Marc Beise

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Viel Geld haben, Reden wir über Geld und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Marc Beise

Marc Beise, geboren 1959, leitet die Wirtschaftsredaktion der „Süddeutschen Zeitung“ in München. Er veröffentlichte 2007 das Buch „Deutschland – falsch regiert“ und ist als Moderator und Gast in bekannten Radio- und Fernsehformaten (ARD-Presseclub, Phoenix, Münchner Runde, SWR-Nachtcafé) öffentlich präsent.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Marc Beise

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Viel Geld haben (ISBN:9783430201056)

Viel Geld haben

 (1)
Erschienen am 13.10.2010
Cover des Buches Reden wir über Geld (ISBN:9783866158054)

Reden wir über Geld

 (1)
Erschienen am 18.09.2010
Cover des Buches Lang lebe der Euro (ISBN:9783864970429)

Lang lebe der Euro

 (0)
Erschienen am 10.10.2012
Cover des Buches Streitschrift Wir brauchen die Flüchtlinge (ISBN:9783864973475)

Streitschrift Wir brauchen die Flüchtlinge

 (0)
Erschienen am 08.12.2015
Cover des Buches Der Kampf ums Erbe (ISBN:9783864970290)

Der Kampf ums Erbe

 (0)
Erschienen am 08.09.2012
Cover des Buches Die Ausplünderung der Mittelschicht (ISBN:9783641031688)

Die Ausplünderung der Mittelschicht

 (0)
Erschienen am 02.10.2009
Cover des Buches Erfolg in der Krise (ISBN:9783980733052)

Erfolg in der Krise

 (0)
Erschienen am 27.08.2003

Neue Rezensionen zu Marc Beise

Neu
W

Rezension zu "Viel Geld haben" von Marc Beise

Rezension zu "Viel Geld haben" von Marc Beise
WinfriedStanzickvor 7 Jahren

Das vorliegende Buch, das der erfolgreiche Sachbuchautor und Ressortleiter Wirtschaft bei der Süddeutschen Zeitung, Marc Beise, zusammen mit dem Buchdesigner Eberhard Wolf nach einer Idee desselben geschrieben hat, ist aufgebaut wie ein Lexikon von A-Z. „Kurioses und Wissenswertes für zukünftig Vermögende“ haben die beiden da notiert und jeweils in kurzen Texten (maximal eine halbe Seite) beschrieben.

Humorvoll und witzig haben sie das gemacht, immer wieder sind ihre Texte gespickt mit hintersinnigen Anspielungen auf gegenwärtige Wirtschafts- und Geldvorgänge. So ist das kleine, handliche, in Leinen gebundene Buch (man muss ja etwas vorstellen!) nicht nur eine überaus erheiternde Lektüre, an welcher Stelle man auch aufschlägt und beginnt zu lesen, sondern auch ein kleiner Führer durch die aktuelle Wirtschaftsgeschichte und ihre Abgründe.

Kommentieren0
8
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks