Marah Woolf

(3848)

Lovelybooks Bewertung

  • 2279 Bibliotheken
  • 163 Follower
  • 74 Leser
  • 481 Rezensionen
(2266)
(1038)
(384)
(121)
(39)

Lebenslauf von Marah Woolf

Es war einmal (so fangen zwar eigentlich nur Märchen an, aber das hier ist ein bisschen eins), vor gar nicht allzu langer Zeit, als eine Idee bei mir vorbeikam und sich festsetzte. Ich hatte vorher nie darüber nachgedacht, auch nur eine Buchzeile zu Papier zu bringen, aber nun war die Idee da und machte sich selbstständig. Das Ergebnis sind über 100.000 verkaufte Exemplare der MondLichtSaga. Klingt einfach? War es ein bisschen und doch wieder nicht. Denn Bücherschreiben ist ein ziemlich nervenaufreibendes, kräftezehrendes und wundervolles Geschäft. Niemals hätte ich vermutet, dass ich so etwas kann und doch ist mein Märchen wahr geworden. Vielleicht geht es deshalb in meinen Büchern auch um Märchen, Sagen und fantastische Gestalten. Nichts ist schöner, als meine LeserInnen mitzunehmen in fremde Welten und zu unglaublichen Abenteuern. Dabei war mein Leben bis dahin völlig normal. Als berufstätige Mutter von drei Kindern hat man eigentlich keine Zeit für Flausen im Kopf. Heute kann ich jedem nur raten, seine Flausen einzufangen und ihnen nachzugeben. Es kann ein großes Abenteuer sein. Allerdings gebe ich zu, es braucht hierfür ganz viel Glück, eine große Portion Mut, Durchhaltevermögen und tolle Partner. Dieser Partner war für mich natürlich Amazon. Denn leider hat kein Verlag meiner Geschichte so viel Potenzial zugetraut, um sie in den Buchhandel zu bringen. Heute bin ich glücklich, dass ich dadurch die Chance hatte, mein Baby ganz allein an die Hand zu nehmen und fit für die Welt zu machen. Und durch die Amazontochter Create Space haben auch die Leser das Vergnügen mit meinem Buch, die sich noch nicht getraut haben ein Kindle zu kaufen. Doch nicht nur Amazon ist für mich ein ganz großer Glücksfall gewesen. Jeder einzelne von Euch, der sich auf mein Buch einlässt und sich verführen lässt, ist ein Gewinn für mich und für meine Hauptprotagonisten Emma und Calum. Ohne Euch, Eure tollen Rezensionen, Eure Facebookpostings, Blogkommentare und Twittermeldungen wäre die MondLichtSaga heute nicht da, wo sie ist – nämlich seit über einem Jahr in den Top 100 der Amazon-Kindle-Charts und preisgekrönt auf der Leipziger Buchmesse mit dem 1. Leipziger AutorenAward für Selfpublisher. Dafür möchte ich jeden Tag wieder Danke sagen. Für die Zukunft wünsche ich mir, dass ich es schaffe, Euch auch mit meinen weiteren Büchern glücklich zu machen. An dieser Stelle verrate ich nun offiziell, dass der erste Teil der BookLessSaga am 15.08.2013 online gehen soll. Dann starten wir alle in ein neues Abenteuer. Worum es geht? Um das Schönste auf der Welt natürlich – um Bücher. Ich freu mich auf Euch. Eure Marah Woolf
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Marah Woolf
  • MondSilberLicht (MondLichtSaga Teil 1)

    MondSilberLicht
    Aniela

    Aniela

    24. September 2016 um 11:54 Rezension zu "MondSilberLicht" von Marah Woolf

    Nach dem plötzlichen Tod von Emmas Mutter ist sie gezwungen zu ihrem Onkel und dessen Familie zu ziehen.Ein Neuer Ort, neue Menschen und neue Freunde.Vom ersten Augenblick an verfällt sie Calums geheimnisvoller Ausstrahlung. Er zieht sie in seinen Bann, woran auch sein allzu offensichtliches Desinteresse nur wenig ändert. Sein widersprüchliches Verhalten macht ihn für sie nur interessanter. Aber Calums Fassade beginnt zu bröckeln...und irgendwann gibt auch er den Widerstand gegen seine eigenen Gefühle auf.Als er ihr eines Tages ...

    Mehr
  • FederLeicht zum Lesen

    FederLeicht - Wie fallender Schnee
    Jackson33

    Jackson33

    04. September 2016 um 22:32 Rezension zu "FederLeicht - Wie fallender Schnee" von Marah Woolf

    Ich finde das Buch super! Ein wirklich spannender Auftakt auf die weiteren Bücher, aber das Buch ist nicht so vielfältig und nicht mit so viel Details geschrieben wie andere Bücher von Marah Woolf. Trotzdem ein tolles Buch, dass einem sofort in den Bann zieht und man gleich verschlingen will!

  • Federleicht, spannend und aufregend!

    FederLeicht - Wie der Klang der Stille
    Forila

    Forila

    03. September 2016 um 23:49 Rezension zu "FederLeicht - Wie der Klang der Stille" von Marah Woolf

    Der dritte Teil der Federleicht-Saga „Federleicht – Wie der Klang der Stille“ von Marah Woolf nimmt uns wieder mit nach Leylin in die Welt der Elfen und dieses Mal auf die Isle of Skye. Dieses Mal braucht Eliza die Hilfe der Elfen, denn sie muss eine mysteriöse Schatulle zerstören und mit ihrem Vater in das Dorf der dunklen Magier auf die Isle of Skye reisen. Die Schatulle birgt ein dunkles Geheimnis und soll eine  Gefahr für die Menschheit darstellen, doch sie scheint auch zu Eliza zu sprechen. Wird Eliza das Richtige tun ...

    Mehr
  • Man will einfach nur weiterlesen!

    FederLeicht - Wie der Klang der Stille
    EllaBrown

    EllaBrown

    29. August 2016 um 09:21 Rezension zu "FederLeicht - Wie der Klang der Stille" von Marah Woolf

    Das hier ist meine erste Buchbeurteilung, da ich sonst ehrlich gesagt immer zu faul bin noch Text zu den Sternen hinzuzufügen.Aber zu diesen Buch muss ich sagen WOW. Die ersten zwei Bände waren gut und mein Interesse weiterzulesen war da, aber der dritte Band hat es echt gerockt. Die Charaktere haben sich all sehr vertieft, sodass man sie wirklich erlebt hat. Und die spannenden Stellen im Keller... ich glaube das war seit langem Mal wieder ein Buch wo ich kurz innehalten musste um mein Herz zu beruhigen. Ich kann nur sagen, ...

    Mehr
  • Fantastische Fantasy

    MondSilberLicht
    Cinie100

    Cinie100

    27. August 2016 um 22:03 Rezension zu "MondSilberLicht" von Marah Woolf

    MondSilberLicht Mondlicht-Saga Bd 1 von Marah Woolf Nach dem plötzlichen Tod von Emmas Mutter ist sie gezwungen zu ihrem Onkel und dessen Familie zu ziehen. Ein Neuer Ort, neue Menschen, neue Freunde und eine grosse Liebe erwartet Sie hier. Vom ersten Augenblick an verfällt sie Calums geheimnisvoller Ausstrahlung. Er zieht sie in seinen Bann, woran auch sein allzu offensichtliches Desinteresse nur wenig ändert. Sein widersprüchliches Verhalten macht ihn für sie nur interessanter. Aber Calums Fassade beginnt zu bröckeln...und ...

    Mehr
  • Emma und Calum sind erwachsen geworden

    MondSilberNacht
    melaniemertens

    melaniemertens

    26. August 2016 um 18:38 Rezension zu "MondSilberNacht" von Marah Woolf

    Im Gegensatz zu den meisten anderen hier hatte ich keine so großen Erwartungen an MondSilberNacht. Ich mochte die Trilogie sehr und konnte verstehen, dass Marah Woolf ursprünglich keine Fortsetzung schreiben wollte denn eigentlich hatte die Trilogie einen schönen runden Abschluss. Daher war ich skeptisch und hatte ein bisschen Angst, dass sich Marah mit der Fortsetzung ihre schöne Trilogie "kaputt schreibt". Dies war zum Glück nicht der Fall! Emma und Calum sind, obwohl die Geschichte unmittelbar an das Ende der Trilogie ...

    Mehr
  • Wunderschöne Trilogie

    BookLess - Wörter durchfluten die Zeit
    melaniemertens

    melaniemertens

    26. August 2016 um 18:36 Rezension zu "BookLess - Wörter durchfluten die Zeit" von Marah Woolf

    Ich finde diese Trilogie unfassbar schön!Alleine die Idee, eine Geschichte über Bücher zu schreiben, die sprechen und fühlen können finde ich grandios. Jeder, der Bücher liebt, wird sich in Lucy hineinversetzen können. Lucy ist zudem eine Protagonistin, die man sofort ins Herz schließt. Auch Nathan fand ich klasse. Obwohl man sich nie sicher ist, auf welcher Seite er eigentlich steht, kann man gar nicht anders, als sich auch ein bisschen in ihn zu verlieben. Lucy und Nathan sind seit längerem 2 Protagonisten die ich einfach nur ...

    Mehr
  • Schatz der Bücher

    BookLess - Ewiglich unvergessen
    Hortensia13

    Hortensia13

    23. August 2016 um 17:24 Rezension zu "BookLess - Ewiglich unvergessen" von Marah Woolf

    Am Ende ihrer Flucht vor dem Geheimbund gelangen Lucy und Nathan doch in die Fänge des bösen Batiste de Tremaine. Er zwingt Lucy ihre geliebten Bücher auszulesen und für ihn zu arbeiten. Durch ihre Anmesie fügt sie sich ihrem Schicksal. Können Nathan und ihre Freunde sie befreien? Wird sich Lucy an ihr Leben und ihre Pflicht wieder erinnern? Und somit die verlorenen Bücher schlussendlich befreien? Oder sind alle dem Untergang geweiht?Der dritte Teil der Bookless-Saga ist wie die vorgängigen Teile spannend und flüssig geschrieben. ...

    Mehr
  • Jagd auf Lucy

    BookLess - Gesponnen aus Gefühlen
    Hortensia13

    Hortensia13

    23. August 2016 um 15:23 Rezension zu "BookLess - Gesponnen aus Gefühlen" von Marah Woolf

    Lucy akzeptiert ihre Bestimmung als Hüterin der Bücher, doch weiss sie nach wie vor nicht, was das für sie genau bedeutet. Sie weiss bloss, dass sie in höchster Lebensgefahr schwebt und der Geheimbund ihr nach dem Leben trachtet. Kann sie Nathan trotzdem vertrauen? Oder spielt er ein lebensgefährliches Spiel mit ihr?Im zweiten Teil der Bookless-Saga ist Lucy auf der Flucht vor dem Geheimbund rund um Batiste, Nathans Grossvater. Die Geschichte um die Hüterin der Bücher, die mit den Büchern selbst sprechen kann, wird fortgesetzt.

    Mehr
  • Fantasy für Bibliophile

    BookLess - Wörter durchfluten die Zeit
    Hortensia13

    Hortensia13

    23. August 2016 um 14:55 Rezension zu "BookLess - Wörter durchfluten die Zeit" von Marah Woolf

    Lucy ist 18 Jahre alt und eine richtige Leseratte von klein auf. Bücher zogen sie schon immer an. Neben dem Studium arbeitet sie in der Bibliothek von London und wird eines Tages ins Archiv strafversetzt. Plötzlich fangen unerklärliche Dinge an. Was hat es damit auf sich, dass die Bücher mit Lucy anfangen zu reden? Und was hat es mit dem attraktiven Nathan, der unmittelbar auftaucht, auf sich? Luca kommt einem Geheimbund auf die Spur, die es auf alle Bücher abgesehen haben. Ihre geliebten Bücher sind in höchster Gefahr.Der ...

    Mehr
  • weitere