Marc Engelhardt Die Flüchtlingsrevolution

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Flüchtlingsrevolution“ von Marc Engelhardt

Eine Welt auf der Flucht Flucht ist ein globales Phänomen. Die Welt ist in Bewegung. Menschen flüchten vor Krieg und Gewalt, vor Ungleichheit und Verfolgung, aus Angst vor dem Untergang ihrer Heimat oder aus Sorge um die Zukunft ihrer Kinder. Die neue Völkerwanderung ist dabei, die Welt, wie wir sie kennen, zu verändern. Die 60 Millionen Flüchtlinge, die das UN-Flüchtlingshilfswerk 2015 registrierte, sind dabei nur der Anfang. Wir erleben nicht die so oft beschworene »Flüchtlingskrise«, sondern eine Flüchtlingsrevolution. Die Weltreporter haben die neuen Flüchtlinge überall auf dem Globus getroffen und ihre Geschichten aufgeschrieben. Sie berichten von Hoffnung und Leid, Hilfsbereitschaft und Verunsicherung, von Ideen und Plänen für eine Zukunft, von der die ganze Welt profitieren kann: wenn sie Veränderung zulässt und Herausforderungen auf innovative Art und Weise löst.

Super Reportagen, gute Analysen. Das Buch der Weltreporter fällt aus dem Rahmen!

— eboneu

Stöbern in Sachbuch

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesenswert!

    Die Flüchtlingsrevolution

    eboneu

    28. July 2017 um 22:02

    Super Reportagen, gute Analysen. Das Buch der Weltreporter fällt aus dem Rahmen! Jeder, der bei Flüchtlingskrise nicht nur an Syrien und Deutschland denkt, sondern mehr wissen will, ist hier richtig.

  • Ein Buch, das Mut macht und Hoffnung sät

    Die Flüchtlingsrevolution

    WinfriedStanzick

    08. September 2016 um 14:59

    Wenn man die Nachrichten der letzten beiden Jahre in unserem Land verfolgt hat, kann man zu dem Eindruck kommen, Flüchtlinge seien ein europäisches und dort hauptsächlich ein  deutsches Phänomen (die meisten nennen es ein Problem). Doch dass Menschen aus ihrer angestammten Heimat fliehen aus den unterschiedlichsten Gründen ist schon seit langem ein weltweites, ein globales Phänomen.Menschen flüchten vor Krieg und Gewalt, vor Ungleichheit und Verfolgung, aus Angst vor dem Untergang oder dem Krieg in ihrer Heimat oder aus Sorge um die Zukunft ihrer Kinder. Diese neue Völkerwanderung verändert unsere Welt schon jetzt. Die Zahl von 60 Millionen, die die UN nennt, wird noch wachsen. Die sogenannten Weltreporter nennen das nicht mehr Flüchtlingskrise, sondern prägen den Begriff der „Flüchtlingsrevolution“.  In unzähligen Gesprächen mit Menschen überall auf der Welt, in denen es um Hoffnung, Leid, Hilfsbereitschaft und Verunsicherung geht, kommen sie zum dem Schluss, dass die ganze Welt von den Ideen und Plänen dieser Menschen für eine neue Zukunft profitieren kann,  wenn sie Veränderung zulässt und Herausforderungen auf innovative Art und Weise löst.Ein Buch, das Mut macht und Hoffnung sät in einer Situation, in der viele Menschen bei uns und anderswo vor dem Phänomen in Angst erstarren und  innen und außen Zäune hochziehen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks