Marc Seeger

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Spüren was ist.

Lebenslauf von Marc Seeger

Marc Seeger Bereits 2012 wollte ich ein Buch schreiben, aber es war nur Weltschmerz in mir und alles war negativ. Einige Jahre später überschlugen sich die Ereignisse: eine intensive spirituelle Phase und die Auseinandersetzung mit dem Klimawandel brachten mich auf den Weg des Wandels und zur Selbstversorgung. In zwei Gärten bauen wir gemeinschaftlich Obst und Gemüse an und verwirklichen dabei Prinzipien der Permakultur. Und dann war da wieder die Idee, ein Buch zu schreiben. In kurzer Zeit formten sich die vielen Informationen, die durch Begegnungen und Eingebungen zu mir gelangten, zu einem Netz. Das vorliegende Buch entstand. Es war ein Flow und ich spüre, dass es richtig ist. Ich bin Jahrgang 1976, lebe in Freiburg und habe zwei Kinder.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Marc Seeger

Cover des Buches Spüren was ist (ISBN: 9783347209558)

Spüren was ist

 (1)
Erschienen am 18.01.2021

Neue Rezensionen zu Marc Seeger

Cover des Buches Spüren was ist (ISBN: 9783347209558)Textgemeinschafts avatar

Rezension zu "Spüren was ist" von Marc Seeger

Spüren was ist ... auf sein Gefühl achten...
Textgemeinschaftvor 8 Monaten

Buchbeschreibung: Wir sind spürende Wesen und können vieles spüren. Aber ist das richtig oder falsch, was wir spüren? Zu spüren, was ist, ist eine Fähigkeit, über die jeder verfügt und die jeder verfeinern kann. Es hilft uns dabei, innere und äußere Konflikte aufzulösen und Ungleichgewichte in ein Gleichgewicht zu bringen. Es offenbart die Verbindung zwischen persönlichen, zwischenmenschlichen und globalen Problemen, wie den Ursachen des Klimawandels. Das führt uns zur Symmetrie des Lebens, in der wir Ausgeglichenheit und Klarheit finden. Und was haben individuelle und globale Probleme mit Liebe zu tun? Es gibt keinen Unterschied zwischen inneren und äußeren Konflikten. Alles ist Eins. Im Kleinen, wie auch im Großen, in Einzelteilen, in Systemen und in der Gesamtheit, erfassen wir durch das Spüren das Wesen und finden darüber Frieden und Liebe - in allem und in uns. 

Meine Meinung zum Buch: Ich war hier sogar Testleserin und muss sagen, dass mich das Buch total begeistert hat. Auch die Art und Weise an das Thema heranzugehen. Bei aller Tiefe doch gut verständlich geschrieben. Gefällt mir sehr.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks