Marc Prescher In finsterer Nacht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In finsterer Nacht“ von Marc Prescher

Olaf und Janine freuen sich auf ein paar schöne Urlaubstage in trauter Zweisamkeit in Schottland. Doch bereits am ersten Tag ihres Trips, auf dem Weg zur Pension, zwingt ein aufziehendes Unwetter die beiden von ihrer geplanten Route abzuweichen. Als sie feststellen, dass sie sich verirrt haben, ist es schon zu spät. Irgendetwas scheint durch die Dunkelheit zu schleichen, sie zu beobachten und ihnen zu folgen. Getrieben von der Angst hasten sie vorwärts, und schöpfen wieder Hoffnung, als sie in der Ferne ein Licht auftauchen sehen. Schnell und voller Zuversicht begeben sie sich dorthin. Doch das war ein tödlicher Fehler! Denn am Ursprung des Lichts wartet ein Ort der Qualen auf sie, aus dem es kein Entkommen zu geben scheint. Ein blutrünstiger Psychopath hat es dort auf die beiden abgesehen, und wird nicht eher ruhen, bis er ihr Blut vergossen hat... Ein packender Horrorthriller, der an den Nerven zerrt!

Stöbern in Krimi & Thriller

AchtNacht

Lesenswert, aber kein Highlight

-Bitterblue-

Das Original

Grandiose Geschichte, die seine Leser u. a. in eine Buchhandlung entführt, in der man stundenlang verweilen möchte. Klare Leseempfehlung!

Ro_Ke

Die Moortochter

Langweilig, teilweise nervig. Alles andere als ein Thriller. 👎

Shellysbookshelf

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder ein gelungener Carter! Spannend, fesselnd, blutig und mit einer gelungenen Auflösung. Spannende Lesezeit garantiert.

Buecherseele79

Wildeule

Sehr schönes Buch

karin66

Teufelskälte

Düstere und bedrückende Jagd nach einem potentiellem Serienmörder. Zwischenzeitlich sehr gemächlich, jedoch packendes Ende.

coala_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen