Marc-Uwe Kling Der falsche Kalender

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der falsche Kalender“ von Marc-Uwe Kling

Sensation! Der erste Kalender ohne einen einzigen Montag. Dafür mit zwei Sonntagen. Außerdem (spektakulär, spektakulär!) für jeden Tag gibt es ein falsch zugeordnetes Zitat. Denn Zitate richtig zuordnen ist was für Langweiler – falsch Zuordnen ist das neue richtig Zuordnen! Den Kalender mit modernster Abreißtechnik kann man auf den Tisch stellen oder an die Wand hängen. „Der falsche Kalender 2013“ ist das Penthouse unter den Abreißkalendern.

Humorvoller Kalender mit Zitaten, die fremden Sprechern in den Mund gelegt werden. Dadurch entsteht ein bissiger Humor.

— sommerlese
sommerlese
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Zitate zum Lachen für jeden Tag

    Der falsche Kalender
    sommerlese

    sommerlese

    09. August 2016 um 14:01

    "*Marc-Uwe Kling*" ist Sänger, Schriftsteller der Känguru-Chroniken und hat auch diesen ewigen Kalender zu verantworten. "*Der falsche Kalender*" erschien 2012 im "*Verlag Voland & Quist*". Dieser Abreißkalender und Aufstellkalender enthält nur Samstage und Sonntage und ist kein jahresspezieller Kalender, sondern ein immerwährender. So hat man viele Jahre etwas davon und kann sich auf viele lustige Sprüche freuen. Die große Besonderheit des Kalenders ind die unterschiedlichen Zitate, die jeweils anderen Sprechern in den Mund gelegt werden und gerade dadurch komisch wirken. Es ist mitunter ein bissiger Humor, ein Wortwitz, den man mögen und verstehen muss. Ich habe diesen Kalender gewonnen und mich schon Tag für Tag und Zitat für Zitat sehr über die Sprüche gefreut. Ein paar Beispiele: "Wir brauchen mehr Wachstum." (Papa Schlumpf) "Im Frühtau zu Berge wir ziehn, Vallera!" (Hannibal) "ICE, ICE, BABY!" (Wachmatrose der Titanic) "Please hold the line." (Reinhold Messner) So geht es 365 Tage lang und man hat schon seine Freude an dieser Art von Humor. Der Kalender ist ein besonderes Geschenk für Leute, die man vielleicht schwer beschenken kann. Es ist etwas Allgemeinbildung vorausgesetzt, kann aber bei den heutigen Möglichkeiten im Netz auch schnell nachgeschaut werden. Ich habe mich sehr amüsiert, zwar schon mal das Weiterblättern vergessen, aber dann mehrfachen Spaß gehabt. Wer auf Wortwitz steht, Sarkasmus und Ironie nicht abgeneigt ist und vor allem gerne mal lacht, für den ist dieser Kalender genau richtig. Eine tolle Geschenkidee für die, die nicht immer Blumen, Buch oder Pralinen verschenken möchten.

    Mehr
    • 3