Marc Degens Abweichen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Abweichen“ von Marc Degens

Dinge, die aus dem Rahmen fallen. Marc Degens stellt sie in Abweichen vor. Das Buch ist keine systematische Überblicksdarstellung, sondern eine unterhaltsame, thematisch wie auch formal abwechslungsreiche Aufsatzsammlung, die nicht trennt zwischen U und E, Ost und West, Hoch- und Popkultur, heute und gestern – sondern zusammenführt, Fesseln aufbricht und neue Sichtweisen eröffnet. Marc Degens porträtiert deutschsprachige Schriftsteller wie Dietmar Dath, Thomas Kapielski, Detlef Opitz und Wolfgang Welt. Er charakterisiert das musikalische Schaffen von Ausnahme-Bands wie Mutter, Milch, Namosh, Throbbing Gristle und T.Raumschmiere. Er stellt die Comic-Kunst von Alison Bechdel, James Kochalka, Lewis Trondheim, Joann Sfar und Walter Moers vor. Marc Degens nähert sich den Monumentalwerken von Louis-Ferdinand Céline, Stefan George und A.F.Th. van der Heijden. Im Mittelpunkt des Buches steht das Andersartige und Ungewöhnliche: Abweichen ist eine Entdeckungsreise an die Ränder und Grenzbereiche des literarischen und künstlerischen Feldes.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen