Marc Förster Mein Doc – mein Lover?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Doc – mein Lover?“ von Marc Förster

Rattenscharf wird Kevin, wenn er an Micha denkt. Genauer, an Dr. Michael Bruckner, den neuen Doc im Krankenhaus. Auch der gutaussehende junge Arzt hat gleich ein Auge auf den dunkelhaarigen Krankenpfleger geworfen. Außerdem sucht er noch eine passende Unterkunft. Ein kleines Apartment, hoch oben in einem alten Schloss, kommt ihm da grad recht. Noch lieber ist ihm sein neuer Vermieter. Markus, Graf von Bromland, schaut dabei nicht unbedingt nach blauem Blut aus.
Dass die alte Burganlage mehr als ein Geheimnis birgt, erfährt er erst später.
Im Krankenhaus sind nicht nur die Schwestern scharf auf ihn. Kevin, der junge Krankenpfleger, verknallt sich in den Doc. Für den ist der Youngster zunächst nur ein Zeitvertreib, der nicht nur geil im Bett ist, sondern auch, trotz seiner 21 Jahre, auch was auf dem Kasten hat.
Als Kevin den Doc abschreibt, hat der Feuer gefangen. Ein Strohfeuer? Als auch Kevin erneut Gefühle spürt, ist er für Micha nur Fun am Rande. Beide aber bewegt neben ihrem Gefühlschaos auch, welche Geheimnisse das alte Schloss, aber auch seine Bewohner bergen. Der junge Graf ist ihnen dabei zunächst nicht wirklich eine Hilfe. Im Gegenteil. Zunächst sorgt er bei Kevin für Eifersucht, dann bei Micha.
Ein Verwirrspiel der Gefühle, nicht nur im Krankenhaus und bei der Suche nach den Geheimnissen der alten Burg ...

Stöbern in Romane

Dann schlaf auch du

Bedrückend und nachdenklich. Konnte mich aber nicht ganz überzeugen.

Code-between-lines

Wenn Martha tanzt

Jahrhundertroman um eine außergewöhnliche Frau

lizlemon

Die Wolkenfrauen

Exzellente Beschreibungen von Marokko und dem Westsahara-Konflikt. Die eigentliche Geschichte konnte mich leider nicht packen !!!

Literaturwerkstatt-kreativ

Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt

Spannende Ausgangslage nicht ganz umgesetzt.

sar89

Frau Einstein

Leider zu viel Pathos und zu viel Fiktion zwischen den Fakten

Mrs_Nanny_Ogg

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Der krönende Abschluss einer wundervollen Reihe!

TheCoon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks