Marc Freund Sherlock Holmes - Neue Fälle 15. Das Geheimnis von Baskerville Hall

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sherlock Holmes - Neue Fälle 15. Das Geheimnis von Baskerville Hall“ von Marc Freund

Ein toller Krimi!

— Jare

Stöbern in Krimi & Thriller

The Girl Before

Sehr starker, interessanter Anfang, zum Schluss einfach nur abstrus und an den Haaren herbeigezogen.

Anni_im_Leseland

Woman in Cabin 10

Ein wenig crazy, aber aufregend;)

Tine13

Der Zerberus-Schlüssel

Nervenkitzel und grandiose Spannung garantiert !!

Ladybella911

Flugangst 7A

Unterhaltsamer Thriller - leider konnte er mich nicht so ganz überzeugen wie andere Fitzek Bücher.

Passionfruit

In ewiger Schuld

Abgesehen von ein paar Schwachstellen und unrealistischen Handlungen liest sich der Thriller sehr gut.

tinstamp

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Ungewöhnlich, aber spannend

tardy

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Fortsetzung eines Klassikers!

    Sherlock Holmes - Neue Fälle 15. Das Geheimnis von Baskerville Hall

    Jare

    10. June 2015 um 18:42

    Holmes und Watson sind auf dem Weg nach Schottland, wo Holmes einen Vortrag halten soll. Am Bahnhof wecken dreizehn Särge das Interesse des Meisterdetektives, die von Inspektor Lestrade bewacht werden. Auf der Fahrt passiert es dann: Der Zug wird entführt und von Lestrade fehlt jede Spur. Holmes und Watson begeben sich auf die Suche, die sie in das von Wölfen heimgesuchte Moor nach Devonshire führt. Alle Fäden laufen dann in Baskerville Hall zusammen, wo auf Holmes eine böse Überraschung wartet. Mit dem fünfzehnten Fall der neuen Fälle greifen die Macher der Serie den Klassiker um den Hund von Baskerville auf. Heraus kommt ein hochspannender und kniffliger Fall, der diesmal auf Frotzeleien zwischen Holmes und Watson verzichtet, dafür aber mit einer gut durchdachten und sich stetig steigernden Handlung aufwarten kann. Das Christian Rode und Peter George wieder eine mehr als souveräne Leistung abliefern, muss im Prinzip nicht erwähnt werden. Aber auch die anderen Sprecher wie Lutz Harder (Inspektor Lestrade), Eckart Dux (Jonathan Holmwood), Santiago Ziesmer (Stanley Ferris), Peter Schiff (Walter Milburn) oder Deborah Ziegler (Beryl Stapleton) machen ihre Sache ganz hervorragend. Fazit: Mit einer Länge von fast 80 Minuten liefert „Das Geheimnis von Baskerville Hall“ allerfeinste Hörspielunterhaltung. Fans der Serie kommen hier voll auf Ihre Kosten und für jeden Krimifan ist dieses Hörspiel ebenfalls eine echte Empfehlung!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks