Marc Kemper

 4.7 Sterne bei 35 Bewertungen
Autor von Schmerzflimmern, Schmerzflimmern Vol. 2 und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Marc Kemper

Marc KemperSchmerzflimmern
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schmerzflimmern
Schmerzflimmern
 (24)
Erschienen am 22.03.2017
Marc KemperSchmerzflimmern Vol. 2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schmerzflimmern Vol. 2
Schmerzflimmern Vol. 2
 (11)
Erschienen am 16.11.2017
Marc KemperSchmerzflimmern Vol. 1 + 2
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Schmerzflimmern Vol. 1 + 2
Schmerzflimmern Vol. 1 + 2
 (0)
Erschienen am 19.06.2018

Neue Rezensionen zu Marc Kemper

Neu
KruemelGizmos avatar

Rezension zu "Schmerzflimmern" von Marc Kemper

Rezension zu Schmerzflimmern
KruemelGizmovor 3 Monaten

Gregor, ein junger Rettungssanitäter, hat eine besondere Gabe, denn wenn er einen Menschen berührt sieht er exakt voraus wie dieser sterben wird. Diese ständigen Visionen, mit teils wirklich skurrilster Todesszenarien, lassen Gregor ziemlich zynisch und teilnahmslos durchs Leben wandern. Aber eines Tages verändert eine Begegnung sein ganzes Leben…

 

Schmerzflimmern ist der erste Teil um den Rettungssanitäter Gregor aus der Feder von Marc Kemper.

 

Gregors Gabe das Ableben seiner Mitmenschen zu sehen wenn er sie berührt lässt ihn zu einem doch recht zynischen jungen Mann werden, der mehr schlecht als recht durchs Leben wandert und natürlich versucht so wenig körperlichen Kontakt mit Menschen einzugehen wie nur möglich. Gregor wirkt trotz seines Zynismus sympathisch und man empfindet auch Mitleid mit ihm, denn dieses Los möchte man nicht teilen.

 

Die Geschichte selbst wird aus Gregors Sicht erzählt, man erhält dadurch direkten Einblick in seine Gedankenwelt und natürlich erlebt man mit ihm die Visionen der verschiedensten Todesfälle mit. Und bei diesen Todesfällen hat sich der Autor wirklich was einfallen lassen, mit viel trockenem Humor und Wortwitz werden dem Leser diese Todesfälle nahegebracht und so lässt sich das Buch trotz des teils makaberen Themas gut und flüssig lesen und entlockte mir als Leser immer wieder das ein oder andere schmunzeln. Nach und nach baut sich die Geschichte aus einzelnen Erzählungen und Erlebnissen von Gregor auf, und ergibt mit einem spannenden und thrillermäßigen Finale ein rundes Bild.

 

Mein Fazit:

Eine ungewöhnliche Geschichte, die mich mit ihrem Humor und Sarkasmus wirklich für sich einnehmen konnte, und mich neugierig auf den Nachfolgeteil zurückgelassen hat.  


Kommentare: 6
126
Teilen
Buchgeschnipsels avatar

Rezension zu "Schmerzflimmern Vol. 2" von Marc Kemper

Fesselnde Szenen, schwarzem Humor, Sarkasmus, Witz und Realismus
Buchgeschnipselvor 6 Monaten

Nicht anders als bei Schmerzflimmern, habe ich meine Schwierigkeiten die passenden Worte zu finden. Gregor ist zurück und ein regelrechter pageturner. Es wird etwas skurriler als gewohnt, doch wird man auch in Vol. 2 nicht enttäuscht. Zweihundert Seiten bringen die Geschichte um Gregors Fähigkeit genau auf den Punkt. Vollgepackt mit fesselnden Szenen, schwarzem Humor, Sarkasmus, Witz und Realismus überzeugt Vol. 2 auf voller Linie. Kann es noch besser werden? Ich möchte nicht mehr dazu sagen, go and get it!

Lieber Herr Kemper, erneut danke für das Autogramm und man liest sich hoffentlich bald in Vol. 3!

„Schmerz sprach ich mittlerweile fließend.“ ~ S. 6

COVER: Das Coverbild ist so gut getroffen. Man möchte es einfach überall mit sich tragen und der Welt zeigen. Mir gefällt es fast besser als das zu Vol. 1 (auch wenn es sehr gut zur Story passte). Die Farben machen echt was aus. Well done!

Kommentieren0
1
Teilen
Buchgeschnipsels avatar

Rezension zu "Schmerzflimmern" von Marc Kemper

Hundertsechsundsiebzig Seiten bester Unterhaltung
Buchgeschnipselvor 9 Monaten

Kennt ihr das auch – das Buch war so gut und ihr findet einfach nicht den Dreh raus, wie ihr das in eure Rezension packt?

So geht es mir mit Schmerzflimmern.

Dieses Buch hat so viele tolle Facetten, dass es mir nicht gelingen wird euch diese näher zu bringen, deshalb schreibe ich einfach mal drauf los und wir sehen dann was daraus wird.

Der liebe Herr Kemper hat mir eine signierte Ausgabe vor einiger Zeit zugeschickt, ich habe das Lesen immer aufgeschoben, weil ich mir dafür echt Zeit lassen wollte. Ich bin immer noch froh über meine Entscheidung.

Sein Schreibstil ist geschmeidig, man verliert sich nicht in irgendwelchen kuddelmuddel an Worten die keiner versteht. Die Referenzen und Vergleiche welcher der Protagonist sehr gerne macht, sind intelligent und haben mich immer wieder schmunzeln lassen.

Gregor wirkt authentisch und man kann sich jede noch so absurde Szene augenblicklich vorstellen. Seine Art die Dinge so zu sehen und zu erzählen wie sie sind, macht in unheimlich sympathisch. Manchmal erzählt er von Dinge die ich so gar nicht kannte, das fand ich beim Lesen total aufregend und musste gleich mal googeln.

Gregor schleppt ein „Geheimnis“ mit sich mit: er sieht den Tod. Hört sich erst mal total tragisch an, aber das wird so gut erzählt und dargestellt, dass es für mich am Ende vom Buch total selbstverständlich wurde, dass jemand diese „Gabe“ hat.

‚Ich glaube, es war Franz Kafka, der mal etwas schrieb, das mir in den letzten Tagen öfter in den Sinn kam. Er beschrieb seine emotionale Verfassung als instabil, dass er, als er am Fuße einer Treppe stand, nicht sicher war, wie er sich wohl fühlen würde, wenn er oben ankäme. ~ S. 129

Ich möchte euch nicht zu viel verraten und diese Rezension ist echt unterirdisch schlecht geworden.

Kurz und knapp: ich habe es geliebt. Schwarzer Humor, Sarkasmus, Liebe, Freundschaft und Intelligenz. Erfrischend anders und absolut lesenswert.

Holt es euch schnellstmöglich und lest es!

Danke lieber Marc für die Widmung und ich freue mich schon sehr auf Schmerzflimmern Vol. II

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MarcKempers avatar
Hey Friendos!

Hiermit möchte ich jeden geneigten Leser zur Leserunde meines neuen Romans "Schmerzflimmern Vol. 2" einladen.

Ich freue mich sehr, das fertige Werk endlich der Öffentlichkeit präsentieren zu können und bin gespannt auf die Meinungen und Anregungen der Lovelybooks-Community. Mir ist klar, dass viele, die sich für das Buch interessieren, den Vorgänger noch nicht gelesen haben...


Deswegen bekommt jeder, der für die Leserunde ausgewählt wird, Vol. 1 als Ebook gratis dazu!

Natürlich werde ich diese Leserunde für die gesamte Zeit begleiten. 

---------------

Hierzu stelle ich 3 mal den Roman als Taschenbuch und 7 mal das eBook des Romans zur Verfügung (Ihr könnt mir sagen, was ihr bevorzugt, komplett berücksichtigen kann ich es allerdings nicht unter Garantie!).

Um an der Leserunde teilzunehmen, sendet mir nur eine kurze Erklärung, was euer Interesse an dem Buch geweckt hat!
---------------

Klappentext:
Das Ende ist nah!
Was wie das müde Mantra eines Weltuntergangstheoretikers klingt, ist für Gregor tägliche Routine: Bei bloßer Berührung muss er dem Tod eines Menschen in einer detaillierten Vision beiwohnen. Um dem Ursprung dieser Bürde auf den Grund zu gehen, begibt er sich auf die Suche nach seinem leiblichen Vater. Als unterdessen die Stadt von einem mysteriösen Anschlag heimgesucht wird, geht zunächst niemand von einem Zusammenhang aus. Zumindest nicht, bis Gregor selbst ins Fadenkreuz der Terroristen gerät ...

Ein cineastischer Zeitreise-Thriller
Mit "Schmerzflimmern Vol. 2" folgt Autor Marc Kemper seiner mit bissigem Galgenhumor ausgestatteten Hauptfigur auf einen Road Trip, der brennende Fragen beantwortet und sich zu einer Zerreißprobe auf mehreren Zeitebenen zuspitzt.

Blog: http://marc-kemper.blogspot.de/

Facebook: https://www.facebook.com/MarcKemper23/

Zur Leserunde
MarcKempers avatar


Hallo Freude!

Hiermit möchte ich jeden geneigten Leser zur Leserunde meines neuen Romans "Schmerzflimmern" einladen.

Ich freue mich sehr, das fertige Werk endlich der Öffentlichkeit präsentieren zu können und bin gespannt auf die Meinungen und Anregungen der Lovelybooks-Community. 

Natürlich werde ich diese Leserunde für die gesamte Zeit begleiten. 


Hierzu verlose ich 20 mal den Roman als eBook!

(wahlweise im PDF oder EPUB Format)

Sendet mir dazu einfach nur eine kurze Begründung, was euer Interesse an dem Buch geweckt hat!











Über den Autor:

»Schmerzflimmern« von Marc Kemper ist ein schwarzhumoriger Mystery-Thriller und ab sofort im Handel erhältlich! Auf den Spuren des nihilistischen Galgenhumors von Chuck Palahniuk und der introspektiven Dramen Franz Kafkas, positioniert sich das erste Werk von Marc Kemper als moderner Versuch, dem Tod ein Lächeln aufzusetzen. 

Antipopkultur trifft übernatürliche Geschehnisse

Mit seiner wilden Mischung aus schwarzem Humor, Spuren eines Mystery-Thrillers und Zeitreise-Elementen bespielt »Schmerzflimmern« ungeniert die komplette Klaviatur der Emotionen. Manch ein Lachen bleibt auf halbem Weg im Halse stecken, während es an anderen fast widerwillig entweicht. Gleichzeitig dürften die geheimnisvollen Fähigkeiten von Protagonist Gregor speziell bei Fans von Werken wie »Fight Club«, »Donnie Darko« oder »Butterfly Effect« für aufregende Lesestunden sorgen.

Klappentext:

Wir rennen unserem unvermeidbaren Ende entgegen.

Manche schneller als andere, viele sogar mit offenen Armen. Doch wie würden wir uns wohl verhalten, wenn wir exakt voraussehen könnten, wann, wo und wie jeder einmal stirbt? Gregor, ein junger Rettungssanitäter, muss mit genau diesem Wissen leben. Allgegenwärtige Visionen skurrilster Todesszenarien lassen ihn zynisch und teilnahmslos durch das Leben gehen, ehe eine verblüffende Begegnung nicht nur seine Perspektive, sondern auch den Verlauf seines eigenen Lebens verändert...

»Schmerzflimmern« ist eine lebensverneinende Mystery-Komödie, der es definitiv nicht an Sarkasmus und Wortwitz mangelt. Der Tod, als ultimative Unannehmlichkeit im sonst so tristen Tagesablauf, tritt dabei in all seinen Facetten auf - er amüsiert, erschreckt, verstört und animiert zum Blick in das eigene Innere.

ISBN: 978-3743100503

Seiten: 176

Preis: 9,99€ (Taschenbuch) / 5,99€ (eBook)

(Leseprobe findet man z.B. bei Amazon)

Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Marc Kemper wurde am 04. August 1990 in Dortmund (Deutschland) geboren.

Marc Kemper im Netz:

Community-Statistik

in 31 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks