Marc Bloch Die wundertätigen Könige

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die wundertätigen Könige“ von Marc Bloch

In diesem Buch geht es um die Vorstellung, die Könige Frankreichs und Englands könnten durch Berührung eine tuberkulöse Krankheit, die Skrofeln, heilen. In einem weitgespannten Überblick von der Antike bis zum 19. Jahrhundert untersucht Marc Bloch die mentalen Voraussetzungen, historischen Hintergründe und unterschiedlichen Ausprägungen des Glaubens an die Heilkraft der Könige und erschließt ihre historische - und politische - Bedeutung. Das Buch ist ein Klassiker der historischen Anthropologie geworden, ja eines der bedeutendsten Werke der modernen Geschichtswissenschaft. (Quelle:'Fester Einband/14.09.1998')

Stöbern in Sachbuch

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die wundertätigen Könige" von Marc Bloch

    Die wundertätigen Könige

    Sokrates

    30. August 2008 um 15:27

    Das Buch handelt von der Fähigkeit der englischen und französischen Könige, die tuberkulösen Adenome - also die Entzündungen der Lymphknoten, durch Tuberkelbazillen ausgelöst - heilen zu können. Das Buch gibt einen sehr gelungen Einblick in eine Welt, die für uns teilweise schwer verständlich ist. Meiner Meinung nach vor allem ein Buch für Interessierte des Mittelalters, die sich mit der den Königen nachgesagten Gabe, Krankheiten heilen zu können, beschäftigen möchten. Daneben ist es besonders empfehlenswert für Kulturwissenschaftler und Kunsthistoriker, die das Motiv des Skrofeln-Heilenden Königs in ihren Wissenschaften häufig antreffen werden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks