Mara Waldhoven

 3.9 Sterne bei 7 Bewertungen

Neue Bücher

Verboten scharf ... und nur für mich!

Neu erschienen am 13.11.2018 als Taschenbuch bei Independently published.

Verboten scharf ... und nur für mich!

 (1)
Neu erschienen am 09.11.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Mara Waldhoven

Kein braves Mädchen

Kein braves Mädchen

 (2)
Erschienen am 16.03.2018
Von jetzt an nur du

Von jetzt an nur du

 (1)
Erschienen am 02.07.2017
Du mit allen Sinnen

Du mit allen Sinnen

 (1)
Erschienen am 08.12.2017
Verboten scharf ... und nur für mich!

Verboten scharf ... und nur für mich!

 (1)
Erschienen am 09.11.2018
Kein Mann fürs Frühstück

Kein Mann fürs Frühstück

 (1)
Erschienen am 15.09.2017
Ouzo mit Herz: Samantha und Aris

Ouzo mit Herz: Samantha und Aris

 (1)
Erschienen am 23.06.2018
Verboten scharf ... und nur für mich!

Verboten scharf ... und nur für mich!

 (0)
Erschienen am 13.11.2018

Neue Rezensionen zu Mara Waldhoven

Neu
LadyMoonlight2012s avatar

Rezension zu "Kein braves Mädchen" von Mara Waldhoven

Süße kurzweilige Lovestory zum Abschalten für zwischendurch!
LadyMoonlight2012vor 8 Monaten

Laut Klappentext hätte ich eher einen Erotikroman erwartet. Bei „Kein braves Mädchen“ reiht sich aber zum Glück nicht eine Erotikszene an die nächste. Es handelt sich um eine Liebesgeschichte mit erotischen Szenen, viel Herz und Humor. Unterhalten hat mich das Buch sehr gut, komplett überzeugt aber leider nicht. Es gibt einfach viel zu viele Zufälle, dadurch wirkt die Geschichte etwas unglaubwürdig. Die Charaktere sind mir zudem etwas zu glatt, sie sehen alle verboten gut aus. Natürlich kommt das in vielen Büchern vor, hier stört es mich jedoch besonders. Näher darauf eingehen kann ich allerdings nicht, ich möchte euch nicht spoilern.

Ich freue mich sehr, dass die Geschichte in Wien spielt. Es ist wirklich toll, Bücher zu lesen, die in der Stadt spielen, in der man selbst wohnt. Leider wird aber gar nicht näher auf die Stadt eingegangen, irgendwie kann ich Wien gar nicht in der Geschichte wiedererkennen. Alleine die Tatsache, dass die Protagonisten ihre Kinder immer mit dem Auto abholen, ist doch total untypisch für Wien. Warum fährt nie jemand mit den öffentlichen Verkehrsmitteln? Kaum ein Kind wird in Wien täglich mit dem Auto von der Schule abgeholt, schon gar keine Teenager. Selbst Privatschulen haben hier im Normalfall keine eigenen großen Parkplätze für Eltern. Das ist bestimmt selten, klingt für mich eher nach Amerika. Natürlich ist das nebensächlich, fällt mir beim Lesen aber unangenehm auf.

Grundsätzlich kann ich euch das Buch empfehlen, wenn ihr eine locker leichte Liebesgeschichte zum Abschalten sucht. Das Ende gefällt mir persönlich nicht so gut, es bleibt einiges offen, vieles wird leider nur angedeutet. Trotz Kritik hat es mir großen Spaß gemacht, dieses Buch zu lesen. Deswegen bekommt der Roman von mir auch 3 Sterne.

Mein Fazit:
Idee/Storyentwicklung: 3 von 5
Schreib- und Sprachstil: 3 von 5
Charaktere: 3 von 5
Unterhaltung: 4 von 5
Gesamt: 3,25 Punkte ≈ 3 Sterne

Kommentieren0
27
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Mara Waldhoven?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks