Der Lokführer hat den Zug verpasst

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Lokführer hat den Zug verpasst“ von Marc Krüger

Bahnansagen? Für Reisende auf den "Unterwegs-Bahnhöfen" ein steter Quell der Freude. Wobei der Bahn-Sprech wie "Verspätete Bereitstellung", "Notfalleinsatz am Gleis" oder "Bitte achten Sie auch auf die Ansagen am Bahnhof" zwischen Tragik und unfreiwilliger Komik variiert. Viel lustiger ist es aber, wenn Bahnmitarbeiter selbst zu Poeten werden: Sprüche wie "Denken Sie an die Pinguine. Dann ist die kaputte Klimaanlage nicht so schlimm" oder "Müll und Ehemänner bitte nicht im Zug zurücklassen" lassen erahnen, wie viel Potential in einem Zugführer steckt: "Ich würde Ihnen gerne erzählen, warum wir hier stehen. Aber mir erzählt auch keiner was."

Der Zug endet pünktlich. Wenn Sie möchten, öffne ich die Türen mit 5 Minuten Verspätung, um unseren Ruf nicht zu beschädigen! hahaha

— AvaLovelace
AvaLovelace

Herrlich!

— BrittaJM
BrittaJM

Herrlich, aber bei halber Schriftgröße hätte die doppelte Menge Inhalt reingepasst. Daher ein Stern Abzug.

— Arachn0phobiA
Arachn0phobiA

Stöbern in Humor

In der ersten Reihe sieht man Meer

Rundum gelungenes Gute-Laune-Buch – was habe ich gelacht!

Igelmanu66

Esst euer Eis auf, sonst gibt's keine Pommes

Sehr offen und ehrlich!

Sweetybeanie

"Keine Ahnung, wo wir hier gerade sind"

Humorvolle Anekdoten über Busreisende, aber auch die üblen Nachteile kommen hier zur Sprache!

sommerlese

Traumprinz

Endlich wieder eine Safiersche Unterhaltungsbombe!

susiuni

Die Netten schlafen allein

Lustiger Roman, witzig geschrieben

YH110BY

Haarsträubend!

Nette Unterhaltung, leider nicht ganz überzeugend.

evafl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen