Marc Cuny Gefangen im Reich der Träume - Die Rückkehr der Vergessenen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gefangen im Reich der Träume - Die Rückkehr der Vergessenen“ von Marc Cuny

Viele Male ist die Sonne über das Firmament gewandert, seit die verhängnisvolle Liebe erstorben und wieder ein wachsamer Frieden in Darnaks Gefühlswelt eingekehrt ist. Mittlerweile muss sich der Zwerg jedoch ganz anderen Problemen stellen. Von den Gildenmeistern in die Jägerelite emporgehoben, sieht er sich nun den gefährlichsten aller Dämonen gegenüber. Eine willkommene Gelegenheit in den Augen des Kriegers, um die brennende Verachtung seiner selbst abzukühlen und seinen Namen reinzuwaschen. Jahrelang hatte der angehende Dämonenjäger seiner Vergangenheit zu entkommen versucht. Doch mit dem Ende der Eisenlegion haben ihn die alten Erinnerungen eingeholt. Und während nach und nach die rasenden Dämonenheere Darnak zusammen mit den Schatten seiner eigenen Vergangenheit in den Abgrund zu reissen drohen, muss er sich ebenfalls mit den veränderten Gegebenheiten auf seiner Gefühlsinsel auseinandersetzen. Das Zeitalter der Abschottung ist vergangen. Nun lagern die Delegationen aus den Barbarenreichen in seinem Land. Die Aussicht auf endgültigen Frieden? Oder Krieg? Doch über all diesen Entwicklungen schwebt noch weit grösseres Unheil. Denn je weiter sich die Lage zuspitzt, desto schwerer wird es für den Zwerg, dem lockenden Ruf aus den Eingeweiden der Insel zu widerstehen. Die lichtlosen Kavernen haben schon zu lange das Vermächtnis seiner Kindheit behütet. Und durch die Verfinsterung seiner Träume schwindet auch zunehmend Darnaks Selbstkontrolle. Bald wird einer der vergessenen Mächtigen aus seinem Schlummer erwachen, um dem Verstand seine Stellung als Darnaks oberster Berater streitig zu machen. Wie es der Zauberer einst prophezeit hatte...

Toller zweiter Teil vom Träumereich

— constantine

Stöbern in Fantasy

Das Relikt der Fladrea

Grandioser Auftakt! Macht Lust auf mehr.

.Steffi.

Empire of Storms - Schatten des Todes

Dieses Buch, wie auch die Reihe ist eigenwillig und fantastisch zugleich. Besonders die tiefgründigen und komplexen Charakteren.

Kagali

Gwendys Wunschkasten

Eine wunderbare, stille aber tiefgründige Geschichte, die mir sehr, sehr gut gefallen hat!

LadyOfTheBooks

Die Gabe der Könige

Grandioser Auftakt dieser Trilogie !!

Sarah_Knorr

Bitterfrost

Tolles Spin-Off! Ich konnte mich mal wieder in die Welt der Mythos Academy verlieren!

TanjaWinchester

Die Chroniken von Amber - Die neun Prinzen von Amber

Sorry- zu zäh für mich... 😕

mamamal3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Die Rückkehr der Vergessenen (Gefangen im Reich der Träume 2)" von Marc Cuny

    Gefangen im Reich der Träume - Die Rückkehr der Vergessenen

    Marc_Cuny

    Hallo Lovelybooks Nach zwei Jahren ist es endlich soweit: Der zweite Band der "Gefangen im Reich der Träume"-Buchreihe ist endlich fertiggestellt. Nachdem ich bereits mit meinem ersten Buch eine interessante Leserunde erleben durfte, würde ich nun auch gerne für den zweiten Band zur Lektüre "laden". Neugierige Leser, die sich auf Weihnachten hin noch in fantastische Welten stürzen wollen, sind herzlich willkommen. Hier der Klappentext zum Buch: Viele Male ist die Sonne über das Firmament gewandert, seit die verhängnisvolle Liebe erstorben und wieder ein wachsamer Frieden in Darnaks Gefühlswelt eingekehrt ist. Mittlerweile muss sich der Zwerg jedoch ganz anderen Problemen stellen. Von den Gildenmeistern in die Jägerelite emporgehoben, sieht er sich nun den gefährlichsten aller Dämonen gegenüber. Eine willkommene Gelegenheit in den Augen des Kriegers, um die brennende Verachtung seiner selbst abzukühlen und seinen Namen reinzuwaschen. Jahrelang hatte der angehende Dämonenjäger seiner Vergangenheit zu entkommen versucht. Doch mit dem Ende der Eisenlegion haben ihn die alten Erinnerungen eingeholt. Und während nach und nach die rasenden Dämonenheere Darnak zusammen mit den Schatten seiner eigenen Vergangenheit in den Abgrund zu reissen drohen, muss er sich ebenfalls mit den veränderten Gegebenheiten auf seiner Gefühlsinsel auseinandersetzen. Das Zeitalter der Abschottung ist vergangen. Nun lagern die Delegationen aus den Barbarenreichen in seinem Land. Die Aussicht auf endgültigen Frieden? Oder Krieg?   Doch über all diesen Entwicklungen schwebt noch weit grösseres Unheil. Denn je weiter sich die Lage zuspitzt, desto schwerer wird es für den Zwerg, dem lockenden Ruf aus den Eingeweiden der Insel zu widerstehen. Die lichtlosen Kavernen haben schon zu lange das Vermächtnis seiner Kindheit behütet. Und durch die Verfinsterung seiner Träume schwindet auch zunehmend Darnaks Selbstkontrolle. Bald wird einer der vergessenen Mächtigen aus seinem Schlummer erwachen, um dem Verstand seine Stellung als Darnaks oberster Berater streitig zu machen. Wie es der Zauberer einst prophezeit hatte... Zum Ablauf: Die Leserunde startet am 23. Dezember. Unter den Bewerbern verlose ich 25 ebooks (je nach Vorliebe im epub oder Kindle-Format). Noch eine zusätzliche Info: Der zweite Band ist deutlich länger geraten als der erste, von daher wird sich die Leserunde voraussichtlich tief in den Januar hineinziehen.

    Mehr
    • 155
  • mitreißende, dramatische und gefühlvolle Geschichte

    Gefangen im Reich der Träume - Die Rückkehr der Vergessenen

    Buchfeeling

    14. September 2015 um 11:05

    Wieder einmal bin ich von der ersten Seite an in die Welt von Darnak und seinen Gefühlen eingetaucht und war gefangen von der Geschichte. Wenn man diese Bücher einmal anfängt, lassen sie einen nicht mehr los! Darnak hat die zerstörerische Liebe überwunden und seine Erfolge an der Gildenschule tragen endlich Früchte. Er darf in die Jägerelite aufsteigen… doch zu welchem Preis. Der Verstand warnt ihn, doch Darnak will unbedingt ein Dämonenjäger werden, denn er verspricht sich davon Freiheit… jedoch werden die Prüfungen der Jägergilde mit jedem Auftrag gefährlicher und Darnaks zerrüttete Gefühlswelt kann auf absehbare Zeit nicht bestehen. Da fasst Darnak einen verhängnisvollen Entschluß… In diesem Band reisen wir mit Darnak viele Kapitel lang in seine Vergangenheit. Endlich erfährt der Leser, wie und wann Darnak zum ersten Mal in seine Gefühlswelt gereist ist, wie es im „goldenen Zeitalter“ dort aussah, wie es zum verhängnisvollen Ende kam und wie die Geschichte dadurch seinen grausigen Lauf nahm. Ich fand das außerordentlich spannend. Den jungen Darnak zu erleben, unverdorben von Kampf und Tod. Dann die Veränderungen und wie sie zustande kamen. Unheimlich mitreißend und poetisch ausschweifend beschreibt der Autor Welten, düstere Zeitalter und grausame Kämpfe mit abscheulichen Dämonen. Man ist bei jedem Kampf mittendrin, die Emotionen überrollen den Leser und ziehen ihn immer mehr und mehr ins Geschehen. Selbst blutigste Kriege und sinnloses Abschlachten der Gefühle haben mich gefesselt, die Szenen sind so malerisch beschrieben, dass ich selbst als Frau in das grausame Gemetzel eingetaucht bin und mich mitten im Matsch aus Blut und Tod nicht fehl am Platz gefühlt habe. Die Entwicklung, die Darnak im Lauf der Jahre, im Dienste der Gilde und der Jägerelite durchgemacht hat, all die Schlachten und verlorenen Gefühle, all dies machen am Ende einen Krieger aus ihm, der spürbar alles gewonnen, alles verloren und jede Emotion durchgemacht hat, um entweder zu kapitulieren oder zu kämpfen. Und durch sein impulsives Handeln müssen Darnak und seine Gefühle den schlimmsten aller Kriege im eigenen Land führen… mir verheerenden Folgen. Kann das Reich fortbestehen oder werden die Gefühle vernichtet? Ich kann Euch diese Story nur wärmstens an Herz legen, wenn Ihr auf anspruchsvolle Fantasy steht!!! Die Bücher sind lang, ja, die Bücher sind nicht mainstream, die Bücher sind nicht mal eben so zwischendurch zu Lesen… aber… die Bücher sind einfach Mega-Gut!!

    Mehr
  • Ein tolles Wiedersehen mit dem Zwerg

    Gefangen im Reich der Träume - Die Rückkehr der Vergessenen

    constantine

    Zum Inhalt möchte ich hier gar nicht soviel schreiben, weil ich der Meinung bin, dass man die Bücher von Marc Cuny einfach lesen muss, um sich in Gedanken die Welt der Träume zusammenzubauen. Er hat eine einmalige Gabe, seine Fantasiewelten im Kopf des Lesers zum Leben zu erwecken. Die Welt und deren Charaktere werden so schön umschrieben, dass man das Gefühl hat, als sähe man die Orks und Trolle und Zwerge usw. vor sich. Aber trotz dessen, das es eigentlich eine wirklich schöne Welt ist, gibt es viele Kriege und Streitereien zwischen den Völkern. Ganz toll fand ich, dass man im zweiten Band auch mehr vom kleinen Zwerg Darnak (Hauptfigur) erfährt und wie er zu seiner Traumwelt kam. Wenn man länger über die Hauptfigur nachdenkt, gibt es sehr viele tiefgründige Verhaltensweisen bzw Charakterzüge, die gemessen am Alter des Autors für mich immer wieder erstaunlich sind. Von mir auf jeden Fall 5 Sterne und ich kann dieses nur jedem Empfehlen, der Fantasy mag. Es lohnt sich! Fazit: einfach lesenswert!

    Mehr
    • 2
  • Die Rückkehr der Vergessenen

    Gefangen im Reich der Träume - Die Rückkehr der Vergessenen

    AmberStClair

    14. April 2015 um 14:40

    Kurzbeschreibung Viele Male ist die Sonne über das Firmament gewandert, seit die verhängnisvolle Liebe erstorben und wieder ein wachsamer Frieden in Darnaks Gefühlswelt eingekehrt ist. Mittlerweile muss sich der Zwerg jedoch ganz anderen Problemen stellen. Von den Gildenmeistern in die Jägerelite emporgehoben, sieht er sich nun den gefährlichsten aller Dämonen gegenüber. Eine willkommene Gelegenheit in den Augen des Kriegers, um die brennende Verachtung seiner selbst abzukühlen und seinen Namen reinzuwaschen. Jahrelang hatte der angehende Dämonenjäger seiner Vergangenheit zu entkommen versucht. Doch mit dem Ende der Eisenlegion haben ihn die alten Erinnerungen eingeholt. Und während nach und nach die rasenden Dämonenheere Darnak zusammen mit den Schatten seiner eigenen Vergangenheit in den Abgrund zu reissen drohen, muss er sich ebenfalls mit den veränderten Gegebenheiten auf seiner Gefühlsinsel auseinandersetzen. Das Zeitalter der Abschottung ist vergangen. Nun lagern die Delegationen aus den Barbarenreichen in seinem Land. Die Aussicht auf endgültigen Frieden? Oder Krieg? Doch über all diesen Entwicklungen schwebt noch weit grösseres Unheil. Denn je weiter sich die Lage zuspitzt, desto schwerer wird es für den Zwerg, dem lockenden Ruf aus den Eingeweiden der Insel zu widerstehen. Die lichtlosen Kavernen haben schon zu lange das Vermächtnis seiner Kindheit behütet. Und durch die Verfinsterung seiner Träume schwindet auch zunehmend Darnaks Selbstkontrolle. Bald wird einer der vergessenen Mächtigen aus seinem Schlummer erwachen, um dem Verstand seine Stellung als Darnaks oberster Berater streitig zu machen. Wie es der Zauberer einst prophezeit hatte... Meine Meinung: „Die Rückkehr der Vergessenen“ ist eine Fantasiegeschichte die einen in einer anderen Welt entführt. In dieser Geschichte geht es um Darnak einen Halbzwerg, der als Dämonenkrieger ausgebildet wird. Um ziemliche blutige Entscheidungskämpfe geht es hier. Hier werden nicht nur Dämonen auch andere Herrscher die gierig nach der großen Macht sind, bekämpft. Es ist eine Riesen große Herausforderung die Darnak und sein Volk bewältigen müßen..... Abwechselnd wird hier ein Rückblick auf Darnaks Kindheit erzählt, wie alles begann und warum der Zwerg so geworden ist. Verdammt interessant, sag ich nur und es rundet das Gesamtbild der Geschichte hervorragend ab. Gesamt ist es eine interessante Erzählung die so fesselnd ist, das man nicht aufhören kann bis das Buch zu Ende ist. Langeweile kommt hier nicht auf weil immer etwas unvorhergesehenes passiert. Man muß das Buch zwar aufmerksam lesen, aber es lohnt sich. Auch der Schreibstil ist sehr flüssig und ich finde das die Geschichte sehr gut durchdacht ist. Man merkt das der Autor sehr viel Herz mit rein gegeben hat. Ich kann dieses Buch empfehlen, für alle die diese Richtung Fantasie mögen!!!! Danke das ich das Buch lesen durfte!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks