Mara Schwarz

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 20 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(5)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Magersucht ist kein Zuckerschlecken

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Magersucht ist kein Zuckerschlecken" von Mara Schwarz

    Magersucht ist kein Zuckerschlecken
    Ati

    Ati

    12. July 2012 um 23:48 Rezension zu "Magersucht ist kein Zuckerschlecken" von Mara Schwarz

    Unter dem Pseudonym Mara Schwarz erschien im Mai dieses Jahres das Buch Magersucht ist kein Zuckerschlecken. Das weiß man nicht erst, seit man Bilder der Französin Isabelle Caro gesehen hat, die frisch aus der Klinik entlassen und gerade mal 30 Kilogramm schwer für den italienischen Fotografen Oliviero Toscani posierte. Obwohl sie damit nach eigenen Angaben auf die Krankheit aufmerksam machen wollte, wurde sie gleichzeitig zum Symbol eines Körperfett als fehlende Willensstärke herabsetzenden Schönheitsideals. Ihre Sucht führte ...

    Mehr
  • Rezension zu "Magersucht ist kein Zuckerschlecken" von Mara Schwarz

    Magersucht ist kein Zuckerschlecken
    JuliaB

    JuliaB

    14. June 2012 um 08:17 Rezension zu "Magersucht ist kein Zuckerschlecken" von Mara Schwarz

    „Magersucht ist kein Zuckerschlecken“ beruht auf den Tagebüchern von Mara Schwarz, die schon mehr als ihr halbes Leben gegen Anorexie und Bulimie kämpft. Sie hat den Kampf gegen die Magersucht noch nicht vollständig gewonnen, hat ihn aber auch nie verloren, obwohl ihr Leben mehrmals an einem seidenen Faden hing. Und dass sie die Kraft aufgebracht hat, sich all den belastenden Erinnerungen nochmals zu stellen und ihre Geschichte für uns aufzuschreiben, finde ich großartig. Denn was sie zu erzählen hat, ist für Außenstehende sehr ...

    Mehr
  • Rezension zu "Magersucht ist kein Zuckerschlecken" von Mara Schwarz

    Magersucht ist kein Zuckerschlecken
    Sibylle_Meister

    Sibylle_Meister

    25. May 2012 um 14:47 Rezension zu "Magersucht ist kein Zuckerschlecken" von Mara Schwarz

    Eigentlich ist Mara Schwarz ein normaler Teenager. Ständige Sticheleien über ihre Figur und ein traumatisches Erlebnis führen jedoch dazu, dass sie sich immer stärker von der Aussenwelt zurückzieht. Was als Diät beginnt, endet schliesslich in einer schweren Essstörung. Abnehmen und Kalorienzählen bestimmen den Alltag, verdrängen alle sonstigen Probleme. Erste Klinikaufenthalte bleiben ohne Erfolg, ja sie verschärfen die Magersuch noch, denn Mara sieht das Eingreifen der Ärzte nicht als Hilfe, sondern als Bevormundung und Zwang ...

    Mehr