Marc Cerasini 24 - Ermittlungsakte CTU

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „24 - Ermittlungsakte CTU“ von Marc Cerasini

Stöbern in Sachbuch

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Leben lernen - ein Leben lang

Ein Buch für die Ewigkeit, da es nie an Aktualität verlieren wird. Ein Muss für jedes Bücherregal.

Nane_M

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "24 - Ermittlungsakte CTU" von Marc Cerasini

    24 - Ermittlungsakte CTU

    Jemand

    30. January 2007 um 16:13

    Das Buch zur ersten Staffel von 24 ist für Fans ein wahrer Quell der Freude, so werden doch neben zahlreichen Bildern und Fotos der vorkommenden Charaktere und Ereignisse auch Hintergrundinformationen zu sämtlichen Personen preisgegeben, wie sie sonst nur auf den offiziellen Homepages erhältlich sind. Auch wird im Buch Bezug auf den Anschlag auf die Drazen-Familie und Jacks Beteiligung daran genommen. Bereits aus dem Buchcover ist die Rede von: Jack Bauers ungekürzte Zeugen Aussage Interview mit David Palmer Material der Staatsanwaltschaft Autopsieberichte Erstmals veröffentlichte Geheimakten Wenn man sich dieses Buch kauft, weis man zuerst nicht recht was man da in Händen hält. So ist es wie der Enthüllungsbericht eines Starjournalisten aufgebaut und enthält zahlreiche professionell zusammengestellte Interviews, Anmerkungen und Berichte, die allesamt um einen zentralen Ermittlungsbericht, in Form eines Gesprächsprotokolls des Untersuchungsausschusses des Kongresses, angelegt ist. Die vollständige erste Staffel wird in Form von Zeugenaussagen und Ermittlungsergebnissen noch einmal neu aufgelegt, um die Hintergründe hinter den Taten sämtlicher Beteiligten genauer zu analysieren. Es wird noch näher und genauer auf die Beziehungen zwischen den Drazens und ihren Verbündeten eingegangen, aber auch auf ihre und Jacks Vergangenheit, sowie die unumstößliche Frage des Warum? Fans wird einfach alles geboten was sich an Material zum Inhalt der ersten Staffel aufbieten lässt und man schon mehr darüber enttäuscht sein, dass zur zweiten und dritten Staffel kein derartiges Buch erschienen ist. 24-Fans sollten hier unbedingt zuschlagen. Freunde von unkonventionell geschriebenen Thrillern könnten hier ebenfalls einen Glücksgriff vor sich haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks