Marc Freund Sherlock Holmes - Neue Fälle 15. Das Geheimnis von Baskerville Hall

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sherlock Holmes - Neue Fälle 15. Das Geheimnis von Baskerville Hall“ von Marc Freund

Ein toller Krimi!

— Jare
Jare

Stöbern in Krimi & Thriller

Schwesterherz

sehr interessanter und rasanter Krimi an dessen Ende man unbedingt Band 2 anschließen muss

Inge78

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder mal so gut! Ein absolutes Muss.

Moonpie

Die gute Tochter

spannende Geschichte, allerdings etwas zu fad und langgezogen

Anni59

The Girl Before

Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe ! Die Story hat mich durchweg umgehauen! Spannend bis zum Schluss - Unbedingt lesen !!!!

rosaazuckerwatte

Harte Landung

Schöner Krimi mit ausgesprochen wenig Leichen und Blut!

vronika22

AchtNacht

Ein sehr schön geschriebenes Buch, aber für meinen Geschmack zu stark an "The Purge" angelehnt.

Nadine_Teuber

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Fortsetzung eines Klassikers!

    Sherlock Holmes - Neue Fälle 15. Das Geheimnis von Baskerville Hall
    Jare

    Jare

    10. June 2015 um 18:42

    Holmes und Watson sind auf dem Weg nach Schottland, wo Holmes einen Vortrag halten soll. Am Bahnhof wecken dreizehn Särge das Interesse des Meisterdetektives, die von Inspektor Lestrade bewacht werden. Auf der Fahrt passiert es dann: Der Zug wird entführt und von Lestrade fehlt jede Spur. Holmes und Watson begeben sich auf die Suche, die sie in das von Wölfen heimgesuchte Moor nach Devonshire führt. Alle Fäden laufen dann in Baskerville Hall zusammen, wo auf Holmes eine böse Überraschung wartet. Mit dem fünfzehnten Fall der neuen Fälle greifen die Macher der Serie den Klassiker um den Hund von Baskerville auf. Heraus kommt ein hochspannender und kniffliger Fall, der diesmal auf Frotzeleien zwischen Holmes und Watson verzichtet, dafür aber mit einer gut durchdachten und sich stetig steigernden Handlung aufwarten kann. Das Christian Rode und Peter George wieder eine mehr als souveräne Leistung abliefern, muss im Prinzip nicht erwähnt werden. Aber auch die anderen Sprecher wie Lutz Harder (Inspektor Lestrade), Eckart Dux (Jonathan Holmwood), Santiago Ziesmer (Stanley Ferris), Peter Schiff (Walter Milburn) oder Deborah Ziegler (Beryl Stapleton) machen ihre Sache ganz hervorragend. Fazit: Mit einer Länge von fast 80 Minuten liefert „Das Geheimnis von Baskerville Hall“ allerfeinste Hörspielunterhaltung. Fans der Serie kommen hier voll auf Ihre Kosten und für jeden Krimifan ist dieses Hörspiel ebenfalls eine echte Empfehlung!

    Mehr