Prinzessin Popelkopf

von Marc-Uwe Kling
4,7 Sterne bei9 Bewertungen
Prinzessin Popelkopf
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

F

Lustige Kindergeschichte mit einer wertvollen moralischen Ermittlung gegen Oberflächlichkeit. Auch für Erwachsene Kinder sehr amüsant.

Linker_Mopss avatar

Tolles Kinderbuch mit einer Moral am Ende

Alle 9 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Prinzessin Popelkopf"

„Es war einmal eine hübsche Prinzessin mit viel Rosa drumrum.
Und wie die meisten Prinzessinnen war sie sehr dumm.“

Und nicht nur dumm ist Prinzessin Popelkopf, sondern auch gemein. Als sie aber eine kleine Hexe beleidigt, wird sie von dieser verflucht, so zu sein, wie sie heißt. Fortan hat die Prinzessin tatsächlich einen riesigen Popelkopf auf ihrem Hals und überlegt, wie sie ihn schnell wieder loswerden kann. Ein neuer Name muss her. Aber soll sie deshalb wirklich Fürst Furzgesicht heiraten?

Ein witziges Märchen von Marc-Uwe Kling über Oberflächlichkeiten und die Macht, sich selbst zu verändern, mit ebenso lustigen Illustrationen von Astrid Henn.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783863911164
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:36 Seiten
Verlag:Verlag Voland & Quist
Erscheinungsdatum:03.09.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,7 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Kinderbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks