Blutige Legenden: Tiara der Macht (Bund der Enigma 2)

von Mara Miditello 
4,0 Sterne bei4 Bewertungen
Blutige Legenden: Tiara der Macht (Bund der Enigma 2)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Ellysetta_Rains avatar

Fantasy-Reihe, die mit Liebe, Freundschaft, Familie, Magie, Spannung und Action aufwartet.

Mari08s avatar

Spannende Fortsetzung um den Kampf um die Krone

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Blutige Legenden: Tiara der Macht (Bund der Enigma 2)"

Ein Blick hat dem charismatischen Ethan genügt, um seine Welt ins Wanken zu bringen. Der Auslöser dafür ist die schüchterne Ava; die zukünftige Kaiserin von Abbyshon. Dennoch ist eine Liebe zwischen einem Bediensteten und der Monarchin ausgeschlossen.
Ihnen steht jedoch ein Gegner gegenüber, mit dem sie nicht gerechnet haben, wodurch ein Kampf um die Krone unausweichlich scheint.
Doch auch ihre Gefühle füreinander tragen nicht dazu bei, weise Entscheidungen zu treffen.
Ethan muss einen Entschluss fassen - Kopf oder Herz?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07D3299ML
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:439 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:01.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    RealMajos avatar
    RealMajovor 2 Monaten
    Ein toller zweiter Teil

    Da mir der erste Teil so gut gefallen hat, habe ich mir das Buch gekauft. Es ist übrigens schon unter dem Titel "Blutge Macht" erschienen.


    Die Blutige Legenden - Reihe
    Abwechselnd geschrieben von Petra Bethe und Mara Miditello
    Blutige Legenden II - Tiara der Macht  
    Blutige Legenden III - Seelensplitter  
    Blutige Legenden IV - Gefährliche Instinkte
     
    Zum Buch
     
    Buchdetails
    ISBN: B07D3299ML
    Sprache: Deutsch
    Ausgabe: E-Buch Text
    Umfang: 439 Seiten
    Erscheinungsdatum: 01.06.2018
     
    Cover
    Das Cover sieht genauso aus wie das vom ersten Teil. Es ist schwarz/rot und auch die Schrift ist die selbe. Nur anstatt des Amulettes bildet es eine Tiara mit blutroten Steinen in der Mitte ab.

    Inhalt
    Ava die zukünftige Kaiserin von Abbyshon und Ethan der Anführer vom Bund der Enigma haben Gefühle für einander, doch der Klassenunterschied scheint es unmöglich für die beiden zu machen. Zudem haben die beiden sehr viel um die Ohren, Abbyhon muss reformiert und zum Teil neu aufgebaut werden und der Kampf um die Krone ist auch noch nicht gewonnen.

    Meine Meinung
    Der Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. Es ist flüssig und interessant geschrieben, so dass man das Buch nicht aus der Hand legen möchte.
    Es ist ca. 4 Monate her seit ich den ersten Teil gelesen habe und da hätte ich mir eine kurze Rückblende gewünscht, nach ein paar Seiten war ich aber auch ohne Rückblende wieder voll in der Geschichte drin.
    Während im ersten Teil Custodia und Jaden die Hauptpersonen waren, geht es in diesem Teil um Ava und Ethan und ihre Gefühle füreinander. In diesem Zusammenhang muss ich erwähnen, dass es hier mehrfach zu explizieten Sexszenen kommt und das Buch damit nicht für Jugendliche geeignet ist. Die Mitglieder vom Bund der Enigma sind in diesem Teil leider zu Statisten degradiert worden, was ich sehr schade finde. Ich denke man hätte sie aktiver mit einbauen können. An Abbyshon habe ich auch etwas auszusetzen. Auch wenn es sehr viel kleiner ist als die Erde sind mir die Veränderungen die Ava veranlasst zu einfach gestrickt. Sie sagt, dass ein neues Gebäude errichtet werden muss und am nächsten Tag wird damit begonnen und das wirkt etwas unrealistisch und hätte leicht umgangen werden können wenn man am nächsten Tag einfach einen Verantwortlichen ernannt und ein Grundstück auserkoren hätte.

    Mein Fazit
    Trotz meiner Kritik hat mir das Buch sehr gut gefallen. Es ist eine gelungene erotische Fantasygeschichte mit einem sehr spannenden Ende, weswegen ich froh bin, dass ich den dritten Teil schon zu Hause habe. Ich gebe dem Buch 4 von 5 Sternen.

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    Ellysetta_Rains avatar
    Ellysetta_Rainvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Fantasy-Reihe, die mit Liebe, Freundschaft, Familie, Magie, Spannung und Action aufwartet.
    Gelungene Fantasy-Fortsetzung mit Gefühl und Spannung

    Cover:
    Das Cover zeigt eine Tiara, welche in der Geschichte eine wichtige Rolle einnimmt. Es gefällt mir sehr und passt hervorragend zur Geschichte. Auch gibt es durch die ähnliche Gestaltung zum ersten Band der Reihe einen hohen Wiedererkennungswert.

    Inhalt (dem Klappentext entnommen):
    Ein Blick hat dem charismatischen Ethan genügt, um seine Welt ins Wanken zu bringen. Der Auslöser dafür ist die schüchterne Ava; die zukünftige Kaiserin von Abbyshon. Dennoch ist eine Liebe zwischen einem Bediensteten und der Monarchin ausgeschlossen.
    Ihnen steht jedoch ein Gegner gegenüber, mit dem sie nicht gerechnet haben, wodurch ein Kampf um die Krone unausweichlich scheint.
    Doch auch ihre Gefühle füreinander tragen nicht dazu bei, weise Entscheidungen zu treffen.
    Ethan muss einen Entschluss fassen - Kopf oder Herz?

    Meinung:
    Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Perspektive von Ava und Ethan geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Auch Mistress, die Gegnerin der Kaiserin und des Bundes der Enigma, kommt zu Wort.
    Die Anziehung zwischen Ava und Ethan ist mit den Händen greifbar, jedoch stehen sich die beiden sich und ihrer Liebe selbst im Weg. Ava und Ethan machen sich mit ihrem Ziehvater auf den nach Abbyshon, damit sie ihr Amt als Kaiserin antreten kann. Jedoch wird sie nicht von allen in ihrem Volk mit offenen Armen empfangen, da ihre Vorgängerinnen ihr Volk unterdrückt haben und auch vor Mord, um noch mehr Macht zu erlangen, nicht zurückgeschreckt haben. Die Rebellen boykottieren Ava und ihre Pläne zum Aufbau von Infrastruktur, Recht und Gesetz immer wieder. Leider ist dieser Faden mit den Rebellen im Verlauf der Geschichte offen geblieben und es stellt sich die Frage, ob er in einem weiteren Band wieder aufgenommen wird.
    Die Welt von Abbyshon ist sehr schön dargestellt und beschrieben worden, so dass ich alles sehr gut vor Augen hatte. Da vor allem Ava und Ethan sowie ihre Zeit auf Abbyshon im Vordergrund stand, sind die anderen Krieger und was mit ihnen in der Zwischenzeit geschieht, etwas in den Hintergrund getreten. Das ist einerseits logisch, da es ja vor allem um das Pärchen geht, jedoch fand ich es schade, denn ich hätte gerne erfahren, was bei den Kriegern auf der Erde passiert.
    Die Actionszenen sind sehr spannend dargestellt und auch hier hatte ich alles sehr gut vor Augen. Immer wieder gibt es neue und überraschende Wendungen, so dass man immer weiterlesen muss. Insgesamt hat mir die Geschichte sehr gut gefallen, jedoch hätte ich gerne mehr Zeit mit den anderen Kriegern verbracht und der offene Faden mit Rebellen stört mich etwas, so dass es wunderbare 4 von 5 Sternen gibt.
    Das Buch ist der zweite Teil einer vierteiligen Reihe, die die Autorin im Wechsel mit Petra Bethe schreibt. Ich freue mich bereits sehr auf die weiteren Bände und die Krieger, die sich in mein Herz geschlichen haben.
    Eine spannende Fortsetzung der Reihe, die einen am Ende mit einigen offenen Fragen zurücklässt, so dass man dem nächsten Band ungeduldig entgegenfiebern muss.

    Fazit:
    Eine gelungene Fortsetzung einer Fantasy-Reihe, die mit Liebe, Freundschaft, Familie, Magie, Spannung und Action aufwartet. Am Ende bleiben einige Fragen offen, so dass man ungeduldig die Fortsetzung erwartet. Vielen Dank für diese wunderbaren Lesestunden.

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    Mari08s avatar
    Mari08vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Spannende Fortsetzung um den Kampf um die Krone
    Spannende Fortsetzung

    Die Kaiserin von Abyshon wurde nun endlich gefunden und nun gilt es das Volk von ihr zu überzeugen. Eine harte Aufgabe für Ava die nun vor ein gespaltenes Volk treten muss. Die eine Hälfte von Abyshon will ihre Rückkehr die andere ihren Tod.
    Und nicht nur die Rebellen wollen ihren Fall. Auch Mistress gibt nicht auf und tut alles um den Thron zu bekommen.
    In diesem Kampf stehen Ava alle Kämpfer der Enigma zu Seite doch für einen empfindet sie mehr als sie sollte.

    EIne spannende Fortsetzung der Reihe. Man trifft alte bekannte und neue Charaktere. Der Roman liest sich flüssig und schreitet schnell voran.
    Wie schon im ersten Teil ist die Liebesgeschichte etwas kitschig und es gibt viele Liebesschwüre.
    Der Kampf um die Krone geht weiter und es passiert viel in der Handlung das man nicht vorher sehen kann.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    M
    msBlack99vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: auch hier wieder begeistert.
    begeistert

    Auch von diesem Buch bin ich sehr begeistert. Die Geschichte ist gut geschrieben, ist spannend und hält diese Spannung auch. Abbyshon besser kennen zu lernen und dem fast das ganze Buch durch Ava und Ethan zu widmen fand ich sehr schön als Abwechslung jedoch hätte ich es schön gefunden auch nochmal etwas über Jaden und Custodia zu lesen, die wurden leider komplett verschluckt. Diese Reihe werde ich weiterhin verfolgen und freue mich aufs nächste Buch.


    Empfehlung!

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    MaraMiditellos avatar

    Hallo ihr lieben,

    zu meinem neuen Fantasy-Roman "Blutige Legenden Tiara der Macht (Bund der Enigma) Band 2" starte ich heute die Bewerbungszeit für eine Leserunde.

    Es handelt sich hierbei um einen Roman mit 440 Seiten.
    Zu gewinnen gibt es 10 eBooks (ePub, mobi, pdf).

    Achtung - der Roman erschien bereits unter dem Titel "Blutige Macht".

    Klappentext:

    Ein Blick hat dem charismatischen Ethan genügt, um seine Welt ins Wanken zu bringen. Der Auslöser dafür ist die schüchterne Ava; die zukünftige Kaiserin von Abbyshon. Dennoch ist eine Liebe zwischen einem Bediensteten und der Monarchin ausgeschlossen.
    Ihnen steht jedoch ein Gegner gegenüber, mit dem sie nicht gerechnet haben, wodurch ein Kampf um die Krone unausweichlich scheint.
    Doch auch ihre Gefühle füreinander tragen nicht dazu bei, weise Entscheidungen zu treffen.
    Ethan muss einen Entschluss fassen - Kopf oder Herz?


    Da der Roman erotische Szenen enthält ist er nur für Leser ab 18 Jahren geeignet.

    Nach der Leserunde solltet ihr eure Rezension zu dem Buch auf Lovelybooks, Amazon und/oder eurem Blog bekanntmachen. Ihr habt Fragen oder Anmerkungen; dann her damit.
    Natürlich können auch alle, die das Buch bereits besitzen, an der Leserunde teilnehmen und sind herzlich eingeladen.

    Mehr über mich, meine Bücher und was ich sonst noch so treibe findet ihr auf meiner Facebook-Seite www.facebook.com/maramiditello
    oder auf meiner Homepage
    www.maramiditello.com

    Ich bin gespannt auf eure Bewerbungen

    Eure Mara
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks