Mara Torres

 2,9 Sterne bei 25 Bewertungen

Alle Bücher von Mara Torres

Cover des Buches Fünf Tage und ein halbes Leben (ISBN: 9783404178384)

Fünf Tage und ein halbes Leben

 (25)
Erschienen am 30.09.2019

Neue Rezensionen zu Mara Torres

Cover des Buches Fünf Tage und ein halbes Leben (ISBN: 9783404178384)

Rezension zu "Fünf Tage und ein halbes Leben" von Mara Torres

Fünf Tage und ein halbes Leben - Realistisch und wunderschön
Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren

Endlich mal eine Liebesgeschichte, die auch richtige Tiefen hat." Fünf Tage und ein halbes Jahr" ist ein interessanter Roman von Mara Torres.

Inhalt:

Miguel kann sein Glück kaum fassen, als sie völlig unverhofft bei ihm anruft: Claudia, seine absolute Traumfrau. Seit er sie kennengelernt hat, sind zwei Jahrzehnte vergangen - und kein Tag, an dem er nicht an sie gedacht hat. In all der Zeit haben sie sich nie ganz aus den Augen verloren und doch nie zusammengefunden. Ob es tatsächlich so etwas wie eine zweite Chance für die Liebe gibt? 

Meinung:

Ich bin echt verwundert, warum dieses Buch so schlechte Bewertungen hat. Ich fand die Geschichte grandios. Es ist mal etwas anderes und kein nullachtfünfzehn Liebesroman. Vermutlich haben sich viele Leser so etwas vorgestellt. Ich muss sagen, dass mir Liebesgeschichten gefallen, die auch richtige Tiefen haben und ein "Ernst des Lebens" darin vorkommt. Eine Geschichte muss nicht immer rosarot sein, sondern kann auch mal etwas ernster sein und das hat die Autorin gut rübergebracht.

Ein weiterer bemerkenswerter Punkt ist, dass die Geschichte als Sicht des Mannes geschrieben wurde, was nicht oft vorkommt. Man bekommt mal einen anderen Eindruck über den Protagonisten. Ich muss zugeben, ich kann mich besser in Frauen hineinversetzen, was eben auch in Liebesromanen üblich ist, aber das ist nur gewöhnungsbedürftig. Sobald ich das so zu sagen richtig verstanden habe, hat sich die Geschichte wie von selbst gelesen. 

Ich hatte dieses Buch in wenigen Tagen durch, da mir der Schreibstil leicht und verständnisvoll vorgekommen ist. Ich konnte die Geschichte flüssig durchlesen.

Das Cover hat mich auch sehr angesrpochen, weswegen ich das Buch unbedingt wollte. Es schaut wunderschön im Bücherregal aus!

Gebt diesem Buch eine Chance: Ich würde sagen, jeder sollte sich einen eigenen Eindruck machen :)

Cover des Buches Fünf Tage und ein halbes Leben (ISBN: 9783404178384)
liebe1904s avatar

Rezension zu "Fünf Tage und ein halbes Leben" von Mara Torres

Das Leben
liebe1904vor 5 Jahren

"Fünf Tage und ein halbes Leben" von Mara Torres ist ein Buch über das Leben, die Liebe und die vielen guten und schlechten Momente. 

Protagonist ist, wie unüblich für Liebesromane, ein Mann, in dessen Gedanken und Gefühle man Einblick bekommt. 

Der Schreibstil lässt sich flüssig lesen, leider hat mich persönlich die Geschichte nicht gefesselt. Es fiel mehr schwer, nicht einfach aufzuhören. Ich bin froh, dass ich es nicht getan habe, dennoch war es eine relativ einfache Geschichte über das Leben eines jungen Mannes. Es handelt sich hierbei nicht um einen Liebesroman, wie man ihn sonst kennt. Es handelt sich um eine Geschichte, die das Leben nicht besser beschreiben könnte. Es läuft nicht immer perfekt und man hat oft zu kämpfen, aber trotzdem gibt es immer wieder schöne Momente, welche die schlechten überdecken.

Von mir gibt es für das Buch 3 Sterne, da es mich leider nicht so sehr gefesselt hat, wie ich es erwartet hätte. Dennoch möchte ich die Geschichte nicht missen und hoffe, jeder gibt ihr eine Chance. 

Es kann nicht immer alles perfekt und glücklich sein, denn das wäre nicht das Leben, wie wir es kennen und lieben!

Cover des Buches Fünf Tage und ein halbes Leben (ISBN: 9783404178384)
frenzelchen90s avatar

Rezension zu "Fünf Tage und ein halbes Leben" von Mara Torres

Es hat einfach die Romantik gefehlt...
frenzelchen90vor 5 Jahren

Meine Meinung: Das Außergewöhnliche an diesem Buch ist, dass es aus Sicht eines Mannes geschrieben wurde. Doch die - nach dem Klappentext zu urteilen - Liebesgeschichte bleibt leider aus. Dafür wird auf die letzten 20 Jahre des Hauptprotagonisten zurückgeblickt: immer alle 5 Jahre an seinem Geburtstag. Daher auch der Titel des Buches. Es dreht sich zwar viel um die Gefühle von ihm, aber die sind meist deprimierend. Liebe ist da Fehlanzeige! Eher rückt die Beziehungsunfähigkeit und die Untreue in den Vordergrund. Das drückt die Stimmung beim Lesen.

Mein Fazit: Der Klappentext hat bei diesen Buch zu viel von dem versprochen, was das Buch nicht halten konnte.



Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 41 Bibliotheken

auf 14 Merkzettel

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks