Marc Levy Le voleur d'ombres

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Le voleur d'ombres“ von Marc Levy

Unser melancholischer Held ist noch ein Kind, das einen etwas schwierigen Lebensabschnitt durchläuft. Der Vater trennt sich von der Familie und lässt sich nicht mehr blicken. Der verunsicherte kleine Junge macht sich klar, dass er über eine besondere Gabe verfügt. Er erfährt alles über die Menschen, die er unterwegs berührt und wenn sich ihre Schatten kreuzen, entfernt er sich mit dem Nachbarschatten, um mit ihm den seelischen Zustand seines Besitzers zu diskutieren. (Quelle:'Flexibler Einband/19.05.2011')

Stöbern in Krimi & Thriller

Housesitter

Untermauert Winkelmanns Ruf, einer der besten deutschen Thrillerautoren zu sein.

Stuffed-Shelves

SCAR

Eher Drama als Horror...

PeWa

Finster ist die Nacht

Spannende Verwicklungen

bookfox2

Eine von uns

Die Idee und das Ende des Buches sind sehr gut, bei der Umsetzung finde ich gibt es doch kleine Mankos.

Gelinde

Das Porzellanmädchen

Eine gelungene Mischung aus Psychothriller und Horror.

frauhollestoechter

AchtNacht

Leider bisher das schwächste Buch von Fitzek.

Agi1007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen