wie die Autorin ihr eigenes Schicksal schildert. Dabei berichtet sie sehr reflektiert über das Erlebte. Mir hat das Büchlein sehr gut gefallen und ich finde es beachtenswert, dass die Autorin den Mut dazu gehabt hat. Nur indem Aufklärung betrieben wird, können Vorurteile gegen psychisch erkrankte Menschen in unserer Gesellschaft abgebaut werden. 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Diagnose: Paranoide Schizophrenie (ISBN:undefined)

Was eigentlich ist Realität?


In der Autobiografie "Diagnose: Paranoide Schizophrenie" kann die Autorin Mara Majeskie die Realität vom Wahn nicht mehr unterscheiden.


Die Realität ist immer eine Art von Fiktion, der alle zustimmen. (John Forbes Nash jr.)



Liebe LovelyBooks-Community,


Ich verlose 10 Exemplare meiner Autobiografie: Diagnose: Paranoide Schizophrenie - Ein Schicksal


Zum Buch:

"Die Diagnose Paranoide Schizophrenie beschäftigte sie immer mehr und Mara beschloss daraufhin, sich über die Symptome dieser Erkrankung zu informieren. Diese Diagnose mit ihren Positiv- und Negativsymptomen passte perfekt zu ihr. Der Wahn, die Halluzinationen, die Antriebslosigkeit, ja sogar ihre Schüchternheit bis hin zur Bindungsangst, alles ergab einen Sinn. Sie war nicht verrückt, sie hatte eine Krankheit, das verstand sie jetzt ..."


60 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Mara Majeskie wurde am 01. Januar 1992 geboren.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks