Neuer Beitrag

MarcRaabe

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Thriller-Fans!

Heimweh ist oft schmerzhaft - und manchmal sogar lebensgefährlich.
In meinem neuen psychologischen Thriller »Heimweh« wird Jesse Bergs kleine Tochter entführt. Eine tödliche Jagd beginnt und Jesse Berg muss das tun, was er am meisten fürchtet: in sein früheres Leben zurückkehren. 

Ich lade Euch herzlich zu einer von mir begleiteten Leserunde ein. Es gibt 25 Exemplare von »Heimweh« zu gewinnen.

Mehr zum Inhalt:

Jesse Berg ist ein erfolgreicher Kinderarzt. Frisch geschieden kümmert er sich liebevoll um seine kleine Tochter Isa. Über die Vergangenheit spricht er nicht. Bis plötzlich seine Exfrau ermordet und seine Tochter entführt wird. Der Täter hinterlässt Berg eine Nachricht: Du hast sie nicht verdient. Du muss sie vergessen.
Um Isa zu finden kehrt Berg zurück ins Heim Adlershof, hinter dessen Mauern ein düsteres Geheimnis begraben ist. Ein Geheimnis, das ihn in seiner Jugend beinah das Leben gekostet hätte. Doch für Isa würde er alles tun. Auch ein zweites Mal durch die Hölle gehen.

Bewerben könnt ihr euch bis zum Erscheinungstag von Heimweh, Montag, den 8. Juni um 10:00 Uhr früh, indem ihr zwei Fragen zu DIESER LESEPROBE beantwortet.

Was steckt hinter dem „Insektenmann“, Traum oder Realität?
Seid ihr auch schon einmal unsanft aus dem Schlaf gerissen worden?

Die Bekanntgabe der Gewinner findet im Laufe des Montags, dem 8. Juni statt. Die Leserunde startet eine Woche später (außer die Post streikt ;-). Und selbstverständlich sind auch diejenigen bei der Leserunde willkommen, die das Buch bereits besitzen oder noch im Handel kaufen!

Ich freue mich jetzt schon auf Eure Antworten und hoffe, dass die Leserunde ähnlich intensiv wird, wie die beiden zu »Schnitt« und »Der Schock«.

Herzliche Grüße, Marc Raabe

Autor: Marc Raabe
Buch: Heimweh

cybersyssy

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
Beitrag einblenden

Hmmmm, ich denke, es war ein reales traumatisches Erlebnis. Allerdings vermute ich, dass der Insektenmann entweder durch einen Schatten entstand (der wie ein Insekt aussah) oder durch Verdrängung des traumatischen Erlebnisses eines Kindes (also den Täter als Insekt sehen).
Und ja, bei der LR wäre ich gern dabei :)

tinstamp

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich habe "Schnitt" und "Schock" gelesen und beide Bücher geliebt!! "Heimweh" steht natürlich schon seit einer ganzen Weile auf meinem Wunschzettel und ich freue mich sehr, dass es hier eine Leserunde dazu gibt!
Die Frage, ob der Insektenmann Traum oder Realität ist....hm..ich denke Realität. Ein traumatisches Erlebnis des 13-jährigen Jesse und eines, das er verdrängt, doch teilweise durch seine noch immer anhaltenden Träume wiederkommt.
Die Leseprobe ist wieder irrsinnig spannend, wie auch schon die beiden Thriller zuvor.
Oh ja, ich bin schon oft unsanft aus dem Schlaf gerissen worden. Jeder hat wohl mal Alpträume und wo Jesse vom See träumt und dass er ertrinkt, werde ich immer von ganz vielen Kugeln erschossen.
Ich hüpf hier mal schnell in den Lostopf und würde mich wahnsinnig freuen bei der Leserunde dabei sein zu dürfen!

Beiträge danach
907 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

HappiestGirl

vor 2 Jahren

Finale

Das ist immer wieder das Schöne am Ende eines Buches, wenn sich alles abrundet, sich alles auflöst und überall Licht ins Dunkel kommt, keine Frage mehr offen bleibt.

Vielen Dank nochmal an Dich Marc, dass Du ein so gutes Händchen bei der Nachziehung hattest, als sich eine Gewinnerin nicht gemeldet hatte und ich so in den Genuß des Lesen Deines dritten Buches gekommen bin.
Wie auch bei den anderen beiden, war ich total gefesselt.
Meine Rezi ist bereits online. Den Link stelle ich in dem anderen Thread noch zur Verfügung.

HappiestGirl

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

So nun habe ich das Buch auch endlich beendet. Wobei endlich der falsche Ausdruck ist. Ich liebe diese Art von Bücher: unvorhersehbar, spannend, nervenaufreibend und fingernägelkauend. Bitte mehr davon!!!! :)
Meine Rezi findet man hier bei lovelybooks
http://www.lovelybooks.de/autor/Marc-Raabe/Heimweh-1125839078-w/rezension/1164593488/
bei vorablesen.de
http://www.vorablesen.de/buecher/heimweh/rezensionen/sie-gehoert-dir-nicht-du-musst-sie-vergessen-1
und bei amazon.de
http://www.amazon.de/product-reviews/3548286909/ref=cm_cr_pr_top_recent?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending

Wuschelchen99

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen

Fast veralzheimert, die Rezi einzustellen. Hier ist sie und es war mir ein Vergnügen!
http://www.lovelybooks.de/autor/Marc-Raabe/Heimweh-1125839078-w/rezension/1166411167/
https://www.amazon.de/review/R3PPA20YTBA15B/ref=cm_cr_rdp_perm

MarcRaabe

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
Beitrag einblenden
@Wuschelchen99

Super! "Fast veralzheimert" hab ich noch nicht gehört bisher :-)
Danke für die tolle Rezi.
Wenn Du magst, vote doch noch bei den Krimi und Thriller Bestsellern 2015 oder heiz dem Krimi-couch.de Thermometer ein …

Herzliche Grüße, Marc

Wuschelchen99

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
@MarcRaabe

Gevotet hatte ich schon im Vorfeld, vor der fast veralzheimerten Rezi. ;-)

MarcRaabe

vor 2 Jahren

Fazit / Rezensionen
@Wuschelchen99

Alles klar :-) Danke Dir!!!

MarcRaabe

vor 2 Jahren

Ihr Lieben!

Der Leserpreis beginnt! Habt Ihr Lust für Heimweh zu voten bzw Heimweh zu nominieren? Ich würde mich sehr freuen!

Herzliche Grüße, Marc

Neuer Beitrag