Marc Fitten

(46)

Lovelybooks Bewertung

  • 83 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 26 Rezensionen
(9)
(14)
(13)
(6)
(4)
Marc Fitten

Lebenslauf von Marc Fitten

Marc Fitten erblickt am 23. Mai 1974 in Brooklyn das Licht der Welt. Er wuchs in der Brony auf. Seine Eltern immigrierten aus Panama. 1993 zog Marc Fitten nach Europa und lebte bis 1998 in Ungarn und kehrte schließlich in die USA zurück. Er arbeitete dort für verschiedene amerikanische Zeitschriften. Er schrieb unter anderem eine Kolumne in Esquire. Die Georgia State University gewährte ihm das Paul Bowles Fellowship For Fiction. Derzeit ist er Herausgeber der Chattahoochee Review, Atlantas ältestem literarischen Magazin. Sein Debütroman "Valerias letztes Gefecht" erschien im Mai 2009 gleichzeitig in den USA, Großbritannien und Deutschland. Anschließend wurde es in weiteren Ländern verkauft. Sein neuster Roman "Elsas Küche" erscheint im Deutschland bei dtv. Heute lebt er mit seiner Familie in Atlanta.

Bekannteste Bücher

Elsas Küche

Bei diesen Partnern bestellen:

Valerias letztes Gefecht

Bei diesen Partnern bestellen:

Elza's Kitchen

Bei diesen Partnern bestellen:

Valeria's Last Stand

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nette Unterhaltung

    Elsas Küche
    zauberblume

    zauberblume

    10. September 2014 um 06:56 Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    Elsa besitzt in Ungarn in dem kleinen Orte Delibab das einzige gehobene Restaurant. Sie genießt die Beliebtheit und das Ansehen bei den Leuten. Die Nächte verbringt sie mit ihrem Küchenchef. Doch eines Tages wird ihre Unzufriedenheit immer größer. Sie strebt nach höherem und will unbedingt einen Restaurantkritiker in ihr Lokal holen um endlich eine Auszeichnung zu bekommen. Doch das Unterfangen erweist sich als äußerst schwierig. Plötzlich tauchen jedoch Probleme mit dem Küchenchef , der neu eingestellten Konditorin Dora und ...

    Mehr
  • Spass!!!!

    Valerias letztes Gefecht
    Martin-Martial

    Martin-Martial

    10. March 2014 um 17:42 Rezension zu "Valerias letztes Gefecht" von Marc Fitten

    Das hatte Spass gemacht!

  • Da les ich lieber ein Kochbuch.

    Elsas Küche
    Athene

    Athene

    07. September 2013 um 21:49 Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    INHALT: Elsa ist ambitionierte Küchenchefin im Restaurant "Tulpe" in Ungarn. Sie teilt das Bett mit ihrem Küchenchef und ist dennoch unzufrieden mit ihrem Leben. Bis sie den von ihr geschätzten Kritiker einlädt. Denn sie verspricht sich die Auszeichnung "Silberne Suppenkelle". Doch es läuft alles ein wenig anders.... FAZIT: Ich hatte das Buch aufgrund des Covers (sehr schön - dafür schon einmal einen halben Punkt) mehrfach in der Buchhandlung in der Hand. Derzeit reihen sich ja Bücher, in denen gekocht wird. Denn Gefühle und ...

    Mehr
  • Glück nach Rezept

    Elsas Küche
    uli123

    uli123

    21. April 2013 um 21:01 Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    Die Protagonistin Elsa ist Meisterköchin und betreibt ein gut gehendes Restaurant in einer ungarischen Stadt. Familie und Kinder sind ihr zuwider, wiederholte Heiratsanträge ihres bedeutend jüngeren Küchenchefs und Geliebten lehnt sie ab. Ausgerechnet das Foto ihres Exmannes mit Familienanhang löst eine Unzufriedenheit, ja geradezu Lebenskrise in ihr aus. Diese meint sie mit einer neuen Herausforderung meistern zu können und strebt deshalb nach einer hohen Auszeichnung der ungarischen Gastronomie. Von da an geht es allerdings ...

    Mehr
  • Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    Elsas Küche
    conneling

    conneling

    30. December 2012 um 21:28 Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    Beim Blick in ein Schaufenster sieht Elsa ihren Ex-Mann auf einem Protrait, umgeben von Frau und Kindern. Elsa bleibt fast das Herz stehen als sie das Bild sieht und fängt zu grübeln an. Sie ist Mitte 40 und ist unzufrieden mit dem was sie hat, alles ganz nett aber eben nicht so wie sie es gerne hätte. Sie hat ein Restaurant, Die Tulpe, und möchte sich nun um Die silberne Suppenkelle bewerben, die höchste kulinarische Auszeichnung, die sie sich wünschen könnte. Sie hat ein Verhältnis mit ihrem jungen Küchenchef, was aber auch ...

    Mehr
  • Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    Elsas Küche
    cachingguys

    cachingguys

    01. December 2012 um 21:16 Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    „Elsas Küche“ Elsa, 48 Jahre alt, Chefin eines Restaurants in einer ungarischen Kleinstadt. Hübsche Wohnung, Stammkunden und ein Verhältnis mit ihrem 18 Jahre jüngeren Küchenchef. Plötzlich stellt sie fest, dass ihr doch etwas im Leben fehlt. Die „silberne Suppenkelle“ eines Restaurantkritikers soll es sein. Doch auch der ist in einer tiefen Sinnkrise. Ist doch innerhalb von einem Tag seine Mutter und sein Hund gestorben, also alle, die ihm wichtig waren. Dann beginnt der mittlerweile Ex- Liebhaber mit der Chefkonditorin ein ...

    Mehr
  • Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    Elsas Küche
    dingsbaer

    dingsbaer

    16. November 2012 um 15:59 Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    Else ist 48 und geschieden. In ihrem Restaurant "Die Tulpe" in Delibab bietet sie gutbürgerliche Küche an. Obwohl das Restaurant gut läuft, fühlt Elsa sich nicht wohl. Früher hat sie sich um alles selbst gekümmert und gekocht. Statt auf die guten Ratschläge der Gäste hat sie sich eher um deren unbewusst hinterlassenen Zeichen am Tisch interessiert. Heute ist sie fast nur noch in der Gaststube oder im Büro. Und obwohl sie in ihrem Küchenchef seit Jahren einen Liebhaber hat, ist sie in letzter Zeit eher unglücklich, und fast schon ...

    Mehr
  • Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    Elsas Küche
    Synapse11

    Synapse11

    Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    Gauner, Gier und Gaumenschmaus Inhalt: Elsa, hat alles was sie zum Glücklichsein braucht. Dennoch fehlt ihr irgendetwas, was sie selbst nicht so genau zu definieren vermag. Selbstmitleid und Lebensüberdruss plagen sie. Plötzlich hat Elsa einen “Geistesblitz” . Sie probiert neue Rezeptideen aus, will ihr Restaurant “Die Tulpe” kulinarisch aufpeppen, ja sogar einen Restaurantkritiker einladen und für die “Goldene Suppenkelle” nominiert werden. Vielleicht schafft sie es sogar zum Michelin-Stern für ihr Restaurant. Elsa arbeitet hart ...

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    Elsas Küche
    Linny

    Linny

    03. November 2012 um 17:22 Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    Elsas Küche Elsas Restaurant die Tulpe. Ist das erste Restaurant am Platze in Délibáb. Die Tulpe ist ein voller Erfolg für Sie auf ganzer Linie. Die Gäste liegen ihr zu Füßen. Und mit ihrem jungen Küchenchef verbindet sie nicht nur die Leidenschaft fürs Kochen. Elsa könnte eigentlich zufrieden sein mit ihrem Leben. Doch Elsa will die Auszeichnung „Silberne Suppenkelle“ für sich gewinnen. Aber so manche schwere Aufgabe kommt ihr in die Quere. Elsa muss zeigen was in ihr steckt.

  • Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    Elsas Küche
    melli.die.zahnfee

    melli.die.zahnfee

    02. November 2012 um 20:14 Rezension zu "Elsas Küche" von Marc Fitten

    Die ›Tulpe‹, das einzige gehobene Restaurant in Delibab, ist ein voller Erfolg. Elsa, die Chefin, genießt gesellschaftliches Ansehen und finanzielle Sicherheit, am Abend liegen ihr die Gäste zu Füßen, nachts teilt sie das Bett mit einem Liebhaber. Und dennoch: Glück schmeckt anders. Elsa beschließt, sich um die ›Silberne Suppenkelle‹, die höchste gastronomische Auszeichnung Ungarns zu bemühen. Auf dem Weg zur Starköchin jedoch kommt ihr allerhand in die Quere: eine junge talentierte Konditorin, eine Bande kleiner Roma-Kinder und ...

    Mehr
  • weitere