Maranke Rinck

 5 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Kaninchen gesucht, Nanu, ein Fuß! und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Maranke Rinck

Maranke Rinck schreibt Kinderbücher und Geschichten. Ihre Bücher sind in mehreren Ländern erschienen. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren 3 Kindern in Rotterdam

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Maranke Rinck

Cover des Buches Kaninchen gesucht (ISBN: 9783946972358)

Kaninchen gesucht

 (2)
Erschienen am 02.09.2019
Cover des Buches Tangramkatze (ISBN: 9783946972259)

Tangramkatze

 (0)
Erschienen am 01.12.2018
Cover des Buches Nanu, ein Fuß! (ISBN: 9783946972426)

Nanu, ein Fuß!

 (0)
Erschienen am 01.09.2020
Cover des Buches Das Prinzenkind (ISBN: 9783570129289)

Das Prinzenkind

 (0)
Erschienen am 01.02.2005

Neue Rezensionen zu Maranke Rinck

Neu
Cover des Buches Kaninchen gesucht (ISBN: 9783946972358)Claudia_Reinländers avatar

Rezension zu "Kaninchen gesucht" von Maranke Rinck

Memory kinderleicht in einer Geschichte erklärt...
Claudia_Reinländervor einem Jahr

Klappentext/Inhalt:


Jeder kennt das beliebte Memo-Spiel, bei dem es darum geht doppelte Motive zu finden. Dies ist auch der Ausgangspunkt der Geschichte: ein Kaninchen sucht das 2. Kaninchen. Aber es findet nur ein Flugzeug. Eine spannende Suche beginnt in deren Verlauf das Kaninchen z.B. eine Notlandung machen muss oder ihm ein Drache den Weg versperrt. (übernommen)


Cover:


Das Cover ist sehr interessant gestaltet. Man sieht in einem Flugzeug ein Kaninchen und dahinter einen Schwarm von Vögeln. Es ist nicht sehr bunt, vor allem das rot, des Flugzeugs sticht hervor. Dieses minimaoistische mit den Farben, gefällt mir an dieser Stelle sehr gut.


Meinung:


In diesem Buch wird auf einfache Art und Weise das Prinzip von Memory erklärt. Ein kleines Kaninchen sucht das zweite Kaninchen. Findet jedoch ein Flugzeug. Mit diesem fliegt es los und trifft auf Vögel, die wiederum einen weiteren Vogelschwarm anziehen. Dann gelangt es auf eine Insel, wo ein weiteres Flugzeug steht, dieses ist aber kaputt ... so geht es immer weiter. Es werden die Begriffe immer zwei mal gefunden. Ob das Kaninchen am Ende auf ein zweites Kaninchen trifft, sei an dieser stelle nicht verraten.


Die Idee finde ich wundervoll und sehr gut umgesetzt. Auf spielerische Weise und aufgrund der Geschichte erklärt sich so das Prinzip von Memory. Die Illustrationen dazu haben mir sehr gut gefallen. Sie sind ansprechend und passen sehr gut zum Text und veranschaulichen das Ganze nochmal. Die Geschichte wird so sehr gut abgerundet.


Besonders toll, finde ich auch, dass sich in den letzen zwei Seiten Memo Kärtchen passend zur Geschichte befinden und man so das Memory Spielen gleich austesten kann.


Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist sehr gut umgesetzt und es macht sehr viel Spaß. Eine Geschichte integriert mit einem Spiel, einfach toll.


Fazit:


Wundervolle Idee, des Erklärens des Prinzips von Memory mit beigefügtem Memo-Spiel.



Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Kaninchen gesucht (ISBN: 9783946972358)sternenstaubhhs avatar

Rezension zu "Kaninchen gesucht" von Maranke Rinck

Kaninchen sucht Kaninchen
sternenstaubhhvor einem Jahr

"Kaninchen gesucht" ist ein wunderschönes Kinderbuch mit einer bezaubernden Geschichte. Ein Kaninchen sucht das zweite Kaninchen und dadurch beginnt das Abenteuer. Auf seiner Suche trifft es dabei auf Vögel, Könige und viele andere spannende Charaktere. Die minimalistischen Illustrationen gefallen mir ebenfalls sehr gut, wie auch die klar verständliche und bezaubernde Handlung. Das tolle Memo-Spiel am Ende des Buches ist eine richtig schöne Idee. Außerdem passt das Spiel an sich sehr gut zur Handlung des Bilderbuches. "Kaninchen gesucht" ist ein witziges und äußerst kreatives Bilderbuch, dass Groß und Klein angenehme Lese- und Spielstunden gewährt. Die Altersempfehlung für Kinder ab 3 Jahre ist meiner Meinung nach angebracht, vor allem wenn man an das Memo-Spiel denkt.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks