Marc Weiherhof Bauernliebe: Gay Romance

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bauernliebe: Gay Romance“ von Marc Weiherhof

Joaquin, kurz Jo, lässt das hektische Großstadtleben hinter sich, um sein großes Liebesglück mit Ralf zu finden, den er übers Internet kennengelernt hat. Die Männer könnten unterschiedlicher nicht sein – der eine ein verwöhnter Schweizer auf Stellensuche und der andere ein bodenständiger Landwirt aus Bayern – und dennoch verbindet sie ein mächtiges Gefühl. Die Liebe. Jos Ankunft auf dem Bauernhof ist für alle Beteiligten ein Kulturschock, der nicht ohne Probleme abläuft. Begleite die Männer auf ihrem Weg in ein hoffentlich gemeinsames Leben und erfahre, wie sich Liebe über Konventionen hinwegsetzen kann. Eine humorvolle Gay Romance-Kurzgeschichte mit 20.000 Worten, also ungefähr 87 Seiten. Bayrische Passagen runden die Geschichte ab und verleihen Authentizität.

Eine herrlich spritzige und amüsante Geschichte, die Lust auf mehr macht! Die Story ist kurzweilig und macht definitiv gute Laune!

— silvandy
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine herrlich spritzige und humorvolle Geschichte

    Bauernliebe: Gay Romance

    silvandy

    31. May 2016 um 23:01

    'Bauernliebe' macht richtig Spaß zum Lesen. Ich fand die Geschichte um Jo und Ralf herrlich amüsant. Die Stadtpflanze Jo besucht seinen Freund Ralf auf dem Land. Und dieser muss sich erstmal an die neue Wohnsituation gewöhnen. Jo will Ralf auch auf dem Bauernhof mithelfen, ist aber nicht immer ganz so geschickt, was zu ein paar herrlichen Situationen führt. Bei einigen Szenen musste ich schmunzeln, als ich Jos Bemühungen verfolgt habe, der scheinbar nicht für das Landleben geschaffen ist. Jo hat so manches nettes Zusammentreffen mit diversen Tieren, die auf dem Hof leben. An anderen Stellen jedoch hat es mich nicht mehr gehalten und ich musste laut lachen.Zudem hat Jo noch so die ein oder andere Auseinandersetzung mit Ralfs urbayrischer Oma, die ich im Laufe des Buchs ins Herz geschlossen hab.Die sympathischen Charaktere hat Marc Weiherhof vielschichtig gezeichnet und gut beschrieben.Die Story ist kurzweilig und macht definitiv gute Laune.'Bauernliebe' besticht mit einen flüssigen, spritzigen sowie humorvollen Schreibstil. Die erotischen Szenen hat Marc Weiherhof sinnlich beschrieben. Der an einigen Stellen passend eingeflochtene Schweizer Dialekt sowie der Bayrische Dialekt verleihen der Geschichte einen unwiderstehlichen Charme.Fazit:Eine herrlich spritzige und amüsante Geschichte, die Lust auf mehr macht! Ich habe diese Kurzgeschichte in einem Rutsch durchgelesen.

    Mehr
  • Eine herrlich spritzige und humorvolle Geschichte

    Bauernliebe: Gay Romance

    silvandy

    31. May 2016 um 22:05

    'Bauernliebe' macht richtig Spaß zum Lesen. Ich fand die Geschichte um Jo und Ralf herrlich amüsant. Die Stadtpflanze Jo besucht seinen Freund Ralf auf dem Land. Und dieser muss sich erstmal an die neue Wohnsituation gewöhnen. Jo will Ralf auch auf dem Bauernhof mithelfen, ist aber nicht immer ganz so geschickt, was zu ein paar herrlichen Situationen führt. Bei einigen Szenen musste ich schmunzeln, als ich Jos Bemühungen verfolgt habe, der scheinbar nicht für das Landleben geschaffen ist. Jo hat so manches nettes Zusammentreffen mit diversen Tieren, die auf dem Hof leben. An anderen Stellen jedoch hat es mich nicht mehr gehalten und ich musste laut lachen.Zudem hat Jo noch so die ein oder andere Auseinandersetzung mit Ralfs urbayrischer Oma, die ich im Laufe des Buchs ins Herz geschlossen hab.Die sympathischen Charaktere hat Marc Weiherhof vielschichtig gezeichnet und gut beschrieben.Die Story ist kurzweilig und macht definitiv gute Laune.'Bauernliebe' besticht mit einen flüssigen, spritzigen sowie humorvollen Schreibstil. Die erotischen Szenen hat Marc Weiherhof sinnlich beschrieben. Der an einigen Stellen passend eingeflochtene Schweizer Dialekt sowie der Bayrische Dialekt verleihen der Geschichte einen unwiderstehlichen Charme.Fazit:Eine herrlich spritzige und amüsante Geschichte, die Lust auf mehr macht! Ich habe diese Kurzgeschichte in einem Rutsch durchgelesen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks