Die Systemfrage

Cover des Buches Die Systemfrage (ISBN:9783864971501)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Systemfrage"

Sechs Jahre Finanzkrise seit 2007, der Bankrott des Zocker-Kapitalismus, Gehaltsexzesse, fortgesetzte staatliche Schuldenwirtschaft, eine sich weiter öffnende Schere der Einkommen und wachsende Verunsicherung in der Mittelschicht haben tiefe Risse ins Fundament der geltenden Wirtschaftsordnung
getrieben. Anders als noch vor wenigen Jahren ist heute mindestens die Hälfte der Deutschen mit ihrer Wirtschaftsordnung unzufrieden.
Das kapitalistische System in seiner heutigen Form steht mehr denn je auf dem gesellschaftlichen Prüfstand. Mit verschiedenen Analysen, Interviews,
Streitgesprächen sowie Meinungsbeiträgen beschreiben SZ-Autoren den aktuellen Zustand des Kapitalismus und zeigen mögliche Lösungsansätze zur Krisenüberwindung auf.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783864971501
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:224 Seiten
Verlag:Süddeutsche Zeitung
Erscheinungsdatum:08.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks