Marc Weiherhof Alles dreht sich um Eier: Eine bodypainted Gay Romance

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alles dreht sich um Eier: Eine bodypainted Gay Romance“ von Marc Weiherhof

Busfahrer Luis weiß, wie man selbst mit einer schrottreifen Rumpelkarre pünktlich ans Ziel kommt, auch wenn sich seine Passagiere mitunter krampfhaft festhalten müssen, um nicht aus der Kurve zu fliegen. Weniger rasant ist es um sein momentanes Liebesleben bestellt, da steckt er ziemlich frustriert im Stau. Dieser Umstand ändert sich allerdings schlagartig, als er bei einem Bodypainting-Wettbewerb auf den attraktiven Andy trifft, von dessen Adonis-Körper Luis kaum die Finger lassen kann. Wer will nicht seinen wahrgewordenen, feuchten Traum ungeniert bepinseln dürfen und ihn gleichzeitig in ein atemberaubendes Kunstwerk verwandeln?

‚Alles dreht sich um Eier!’ erzählt von altersschwachen Blechbüchsen, Freundschaften fürs Leben, ungehemmter Raserei, farbintensiven Kreationen und einer Liebe, die Konventionen sprengt.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Luis und sein Model

    Alles dreht sich um Eier: Eine bodypainted Gay Romance

    LadySamira091062

    16. April 2018 um 10:47

    Der Busfahrer Luis  ist in seiner Freizeit  passonierter Bodypainter. Als er ganz unerwartet die Chance an einem Wettbewerb der Bodypainter teilzunehmen gerät sein bis dahin brachliegendes Liebesleben ordentlich in Schwung,denn ihm wurde das heißeste Männermodel zu geteilt.Nun darf er Andys tollen Body mit seinen Kunstwerken verzieren.Seine Phantasie schlägt Wellen und seine Libido ebenso,denn Andy steht auf Luis . Mit genialen Sprüchen  gelingt es Marc Weiherhof das Kopfkino des Lesers zum laufen zu bringen, doch nicht nur das , es bringt einen zum lachen und man rast nur so durch die Story zusammen mit Luis in seinem ollen Vehikel oder bei der Bodypainting-Aktion . Für mich ist es das beste Buch des Autors von dem ich schon viele lesen durfte. Das Cover  finde ich wunderschön und sehr passend zum Buch,solche Eier wünscht man sich auch als Frau ab und zu :-)

    Mehr
  • Nicht nur der Osterhase kann Eier kunstvoll bepinseln :)

    Alles dreht sich um Eier: Eine bodypainted Gay Romance

    Yuura

    06. April 2018 um 19:22

    Der Busfahrer Luis mit der Leidenschaft zum Bodypainting bekommt die Chance seines Lebens um zu beweisen, was er alles kann. Bei einem Bodypainting Wettbewerb lernt er Andy kennen und die beiden kommen sich auf charmante Art und Weise immer näher. Luis und Andy sind zwei Protagonisten, die einem ab der ersten Zeilen direkt ans Herz wachsen. Sie sind gut durchdacht und sie erleben auch eine gewisse Entwicklung in dem kunterbunten Werk. Das Cover ist wunderbar passend zur Geschichte gestaltet, ist farbenfroh und sexy ;). Und wenn man das Buch gelesen hat, kann man umso mehr über das Cover schmunzeln. Marc Weiherhof hat einen wunderbar leichten und lockeren Schreibstil, der es einem sehr gut ermöglicht, sofort in das Buch ab zu tauchen und „leider“ taucht man auch nicht mehr so schnell auf. ;) Der Autor nimmt einen mit in die Welt des Bodypaintings, womit er sich detailliert auseinander gesetzt hat. Man kann sich die Werke von Luis dank der genauen und umfassenden Beschreibung, trotz Mangel an Bildern, seht gut vorstellen, sodass, wenn man die Augen schließt, die Bilder vor dem geistigen Auge auftauchen. Allgemein werden kleine Dinge mit Wörtern ausgeschmückt, sodass das ganze nur noch lebendiger wird, es ist aber auch nicht zu viel, sodass man nicht durch endlos Sätze ermüdet. Auch wenn das Cover auf Ostern schließen lässt, kann man es dennoch egal zu welcher Jahreszeit lesen. Wer in eine bunte Gefühlswelt abtauchen möchte und weinen aber auch lachen möchte, ist hier genau richtig. Trotz ernster Themen, die in diesem Buch auch drin vorkommen, muss man dennoch mehr lachen, da durch humorvolle Situationen, man ständig am Schmunzeln ist. Von mir eine klare Leseempfehlung!

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Die Sammelbeiträge werden ich dann hier im Startbeitrag verlinken, damit nicht jeder lange nach seinem Beitrag suchen muss. Jeder kann seinen Beitrag so gestalten wie er möchte, wichtig wäre nur am Anfang des Beitrages die Gesamtpunktzahl. Ich werde keine monatliche Auswertung der Punkte machen. Es wird dann Anfang 2019 wenn die Challenge vorbei ist eine Übersicht der Punkte geben. Eventuell werde ich auch schon mal eine nach einem halben Jahr machen, aber da möchte ich mich heute noch nicht festlegen. Wer seinen Punktestand zwischendurch wissen will, kann ja die Sammelbeiträge der anderen durchgehen und sieht wo er ungefähr steht.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2018 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2017 angefangen erst in 2018 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus (Achtung - die Seitenzahl hat sich geändert und es gibt eine Extra-Regel, damit man auch mal die dicken Wälzer zur Hand nimmt):  Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2018 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 300 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 500 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was über 800 Seiten hat, gibt es doppelte Punkte. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbücher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2018-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 10 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer: GrOtEsQuE Arachn0phobiA Code-between-lines hannipalanni lisam natti_ Lesemaus karinasophie jenvo82 Buchgespenst Frau-Aragorn Buchperlenblog KymLuca jala68 Beust Somaya tlow Janina84 Frenx51 Kerdie ChattysBuecherblog Bellis-Perennis Akantha Wuschel Meeko81 niknak kattii Icemariposa TodHunterMoon glanzente Kleine1984 MissB_ schokoloko29 Salander007 LadySamira091062 Yolande janaka Hortensia13 PMelittaM SomeBody Ritja once-upon-a-time paevalill Curly84 ReadingEmi carathis Kuhni77 Fadenchaos Schluesselblume eilatan123 Steffi_Leyerer miau0815 BettinaForstinger linda2271l Sutchy Larii-Mausi erazer68 nordfrau QueenSize Sommerkindt lieblingsleben StefanieFreigericht darkshadowroses secretworldofbooks EnysBooks Ecochi pinucchia Sandkuchen mistellor Nannidel Veritas666 papaverorosso DieBerta Musikpferd  Sportloewe

    Mehr
    • 717
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks