Maranke Rinck

 5 Sterne bei 9 Bewertungen
Autor von Kaninchen gesucht, Bob Popcorn und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Maranke Rinck

Maranke Rinck schreibt Kinderbücher und Geschichten. Ihre Bücher sind in mehreren Ländern erschienen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren 3 Kindern in Rotterdam

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Maranke Rinck

Cover des Buches Kaninchen gesucht (ISBN: 9783946972358)

Kaninchen gesucht

 (3)
Erschienen am 02.09.2019
Cover des Buches Bob Popcorn (ISBN: 9783946972525)

Bob Popcorn

 (2)
Erschienen am 27.08.2021
Cover des Buches Nanu, ein Fuß! (ISBN: 9783946972426)

Nanu, ein Fuß!

 (2)
Erschienen am 01.09.2020
Cover des Buches Tangramkatze (ISBN: 9783946972259)

Tangramkatze

 (2)
Erschienen am 01.12.2018
Cover des Buches Bob Popcorn in Amerika (ISBN: 9783946972679)

Bob Popcorn in Amerika

 (0)
Erscheint am 01.02.2023
Cover des Buches Das Prinzenkind (ISBN: 9783570129289)

Das Prinzenkind

 (0)
Erschienen am 01.02.2005

Neue Rezensionen zu Maranke Rinck

Cover des Buches Kaninchen gesucht (ISBN: 9783946972358)K

Rezension zu "Kaninchen gesucht" von Maranke Rinck

Lesen und spielen!
kinderbuchschatzvor 2 Monaten

Originaltitel: Memory Konijn

Titel: Kaninchen gesucht

Text: @marankerinck

Illustrationen: @martijnvanderlindenillustration

Übersetzung: Rolf Erdorf

Verlag: @schaltzeitverlag

Seitenanzahl: 56

Empfohlenes Lesealter:
Preis: 17,95€
ISBN: 978-3946972357


Klappentext: Ein Kaninchen sucht das zweite Kaninchen. Aber es findet ein Flugzeug. Eine spannende Suche beginnt…


Meine Meinung: Ich feier diese Buchidee. Spielend lesen und lesend spielen. 

Ist das Kaninchen im Flugzeug nicht einfach zuckersüß? Spätestens wenn Fahrtwind aufkommt, muß man einfach schmunzeln. 

Die Geschichte selbst kommt mit erfrischenden und skurrilen Überraschungen daher, und kann so schnell zum Dauerbrenner werden. 

Der Clou ist natürlich das enthaltene Memory-Spiel mit 36 Karten passend zur Geschichte. So könnt ihr gleich selbst nach den beiden Kaninchen Ausschau halten. Dies ist übrigens auch eine wunderbare Geschenkidee, vor allem zu Ostern. 


Fazit: Eine lustige Kaninchengeschichte, die nach dem Lesen noch weiter geht. 


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Bob Popcorn (ISBN: 9783946972525)M

Rezension zu "Bob Popcorn" von Maranke Rinck

Echt knusprig....
mama_liestvorvor 6 Monaten

BOB POPCORN begeistert Erstleser*innen mit einer spannenden und sehr fantasievollen Geschichte im Comicstil. Die mehrbändige Reihe ist im Schaltzeit Verlag erschienen und für Leseanfänger ab 6 Jahren geeignet. Auch das gemeinsame Lesen und Vorlesen , macht sehr viel Spaß !...

Ellis liebt Popcorn über Alles !...nur ihre Lehrerin ist nicht so begeistert , das Ellis auch in der Schule ständig am Popcorn knuspern ist. In einem Elternschulgespräch wird Ellis und ihre Papas Steff und Gerrit , von der Lehrerin darauf aufmerksam gemacht , in Zukunft bei ihrer Tochter mehr auf eine gesunde Ernährung zu Achten... Das nehmen sich die vorbildlichen Papis von Ellis natürlich sehr zu Herzen und wollen Zuhause Ellis geliebte Mikrowelle für ihre Popcorns verbannen. Doch davor passiert etwas merkwürdiges... bei Ellis vorläufig letzten Gebrauch der Mikrowelle , poppt ein Maiskorn nicht auf und verwandelt sich ein ein sprechendes Maismännchen namens BOB....

Viele witzige schwarz-weiß Zeichnungen im aufgelockerten Comicstil begeistern bestimmt jeden Leseanfänger.Die Seiten fliegen nur so dahin und Lesespaß ist garantiert :)Die kleine Ellis und ihre Papis schließt man sofort in sein Leseherz.Hier gefällt mir natürlich sehr gut , das nicht nur Frau, Mann eine Familie sind , sondern wie in der Geschichte zwei Männer . Akzeptanz, Diversität wird sehr liebevoll in der Geschichte dargestellt. Bob Popcorn stellt das Leben von Ellis ganz schön auf den Kopf und es geht seitdem ganz schön turbulent zu in der Regenbogen Familie. Am Ende ist man traurig , das die Geschichte zu Ende ist , aber die Freude auch groß , denn die Abenteuer von dem sprechenden Maiskorn Bob gehen weiter.....

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Nanu, ein Fuß! (ISBN: 9783946972426)C

Rezension zu "Nanu, ein Fuß!" von Maranke Rinck

bunte Rätselgeschichte ...
Claudia_Reinländervor 7 Monaten

Klappentext / Inhalt: 


Die Nacht ist stockdunkel. Man sieht keinen Mond. Man sieht keine Sterne. Und da draußen ist etwas. Etwas, das raschelt. "Kommt, alle auf Zehenspitzen! Und nah zusammenbleiben! Wir finden das jetzt heraus!"


Cover:


Das Cover zeigt eine kleine Schildkröte und daneben einen großen Fuß. Als riesigen Schildkröten Liebhaber hat mich dieses Cover natürlich sofort angesprochen und ich finde es richtig toll. 


Meinung:


Ein tolles Buch zum mitraten und anschauen. Die kleine Schildkröte und ihre Freunde hängen einer Hängematte bis etwas raschelt und sie aufschrecken. Die kleine Schildkröte stößt gegen einen riesigen Fuß ein meint gegen eine riesige Schildkröte gestoßen zu sein, doch jeder einzelne ihrer Freunde glaubt ebenfalls auf das riesige Abbild seinerselbst geraten zu sein. Was oder wer dahinter steckt, das lest am Besten selbst. Denn dies möchte ich hier noch nicht verraten.


Die Textabschnitte sind recht kurz und haben eine angenehme Länge. Die große Schrift ermöglicht auch, dass Leseanfänger hier sehr gut die Geschichte selbst lesen können. Vorgelesen werden kann diese Geschichte schon für die Kleinsten ab 3 Jahren. 


Die Illustrationen sind wunderbar bunt und fast ein wenig außergewöhnlich. Die Tiere sind bunt zusammengewürfelt und jeder für sich sehr besonders. Als sie auf das rascheln reagieren und etwas entdecken, bekommt man collagenhaft einige Ausschnitte des rätselhaften Tiers gezeigt und kann dadurch selbst mitraten, ob man es erkennen würde. Und ehrlich gesagt, ist es nicht wirklich leicht.


Die Seiten sind sehr schön gestaltet und die Bilder haben mir sehr gut gefallen. Tolle, besondere Illustrationen, die sehr viel Freude machen. 


Eine sehr niedliche Geschichte, die für eine Überraschung sorgt und bei Groß und Klein Rätsel aufgibt und gute Unterhaltung rüberbringt.


Ein sehr besonderes und wunderschönes Buch, mit einer tollen Gestaltung, einem spannenden Rätsel und vielen bunten Illustrationen. 


Fazit:


Eine spannende Rätselgeschichte, mit bunten Illustrationen und vielen besonderen Tieren.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks