Marc Raabe Schlüssel 17

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schlüssel 17“ von Marc Raabe

In der Kuppel des Berliner Doms hängt eine grausam entstellte Frauenleiche mit großen schwarzen Flügeln. Um den Hals trägt die Tote einen Schlüssel. In den Griff ist die Zahl 17 geritzt. Tom Babylon vom LKA Berlin steht unter Hochspannung. Diesen kleinen Gegenstand sucht er seit vielen Jahren. Sie waren zu fünft damals, alle Teenager. Bei einer Mutprobe stießen sie auf eine Wasserleiche am Grund des Treptow-Kanals. Bei dem Toten fand Tom den Schlüssel. Tags darauf verschwand dieser – gemeinsam mit seiner kleinen SchwesterViola. Seitdem ist Tom auf der Suche. Doch er ahnt nicht, wie mächtig seine Gegenspieler sind.

Stöbern in Krimi & Thriller

Wildfutter

Bayrische Krimikomödie um Wildsau und Tiger

vronika22

Fiona

Ein spannender Krimi mit einer interessanten Ermittlerin, die für viele Überraschungen sorgt.

twentytwo

Durst

Durst, das klingt nach Blut trinken Durst nach Blut, oder Durst nach mehr Morde, oder Durst nach mehr Polizeitarbeit.

Schlafmurmel

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

Wildeule

Wieder unterhaltsam, aber für mich etwas schwächer als Kaninchenherz und Fuchskind

lenisvea

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen