Marcel Anders-Hoepgen Runterkommen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Runterkommen“ von Marcel Anders-Hoepgen

Yoga mit den Ohren. Pure Energie aus dem Lautsprecher. Aktive und passive Meditationen aus dem Nada Yoga. Nada Yoga ist eine yogische Lehre, die sich besonders auf Musik und ihre Klangschwingungen konzentriert. Sie kann auf ganz verschiedene Arten genutzt werden: als Form der unterstützten Entspannung, oder als Konzentrationshilfe für Meditationsübungen. Nada Yoga ist so überaus effektiv, da der Geist stark von Musik angezogen wird und den Charakter der Musik unmittelbar aufnimmt. Die hier verwendete Musik beruhigt den Geist, ohne ihn müde zu machen. Entspannt ihn und lädt ihn mit frischer, grenzenloser Energie auf. - Ein neuer Aspekt der erfolgreichen systemed-Yoga-Reihe rund um Brahmadev Marcel-Anders Hoepgen. - Aktive und passive meditative Anwendungen sind möglich - Gut zugänglicher Einstieg ins Nada Yoga - Regelmäßig beworben in "Yoga Aktuell" und "YOGA! Das Magazin" (Schweiz) CD 1: Gelassenheit Auf dieser CD befinden sich sowohl geführte Übungen aus dem Nada Yoga, als auch komplexe Musikstücke. Die Übungen bereiten auf das Singen vor, bringen den Ausführenden in einen besseren Kontakt mit dem Atem und der Stimme. Die Kompositionen kommen sowohl aus der westlichen wie der östlichen Tradition. Die Texte sind im cover abgedruckt. CD 2: Eternal OM Auf verschiedenen Tonhöhen gesungene Intonationen des Klanges OM. Das besondere an dieser Form der Meditation ist, dass sie sehr stark harmonisierend auf das Chakrensystem einwirkt. Der Geist wird dadurch schnell ruhig und freudvoll. Darüberhinaus hat die Chakrenmeditation eine starke heilende Wirkung. CD3: Runter Kommen Die Musik dieser CD kommt aus der westlichen Tradition der Taize Gesänge. Das besondere an dieser Aufnahme ist, dass sie von lediglich einer Person gesungen wurden, was zu einer unvergleichen Harmonie innerhalb der einzelnen Stimmen führt. Die Meditation konzentriert das energetische System. Der Geist wird beruhigt.

Stöbern in Sachbuch

Brot

Dem Brot ein würdiges Denkmal gesetzt

Sporchie

Gegen Trump

Klare und verständliche Beschreibung der aktuellen amerikanischen Verhältnisse. Sehr unaufgeregt und gleichzeitig mit positiver Botschaft!

Jennifer081991

Nur wenn du allein kommst

Muss man lesen!

wandablue

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Runterkommen, Audio-CD" von Marcel Anders-Hoepgen

    Runterkommen

    GeschichtenAgentin

    19. February 2013 um 19:36

    Ein klein wenig irreführend ist der Titel “Yoga für die Ohren – Runterkommen” ja schon, denn es handelt sich um eine völlig OM-freie Entspannungs-CD. Die Musik kommt aus der westlichen Tradition der Taizé-Gesänge und entspricht doch den Prinzipien des Nada-Yoga. Nada kommt aus dem Sanskrit und leitet sich von “Klang” und “Strömen” ab. Über den Klang kommt der Geist zur Ruhe und verbindet sich mit dem göttlichen Urklang. OM zu singen ist wohl die bekannteste Art, Nada Yoga zu praktizieren, aber es geht auch anders. „Wenn jemand Vollkommenheit im Yoga ersehnt, so soll er einzig auf Nada lauschen, mit ruhigem Geist und alle Gedanken hinter sich lassend.“ (Hatha Yoga Pradipika) Brahmadev Marcel-Anders Hoepgen hat mit “Yoga für die Ohren – Runterkommen” eine sehr ungewöhnliche Nada-Yoga-CD geschaffen. Die Taize-Gesänge, bei der alle Stimmen von der gleichen Person gesungen wurden, haben eine beruhigende und gleichzeitig fokussierende Wirkung. Mich hat sie sehr neugierig gemacht auf zwei andere CDs aus der Serie “Yoga für die Ohren”: “Shanti” und “Eternal OM”

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks