Marc Thomas Der Pakt der Nacht

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Pakt der Nacht“ von Marc Thomas

Was tust du, wenn du erfährst, dass Vampire da sind, um dich zu beschützen? Und der Preis dafür dein Blut ist?

Die Autorin Grace Porter will nach ihrer letzten gescheiterten Beziehung in einem kleinen Fischerdorf Abstand finden und an ihrem Roman arbeiten. Ohne zu ahnen, dass der Ort seit Wochen von unerklärlichen Phänomenen heimgesucht wird.
Bereits in der ersten Nacht wird sie von einem Wesen mit übermenschlichen Fähigkeiten verfolgt und erst in letzter Sekunde gerettet. Von einem Vampir …

Grace muss erkennen, dass er sie gegen uralte, übernatürliche Mächte verteidigt, deren Ziel es ist, die Menschheit ein weiteres Mal zu beherrschen. Doch wie kann sie einem Mann vertrauen, der sie über seine wahren Absichten im Unklaren lässt?

Stöbern in Fantasy

Gwendys Wunschkasten

Eine ganz nette Geschichte, aber kein großes Highlight.

TamiraS

Rosen & Knochen

"Ein düsteres Märchen mit einem Klecks Liebe."

Lexy_Koch

Animant Crumbs Staubchronik

Ein genialer historischer Roman, der mich sentimental gemacht hat und ich vergöttere ihn.

travelsandbooks

Fallen Queen

Die Idee fand ich nicht schlecht, jedoch hat sich die Story in meinen Augen unheimlich gezogen. Und das Ende war leider so gar nicht meins

Brine

Fremder Himmel

Tolles Abenteuer in einer magischen Welt!

Blintschik

Göttin der Dunkelheit

Eine Idee mit Potential, die mich dennoch nicht begeistern konnte

Lilala

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nett, aber nicht weltbewegend

    Der Pakt der Nacht

    Asbeah

    03. February 2016 um 16:16

    Eine junge Frau zieht sich für eine Weile in einen kleinen Küstenort zurück. Dort ist es jedoch nicht beschaulich wie erhofft, sondern seltsame Dinge gehen vor. Ein bedrohlich wirkender Schwarm Krähen taucht immer wieder im Ort auf. Menschen verschwinden. Sie begegnet einem sexy-düsterem Mann der sie fasziniert, sich ihr aber immer wieder entzieht. Er scheint ein Geheimnis vor ihr verbergen zu wollen. Mehrmals wird sie von einem Mann angegriffen, der irgendwie nicht von dieser Welt scheint. Zum Glück ist aber der schöne Unbekannte jedes mal zur Stelle, um sie zu retten. Durch ihn erfährt Grace, dass es Vampire gibt und obendrein noch allerlei andere magische oder mythische Wesen. Und auch sie selbst ist offenbar nicht der normale Mensch, der sie zu sein glaubte.... Gut und fehlerfrei geschrieben ist dies eine unterhaltsame Geschichte mit gelegentlichem Gruselfaktor, einer etwas zäh in Gang kommenden Liebesgeschichte und rätselhaften Ereignissen. Dieses Buch bewegt sich ein wenig abseits der üblichen Vampire-Romance. Mein Fazit : für ein solides Buch wie dieses gebe ich 3 Sterne, ich empfand es jedoch nicht fesselnd genug um mir auch den Folgeband zu kaufen. Für jemand anderen mag diese Mischung aber genau das Richtige sein.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks