Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume / Der Anfang vom Ende

von Marc-Antoine Mathieu 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume / Der Anfang vom Ende
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Julius Corentin Acquefaques, Gefangener der Träume / Der Anfang vom Ende"

Julius Corentin Acquefaques ist Gefangener eines kafkaesken Traums, der ihn zwingt, alles falsch herum zu erleben. Er "entrasiert" sich, geht rückwärts durch die Tür, begrüßt sein Gegenüber mit "Au revoir" und muss schließlich feststellen, dass ihm sein Spiegelbild abhanden gekommen ist. Um der absurden Logik seines eigenen Traumes zu entfliehen, wagt er in der Mitte des Buches den großen Schritt durch einen überdimensionierten Spiegel. Ab diesem Moment entfaltet sich die Geschichte in umgekehrter Reihenfolge. Was zuvor schwarz war, wird nun weiß, er geht an der Decke spazieren und erlebt die Geschichte von hinten.

"Der Anfang von Ende" lässt sich von beiden Seiten lesen, und komplettiert so das nur scheinbar symmetrische Verwirrspiel. Im gestalterischen Ausloten der Möglichkeiten des Mediums entwickelt sich das Buch selbst zu einem hypnotisierenden Spiegelkabinett, in dem die Logik der Gegensätze aufgehoben wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783943143324
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:52 Seiten
Verlag:Reprodukt
Erscheinungsdatum:01.03.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Dubhes avatar
    Dubhevor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks