Marcel Gropius Das Dorf der Bücher: Eine Parabel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Dorf der Bücher: Eine Parabel“ von Marcel Gropius

"Das Dorf der Bücher" wagt ein spannendes Experiment: Angenommen, wir könnten einige der großen Fragen unseres 82,2-Millionen-Volkes auf ein kleines Dorf mit 822 Einwohnern reduzieren. Und angenommen, man nimmt auch sonst radikale Wechsel der Perspektiven vor. Was wären die Folgen? Spielerisch gelangen Autor und Leser zu neuen und alten Einsichten, überdenken Meinungen und verschieben Standpunkte. Nach "Das Dorf der Bücher" werden Sie anders über die Dinge denken – konnte man sich je mehr von einer Parabel versprechen? Marcel Gropius ist freier Publizist und lebt mit seiner Familie in Hamburg.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks