Marc Förster Blaues Blut und heiße Küsse

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blaues Blut und heiße Küsse“ von Marc Förster

Von seinem Doc nach längerer Krankheit zum Auskurieren an die Ostsee geschickt, macht Tom sich auf den Weg. Eine kleine Pension, von Carsten und Ludger geführt, gleich hinterm Deich, ist sein Ziel. Weni-ger an den Pferden, ist Tom zunächst eher an dem gut aussehenden Nico interessiert. Der junge Reitlehrer kommt dem neuen Gast schon bei der ersten Reitstunde näher als sonst üblich.Bei einem Ausritt erspäht Tom dann in der näheren Umgebung einen feudalen Herrensitz in einem riesigen Park. Kurz drauf lernt er Gregor, Baron von Spreutenburg, höchstpersönlich kennen. Der junge Adelige verliebt sich schon bei den ersten Begegnungen in den nicht standesgemäßen Pensionsgast. Aber auch Tom fängt Feuer.Dass sein blaublütiger neuer Lover in einer ganz anderen Welt lebt, merkt Tom spätestens auf dessen Anwesen und bei einem Kurztrip nach Hamburg. Dort kommt er auch mit Gregors adeligen Freunden in Kontakt. Dezente Escorts gehören scheinbar ebenso in die Welt des Adels, wie auch glanzvolle Feste und goldene Kreditkarten.Als würde all das nicht schon reichen, spielt auch Gregors Mutter, Beatrice, Baronin von Spreutenburg, eine nicht unwichtige Rolle. Sie ist strikt gegen die unstandesgemäße Beziehung ihres Erben. Als dann auch noch Mirco, Jockey und Angestellter der Baronin, in der Pension auftaucht, wird Toms Gefühlsleben auf eine weitere Probe gestellt. Nur gut, dass es auch noch Stefan gibt, Toms bester Kumpel, der zum Ende des Sommers seinen Freund an der Ostsee aufmuntern will.Blaublüter leben anders. Aber küssen sie auch anders?Zwischen Pferden und Luxusleben gewährt Marc Förster dem Leser Einblick in die Welt eines jungen Barons mit unstandesgemäßen Wünschen. Gay und blaublütig, ein besonderes Abenteuer.

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Ein modernes Märchen über Musik, Liebe und Freundschaft. Berührend und wunderschön, auch wenn es anfänglich doch etwas surreal wirkt.

Betsy

Der Beste küsst zum Schluss

Ein typischer Susan Mallery Roman, der wie immer gute Unterhaltung bietet.

Rebecca1493

Alles über Heather

Ein Thriller? Ein Familiendrama? Hält auf jeden Fall bei der Stange, verwirrt aber auch enorm

LaLecture

Olga

Ein wunderschönes Buch, hat mich sehr beeindruckt.

claudiaausgrone

Die Farbe von Milch

So richtig versteh ich die Begeisterung um dieses Buch nicht. Mir ist es zu anstrengend.

Marina_Nordbreze

Solange unsere Herzen schlagen

Sehr schöne Handlung mit so individuellen Charakteren, wirklich herzzerreißend.

laraantonia

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks