Marc Baumgartner Sternenvermächtnis

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sternenvermächtnis“ von Marc Baumgartner

Eine Organisation, die sich die Hüter des Lichtes nennt, unterdrückt brutal ein Drittel der Galaxie und strebt die totale Kontrolle an. Florian, Bewohner eines Klasse-3-Planeten, genannt "Erde", weiß von den brutalen Kriegen und Unterwerfungsplänen der Hüter nichts. Dies ändert sich schlagartig, als er eines Tages von ihnen entführt wird und ein unerbittlicher Kampf ums Überleben beginnt.

Einfach großartig. Es hat mir super gefallen!

— LillyStolpe
LillyStolpe

Solide Sci-Fi mit witzigen Charakteren

— veronika_lackerbauer
veronika_lackerbauer

Interessante Story, die mich nach und nach immer mehr in ihren Bann zog

— SillyT
SillyT

Super Geschichte! Zum Verlieben!

— Janinesbuecherkiste
Janinesbuecherkiste

Stöbern in Science-Fiction

Superior

Ich liebe dieses Buch mit seinen Wendungen - ein super Auftakt und ein klasse Verlag!

Claire20

Scythe – Die Hüter des Todes

Sehr spannend, wahnsinnig gut.

IrisBuecher

Spin - Die Trilogie

Sehr langes, aber tolles Buch mit tiefgreifend, umfassender Geschichte. Für SciFi-Fans sehr zu empfehlen.

gynu

Weltasche

Von Seite 1 bis zum Schluss Liebe für jede Zeile <3

vk_tairen

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Hier erwarten den Leser definitiv überraschende Wendungen und keine vorhersehbare Handlung

Meine_Magische_Buchwelt

Rat der Neun - Gezeichnet

Für Fans sicherlich solide Kost. Mir fehlte das originelle, spannende.

PagesofPaddy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sternenvermächtnis

    Sternenvermächtnis
    LillyStolpe

    LillyStolpe

    18. May 2017 um 15:17

    Zum Buch: Eine Organisation, die sich die Hüter des Lichtes nennt, unterdrückt brutal ein Drittel der Galaxie und strebt die totale Kontrolle an. Florian, Bewohner eines Klasse-3-Planeten, genannt "Erde", weiß von den brutalen Kriegen und Unterwerfungsplänen der Hüter nichts. Dies ändert sich schlagartig, als er eines Tages von ihnen entführt wird und ein unerbittlicher Kampf ums Überleben beginnt.Meine Meinung: Der Schreibstil des Autoren hat mir sehr gut gefallen. Man konnte sich bildlich vorstellen was gerade im Buch geschieht und es wurde nicht langweilig. Das Buch ist mit den mörderischen Experimenten und Wissenschaften der Hüter eigentlich düster, aber die lockeren Witze hellen das ganze wieder auf und machen das Buch noch interessanter zu lesen. Das Buch hat mir sehr gut gefallen, schon am ersten Tag habe ich die ersten Hundert Seiten verschlungen, und am nächsten ging es weiter. Am besten gefallen, hat mir Kronos, mit seinen Witzen und seiner Ironischen und lieben Art. Doch auch das düsterere am Buch mit den kranken Experimenten und der Gefahr im All war sehr ansprechend geschrieben. 

    Mehr
  • Irgendwo da draußen...

    Sternenvermächtnis
    veronika_lackerbauer

    veronika_lackerbauer

    13. November 2016 um 12:24

    Sternenvermächtnis von Marc Baumgartner ist eine klassische Sci-Fi-Geschichte mit vielen skurrilen Figuren. Mein persönlicher Favorit ist ja Kronos. Dessen Dialoge mit dem Erdling Florian sind teilweise zum Schießen komisch.Inhaltlich und stilistisch gibt es wenig auszusetzen, obwohl ich über einige Zeichensetzungsfehler gestolpert bin. Die Geschichte an sich ist nicht neu und das Ende nicht völlig überraschend, aber der Autor hält die Spannung gut und schafft es auch zum Höhepunkt hin zu zu spitzen. Allerdings überzeugt mich die Aufmachung leider gar nicht und deshalb gibt's dafür auch deutlich Punktabzug. Das Cover erinnert mich in fataler Weise an einen esoterischen Lebensberater, ich hätte es im Buchladen definitiv nicht angefasst. Die Rückseite mit fünf winzigen Zeilen auf schwarzem Grund sagt überhaupt nichts über das Buch aus. Der Buchsatz im Inneren mit den vielen Absätzen erschwert das Lesen. Impressum und Informationen rund um Autor und Buch sind mir zu dürftig. Ich hätte mir eine kurze Vita gewünscht. Die Aufmachung von Inhaltsverzeichnis und Vorspann könnte liebevoller sein. Alles in allem finde ich es immer sehr schade, wenn an sich gute Ideen so mau präsentiert werden. Auf einem immer unübersichtlicher werdenden Buchmarkte gehen so auch gute Geschichten unter. Dafür gibt's von mir gut gemeinte drei (ich würde dreieinhalb geben, wenn ich könnte) Sterne.

    Mehr
  • Tolles Buch

    Sternenvermächtnis
    Janinesbuecherkiste

    Janinesbuecherkiste

    11. October 2016 um 21:29

    Zum Cover:
    Ich finde das Cover Langweilig und nicht ansprechend.

    Zum Inhalt:
    Es ist alles super gut Beschrieben und gut zu lesen, für Jugendliche und Erwachsene gut geeignet. Mir gefällt der Roman richtig gut!

  • Spannende Reise durchs Weltall!

    Sternenvermächtnis
    Lesemama1970

    Lesemama1970

    29. September 2016 um 16:49

    Sternenvermächtnis: Neue Welten von Marc Baumgartner ist im Dezember 2015 bei tredition erschienen.Ich bin auf dieses Buch aufmerksam geworden, da es in einer Facebook-Gruppe beworben wird.Eine Rezi über dieses Buch zu schreiben bei dem man "nur" fünf Sterne vergeben darf ist schwer.An dem Anfang der Geschichte hatte ich ganz schön zu knabbern.Nach dem ich über die für mich heftigen Stellen drüber war, bin ich voll in die Geschichte eingetaucht.Die Charaktere und die einzelnen Spezies sind prima Beschrieben.Ich fand die Idee mit dem "Becherlein" total genial, musste immer Schmunzeln wenn es wieder aufgetaucht ist.Florian lernt auf seiner unfreiwilligen Reise durch die Galaxien viele Spezies kennen. Mal sind sie kriegerisch mal friedlich.Er findet Freunde die ihm helfen wollen wieder auf die Erde zurück zu kommen.Leider kommt alles anders als geplant und Florian muss sich alleine zurecht finden.Zum Glück rettet Kara ihm das Leben und gemeinsam machen sie sich auf die Suche nach der Erde.Was Florian auf der Erde vorfindet ist ein Albtraum welcher hoffentlich im zweiten Band erklärt wird.Die Schrift und die Aufmachung des Buches waren für mich sehr angenehm.Ich glaube durch Autoren wie Marc Baumgartner werde ich noch zum SiFi Fan.Vielen Dank Marc Baumgartner für dieses tolle Buch. Bitte schnell Band 2 fertig schreiben.

    Mehr