Frauenmahd

4,4 Sterne bei17 Bewertungen

Cover des Buches Frauenmahd (ISBN: 9783492306034)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

KatalinMaerzs avatar
KatalinMaerz
vor 6 Jahren

Witzig ohne störende Schenkelklopfer, politisch kritisch ohne zu langweilen und ein bisschen skurril überdreht - ein Lesespaß

winterdreams avatar
winterdream
vor 6 Jahren

Der Autor hat es auch verstanden, eine gewisse Spannung aufzubauen und diese auch bis zum Schluss durchgehalten.

Alle 17 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Frauenmahd"

»Der Förster schmeißt einen Mann in den Kuhflucht-Wasserfall. Die Story musst du machen!« Als Lokalreporter Karl-Heinz »Gonzo« Hartinger den Anruf von der Zeitung bekommt, ist er gerade in Berlin gelandet, um ein wildes Wochenende zu verbringen. Daraus wird nichts. Kurz darauf stürzt die grüne Landtagsabgeordnete auf einer steilen Bergwiese, der Frauenmahd, zu Tode. Zufall, dass beide Tote in der Nähe des geplanten Pumpspeicherkraftwerks gefunden werden? Oder ist eine uralte Familienfehde Hintergrund der Morde?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492306034
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:19.01.2015
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.01.2015 bei Audio Media Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783492306034
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:320 Seiten
    Verlag:Piper
    Erscheinungsdatum:19.01.2015
    Das aktuelle Hörbuch ist am 01.01.2015 bei Audio Media Verlag erschienen.

    Community-Statistik

    Band 4 der Reihe "Karl-Heinz "Gonzo" Hartinger"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks