Mara Thelling Spirit Dein Leben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spirit Dein Leben“ von Mara Thelling

„Du willst mehr Spiritualität in dein Leben holen und mehr zu dir selbst finden? Du möchtest Tipps und Ratschläge, wie du deinen eigenen Weg gestalten kannst? Du spürst in dir ein Rufen, ein Sehnen, ein Verlangen? Da muss es doch noch mehr geben in deinem Leben!“ Mara Thelling Dieses Buch ist für alle geschrieben, die offen und neugierig sind auf eine andere Welt – eine Welt hinter den Dingen, eine Welt, die sich der Oberflächlichkeit entzieht, einer NEUEN „alten“ spirituellen Welt.

Inspiriert, das eigene Leben zu hinterfragen und herauszufinden, ob man dem eigenen Herzen folgt oder das Leben eines anderen lebt.

— antjeroggemann
antjeroggemann

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spirit Dein Leben - Mara Thelling

    Spirit Dein Leben
    antjeroggemann

    antjeroggemann

    06. June 2017 um 06:32

    In „Spirit Dein Leben“ lädt Mara Thelling dich auf eine spirituelle Reise zu dir selbst ein. Sie lädt dich ein, mehr Spiritualität in dein Leben zu holen, hinter die Dinge zu blicken und Liebe, Vertrauen und Achtsamkeit zu leben. Sie lädt dich mit unglaublich vielen Fragen ein, dich und dein Leben zu hinterfragen, ehrlich mit dir selbst zu sein und herauszufinden, ob du das Leben lebst, was du dir vorstellst oder das eines anderen. Sie gibt dir viele Hilfestellungen und Tipps, mit denen du anfangen kannst, die Dinge zu verändern, die nicht mehr passen. „… dieses Buch ist für alle, die ihre Träume leben wollen…“ Das Buch besteht aus 10 Kapiteln, die jeweils ein Thema behandeln, das die Reise zum eigenen Selbst unterstützt. Jedes Kapitel enthält nicht nur knackige Beobachtungen dessen, was sich im Leben eines Menschen unbewusst einschleichen und entwickeln kann sondern auch Mut machende Aufforderungen, etwas zu ändern, jetzt loszulegen. Die Kapitel enden mit Ressourcen-Listen. Das sind umfangreiche Tipps und konkrete Aktionen, die helfen können, um zu sich selbst zu kommen bzw. sich auf den Weg zu machen. „Vertraue dir und deinen Fähigkeiten. „ Da ich selbst gerade in einer Phase der Neuorientierung bin und mein komplettes Leben endlich mal so gestalte, wie es sich für MICH gut anfühlt, hat mir das Buch oft geholfen, mich an kleine Weisheiten zu erinnern. „Sei du selbst und nicht wie die anderen.“ „Lass dich vom Leben überraschen. Lass kommen und gehen, was kommen und gehen will.“ „Folge dem Weg deines Herzens!“ Das mag klingen als hätte man es schon mal gehört und vielleicht ist das auch so. Aber wenn man eine neue Lebensphase beginnt, fühlt sich gerne mal das eigene Umfeld berufen, tausend gute Ratschläge zu geben, die vielleicht gar nichts mit mir zu tun haben. Und so habe ich irgendwann entschieden, mich davon frei zu machen und lasse mich lieber von Büchern wie diesem inspirieren. Und dann  helfen Fragen wie die folgenden und regen dazu an, sich selbst zu beobachten und zu reflektieren. „Was macht dich aus, wenn nichts mehr da ist? Wenn dich niemand mehr hält?“ Manchmal musste ich beim Lesen auch einfach nur laut lachen. Mara Thelling hat eine Art zu schreiben, die sehr leicht wirkt und oft so schön klar und direkt ist. Da liest man plötzlich kleine Wahrheiten, die viele kennen, aber meist nicht ansprechen. Und muss einfach lachen.  An anderen Stellen traf mich beim Lesen eine Erkenntnis wie ein Schlag, rief Erinnerungen wach an das, was ich schon geschafft hatte und zeigte mir, dass es geht und gibt Hoffnung und macht Mut, weiterzugehen. Mir hat es sehr gut getan, das Buch zu lesen und ich empfehle es gerne.

    Mehr