Marc Bastet Eleonore Prochaska. Gestorben 1813 in Dannenberg

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eleonore Prochaska. Gestorben 1813 in Dannenberg“ von Marc Bastet

Eleonore Prochaska: Von der Geschichte ausgenutzt und vereinnahmt. Jeder kennt die Geschichte von Eleonore Prochaska, Trommlerin der Lützower. Im Befreiungskrieg 1813 gegen Napoleon kämpft das Potsdamer Mädchen als Mann verkleidet in den Reihen der Lützower und wird bei dem Gefecht in der Göhrde von einer Kügel tödlich verwundet. Bevor sie stirbt kann sie sich einem Offizier anvertrauen: "Herr Leutnant, ich bin ein Mädchen." - Wie viel Wahrheit, viel viel Mythos gibt es in dieser Erzählung und um die Person von Eleonore Prochaska? Seit zwei Jahrhunderten wurde so viel erzählt, gedichtet, erfunden, neu geschrieben und interpretiert ... Wie entsteht eine Symbolfigur für Patrioten, Nationalisten, Kriegsbefürworter, Kommunisten und Feministinnen? Dieses Buch räumt auf und bietet in einer populär-wissenschaftlichen Form einen Überblick über 200 Jahre Fakten, Mythen und Rezeptionsgeschichte zum Thema Prochaska.

Das kurze Leben der Eleonore Prochaska alias August Renz

— Bellis-Perennis

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Frauen in Uniform kämpfen gegen Napoleon ..

    Eleonore Prochaska. Gestorben 1813 in Dannenberg

    Bellis-Perennis

    11. May 2015 um 13:50

    Eleonore Prochaska ist eine junge Frau, die als Mann verkleidet dem Lützower Freicorps beigetreten ist. Sie kämpft unter dem falschen Namen "August Renz" gegen die Truppen Napoleons und stirbt an einer in der Schlacht erlittenen Verwundung. Um das Leben und Sterben der Eleonore Prochaska ranken sich viele Mythen. Das Autorenduo hat sich bemüht, Dichtung und Wahrheit - soweit noch recherchierbar - auseinanderzuhalten. Ich bin ein wenig enttäuscht, habe ich mir doch wesentlich mehr Zahlen, Daten und Fakten erhofft und erwartet. Die Bibliographie am Ende des nur 87 Seiten dünnen Büchleins finde ich gut. Da kann ich weitergraben. Besonders die Berichte des Varnhagen von Ense muss ich mir besorgen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks