Marc Weiherhof Nashintoba - Wolfsblau: Gay Romance Fantasy

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nashintoba - Wolfsblau: Gay Romance Fantasy“ von Marc Weiherhof

Ein Skiausflug mit seinen Freunden in die verschneiten Berge wird für Finnley Remsey zu einem Wendepunkt in seinem noch jungen Leben. Er lernt den geheimnisvollen Nashintoba kennen, der ihn von der ersten Sekunde an fasziniert und in seinen Bann zieht. Die außergewöhnlich blauen Augen des Fremden bergen ein Geheimnis, das Finnley entdeckt und das ihn beinahe das Leben kostet. Erlebt eine homoerotische Fantasy-Liebesgeschichte mit ungefähr 16.300 Worten, 62 A5-Seiten.

Wow, eine faszinierende Story in einem neuen Genre aus der Feder von Marc Weiherhof, die Lust auf mehr macht! Von mir gibt es eine absolute

— silvandy

Toller Gay Romance mit einem Hauch Fantasy

— thora01
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Skiausflug mit einer überraschenden Wendung!

    Nashintoba - Wolfsblau: Gay Romance Fantasy

    silvandy

    25. February 2016 um 21:45

    Inhalt: Ein Skiausflug mit seinen Freunden in die verschneiten Berge wird für Finnley Remsey zu einem Wendepunkt in seinem noch jungen Leben. Er lernt den geheimnisvollen Nashintoba kennen, der ihn von der ersten Sekunde an fasziniert und in seinen Bann zieht. Die außergewöhnlich blauen Augen des Fremden bergen ein Geheimnis, das Finnley entdeckt und das ihn beinahe das Leben kostet. Meine Meinung: Das Cover ist einfach genial und passt super zur Kurzgeschichte. Finn geht mit seinen Freunden zum Skifahren in die Berge. Allein schon durch die brillanten Beschreibungen fand ich mich direkt mit Finn auf der Piste wieder. Nach anfänglichen Schwierigkeiten am Lift, die Marc Weiherhof sehr amüsant beschrieben hat, trifft Finn auf den geheimnisvollen Nashintoba. Durch einen Wetterumschwung verliert Finn die Orientierung, was für ihn nicht ohne Folgen bleibt. Dann taucht Nashintoba auf, dessen Augenfarbe nicht das einzige außergewöhnliche an ihm ist, wie Finn herausfindet. Und dessen Geheimnissen auf den Grund zu gehen, erweist sich als nicht ganz ungefährlich. Die erotischen Szenen sind sinnlich beschrieben, als sich die beiden näherkommen. Die Story bleibt aufgrund der nicht vorhersehbaren Wendungen spannend und kurzweilig. Marc Weiherhofs Erzählstil ist fesselnd und ich habe mit Finn und Soba sowohl mitgeliebt als auch mitgelitten. Diese Gay Romance Fantasy Geschichte besticht mit sympathischen, sexy Protagonisten sowie einem flüssigen und wortgewandten Schreibstil. Fazit: Wow, eine faszinierende Story in einem neuen Genre aus der Feder von Marc Weiherhof, die Lust auf mehr macht! Von mir gibt es eine absolute Leseempfehlung!

    Mehr
  • Nashintoba – Wolfsblau

    Nashintoba - Wolfsblau: Gay Romance Fantasy

    Sarantha

    16. February 2016 um 00:26

    Ein Skiausflug mit seinen Freunden in die verschneiten Berge wird für Finnley Remsey zu einem Wendepunkt in seinem noch jungen Leben. Er lernt den geheimnisvollen Nashintoba kennen, der ihn von der ersten Sekunde an fasziniert und in seinen Bann zieht. Die außergewöhnlich blauen Augen des Fremden bergen ein Geheimnis, das Finnley entdeckt und das ihn beinahe das Leben kostet. Das Cover paßt zur Geschichte, oder die Geschichte zum Cover? Dies ist die erste Gestaltenwandler Geschichte vom Autor Marc Weiherhof und auch wenn ich gerne mehr gelesen hätte, so hat sich mich dennoch überzeugt. Finn macht mit seinen Freunden einen Skiausflug. Und obwohl er nicht sicher ist, stellt er sich der Herausforderung...oder versucht es zumindest, denn schon auf den Weg nach oben landet er ziemlich oft im Schnee. Aber dann bekommt er Hilfe von einem Mann, dessen ungewöhnliche Augen ihn in seinen Bann ziehen. Nashintoba, oder kurz Soba fühlt sich eben so zu Finn hingezogen wie dieser zu Soba und auch wenn es im ersten Moment so aussieht als würden sie sich nicht mehr wiedersehen, kommt es doch anders. Ein Schneesturm bringt beide zusammen und Finn lernt Soba besser kennen und findet auch heraus was er ist. Dieser Kurzroman hat alles was den Autor so ausmacht. Humor, eine gewisse Tragik, Action, Romantik. Darüber hinaus wird auch sehr ins Detail gegangen so das ich die Berge beinahe vor mir sehen konnte. Mein Fazit: Der Roman liest sich flüssig und führt in die Welt der Fantasy. Der Gestaltwandler, die hier sehr gut aufgefangen wurde. Leider viel zu kurz und doch schön zu lesen, daher gebe ich fünf von fünf Sterne.

    Mehr
  • Wintersport mit Überraschungen

    Nashintoba - Wolfsblau: Gay Romance Fantasy

    thora01

    12. February 2016 um 00:07

    Inhalt: Ein Skiausflug mit seinen Freunden in die verschneiten Berge wird für Finnley Remsey zu einem Wendepunkt in seinem noch jungen Leben. Er lernt den geheimnisvollen Nashintoba kennen, der ihn von der ersten Sekunde an fasziniert und in seinen Bann zieht. Die außergewöhnlich blauen Augen des Fremden bergen ein Geheimnis, das Finnley entdeckt und das ihn beinahe das Leben kostet. Erlebt eine homoerotische Fantasy-Liebesgeschichte mit ungefähr 16.300 Worten, 62 A5-Seiten. (Quelle: Amazon.de) Meine Meinung: Sehr toller Gay Romance mit einem Hauch von Fantasy. Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen. Sie ist sehr realitätsnah geschrieben und nur leicht in den fantasybereich eingetaucht. Der Schreibstil ist mitreißend. Die Charaktere sind sehr “mögig” geschrieben. Sie haben mich sofort in den Bann gezogen. Der Aufbau des Werkes hat mir sehr gut gefallen. Das Buch beinhaltet meiner Meinung nach genau die richtige Mischung aus Schmunzelszenen und toll beschriebenen Erotikszenen. Der Schluss hat mir gefallen. Er hätte mir ein wenig detailierter und ausgebauter besser gefallen. Alles in allem ist das Buch Top nur ein wenig kurz

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks