Marc Gellman

 4 Sterne bei 14 Bewertungen

Alle Bücher von Marc Gellman

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Marc Gellman

Neu
MellisBuchlebens avatar

Rezension zu "Trag immer 'ne saubere Unterhose" von Marc Gellman

Brachte mich oft zum Schmunzeln
MellisBuchlebenvor einem Jahr

Inhalt und Schreibstil
Der gesamte Titel des Buches lautet "Trag immer 'ne saubere Unterhose! ... und 31 weitere Möglichkeiten, wie deine Eltern dir sagen: "Ich hab dich lieb!"" Jedes der Kapitel beinhaltet eine dieser Möglichkeiten. Es sind Aufforderungen, die jedes Kind von seinen Eltern im Laufe der Kindheit/Jugend mit auf den Weg bekommt. Einige Beispiele: "Iss dein Gemüse", "Bring den Müll raus" oder "Sprich nicht mit vollem Mund". Der Ich-Erzähler spricht das Kind im Leser an. Illustrationen untermalen dabei den Text. Es handelt sich um kurze Episoden zu DER LISTE - jener Liste voller Vorschriften, die alle Eltern ihren Kindern für ein besseres Miteinander mitgeben.Zur Veranschaulichung des Schreibstils zitiere ich wie folgt einen kurzen Absatz:"

Eines der ungelösten Rätsel des Lebens ist, warum all das Zeug, das so teuflisch gut schmeckt, schlecht für einen ist, und warum die Sachen, die so wahnsinnig gesund sind, so schmecken, dass man sie kaum herunterbekommt. Aber so ist es leider nun mal - und genau deshalb gibt es bei dir zu Hause regelmäßig Probleme, sobald es ums Essen geht."

Meinung
Das Buch hat auf jeden Fall fünf Herzen verdient, weil die enthaltenen und erklärten Vorschriften wirklich jeden betreffen und sich wohl jeder damit identifizieren kann. So kamen auch mir beim Lesen dieses Buches viele Dinge bekannt vor und ich musste oft schmunzeln. Das Buch hat eine schöne Aufmachung durch die zahlreichen Illustrationen. Es ist unterhaltsam, regt aber auch zum Nachdenken an. Jede Vorschrift wird in eine Art "Gebot" umgewandelt, das die tiefere Bedeutung der Ermahnung der Eltern darstellt. So bedeutet "Iss dein Gemüse" beispielsweise: "Was du willst, ist nicht immer das, was du auch tatsächlich brauchst."

Kommentieren0
7
Teilen
Jungenmamas avatar

Rezension zu "Wo steckt Gott?" von Marc Gellman

Gute und schlechte Nachrichten mit Kindern besprechen....
Jungenmamavor 4 Jahren

Was sind Nachrichten, stimmt das wirklich und warum ist das so? - Ich denke alle Kinder stellen früher oder später diese Fragen. Aber was wenn man nicht weiß was man darauf antworten soll...???

Im Buch "Wo steckt Gott?" werden besonders kritische Themen aufgegriffen und von Rabbi Marc Gellman und Monsignor Thomas Hartmann kindgerecht erläutert, sowie Möglichkeiten zum Umgang mit der jeweiligen Problematik angeregt.

Bereits im Vorwort von Ulrich Wickert (Moderator der Tagesthemen) erfährt man wie Nachrichten geschehen und er geht auch darauf ein, warum auch "schlechte" Nachrichten veröffentlicht werden...

Themen des Buches sind:

-Terrorismus

-Wenn Kinder andere Kinder töten

-Hunger an allen Ecken und Enden

-Die wilde Erde

-Wenn es kracht

-Bitte schlag mich nicht

-Der Hass der zu Unheil führt

-Unsportlicher Sport

-Die verschmutzte Erde

-Im Griff der Drogen

-Kranke und todgeweihte Menschen

-Schlecht für die Anderen, gut für dich?

-Das Leben ist doch nicht vollkommen

Der Einleitung mit Beispielen folgen zu jedem Thema die Abschnitte "Was du verstehen musst" und "Was du tun kannst".

Was mir besonders gefallen hat ist, dass sachlich aber doch verständlich über die Dinge gesprochen wird. Gott wird eigentlich nicht wirklich erwähnt, sondern die Dinge werden realistisch und gar nicht Lobpreisend dargestellt...

Die Schreibweise spricht Kinder (oder auch Eltern) persönlich an. Besonders markante Punkte werden nochmals wiederholt und farblich explizit hervorgehoben, so dass man sogar beim querlesen des Buches wichtige Dinge mitnehmen kann. Der Schreibstil ist sehr flüssig und auch für Kinder verständlich.

Ich habe es zwar noch nicht benötigt, fühle mich aber durch dieses Buch gestärkt für Unterhaltungen mit meinem Kind zu diesen Themen...

Kommentieren0
7
Teilen
Carriecats avatar

Rezension zu "Himmlische Helfer - Wie du Trost und Hoffnung finden kannst" von Marc Gellman

Rezension zu "Himmlische Helfer - Wie du Trost und Hoffnung finden kannst" von Marc Gellman
Carriecatvor 9 Jahren

Ganz tolles Kinderbuch, dass einfühlsam mit dem Thema "Tod und was dann?" umgeht.
Die schönen Zeichnungen tun ihr Übriges, um die Geschichte für die Allerkleinsten zu illustrieren.

Kommentieren0
10
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 32 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks