Marcel Pagnol

(78)

Lovelybooks Bewertung

  • 110 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 3 Leser
  • 13 Rezensionen
(38)
(30)
(8)
(1)
(1)

Bekannteste Bücher

Topaze

Bei diesen Partnern bestellen:

Die eiserne Maske

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wasser der Hügel.

Bei diesen Partnern bestellen:

Ganz Persönliches

Bei diesen Partnern bestellen:

Jean de Florette (L'Eau Des Collines)

Bei diesen Partnern bestellen:

Les Pestiférés

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Wasser der Hügel

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Kindheit in der Provence

Bei diesen Partnern bestellen:

Topaze

Bei diesen Partnern bestellen:

Regain

Bei diesen Partnern bestellen:

Le temps des secrets

Bei diesen Partnern bestellen:

Jean Florette

Bei diesen Partnern bestellen:

Le Temps Des Amours

Bei diesen Partnern bestellen:

Manons Rache

Bei diesen Partnern bestellen:

Pirouetten der Liebe

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Challenge Historische Romane 2016

    Buecherwurm1973

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2016 statt. Mit neuen Kategorien und neuen Regeln. In diesem Jahr müssen  20 Bücher gelesen werden. Es gibt noch ein paar andere Änderungen. Am Ende des Jahres wird ein Bücherpaket verlost. Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 15 Bücher müssen ...

    Mehr
    • 779

    Floh

    21. October 2016 um 04:07
    Filzblume schreibt Weiß jemanden einem Roman der im Umfeld des Sonnenkönigs, Ludwig des lV. spielt oder auch direkt mit Versailles?

    Ich habe selbst noch keinen Roman über ihn gelesen, aber folgende handeln mit und um Ludwig XIV: * Das Schloss der verlorenen Träume * Madame sein ist ein ellendes Handwerck * Der Staat bin ich * ...

  • Rezension zu "Die Wasser der Hügel" von Marcel Pagnol

    Die Wasser der Hügel

    sanrafael

    12. November 2012 um 09:23 Rezension zu "Die Wasser der Hügel" von Marcel Pagnol

    Ein sehr schönes Buch! Ein Dorf in der Abgeschiedenheit der französichen Provence. Die Menschen leben vom Ertrag ihrer Felder und den Fallen, die sie im Wald aufstellen. Jeder kennt die Geheimnisse seines Nachbarn, aber man mischt sich nicht ein. Genauso wenig als 2 geldgierige Schurken des Dorfes durch List versuchen in den Besitz eines Bauernhofes zu gelangen. Da taucht unerwartet der Erbe aus der Stadt auf und ist entschlossen, sich und seiner Familie durch harte Arbeit ein Leben auf dem Land aufzubauen. Ein Buch das so ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine Kindheit in der Provence" von Marcel Pagnol

    Eine Kindheit in der Provence

    Lapislazuli74

    19. August 2011 um 08:13 Rezension zu "Eine Kindheit in der Provence" von Marcel Pagnol

    Dieses Buch (und auch sein Nachfolger "Marcel und Isabell") ist wie Urlaub machen. Einfach schön. Der Leser riecht förmlich Rosmarin und Lavendel, hört das Grillenzirpen. Was gibt es Schöneres, als mit diesem Buch im Sommer auf dem Balkon sitzen und einen kühlen Rosé zu trinken...

  • Rezension zu "Marcel und Isabelle" von Marcel Pagnol

    Marcel und Isabelle

    Lapislazuli74

    19. August 2011 um 08:13 Rezension zu "Marcel und Isabelle" von Marcel Pagnol

    Dieses Buch (und auch sein Vorgänger "Marcel - Eine Kindheit in der Provence") ist wie Urlaub machen. Einfach schön. Der Leser riecht förmlich Rosmarin und Lavendel, hört das Grillenzirpen. Was gibt es Schöneres, als mit diesem Buch im Sommer auf dem Balkon sitzen und einen kühlen Rose zu trinken...

  • Rezension zu "La gloire de mon père" von Marcel Pagnol

    La gloire de mon père

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    23. November 2010 um 11:59 Rezension zu "La gloire de mon père" von Marcel Pagnol

    Der größte Teil des Buches beschreibt die Ereignisse während der Ferien des Jahres 1903, als Marcel Pagnols Familie in einem einsam gelegenen Haus in der Provence Urlaub macht. Das große Abenteuer für den achtjährigen Marcel ist die Jagd, auf die sein Vater und sein Onkel gehen. Er geht selbstverständlich davon aus, mitgenommen zu werden, stellt dann aber fest, daß dies nicht geplant ist. Also beschließt er, den beiden auf eigene Faust heimlich zu folgen und sich erst zu zeigen, wenn es sich nicht mehr lohnt, ihn ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Wasser der Hügel" von Marcel Pagnol

    Die Wasser der Hügel

    gina_mayer

    04. July 2010 um 18:36 Rezension zu "Die Wasser der Hügel" von Marcel Pagnol

    Trockenes Land, harte Arbeit, starke Männer, böse Schurken, ein wildes Mädchen, eine Romanze und ganz zum Schluss ... ein Happy End! Was für ein wunderbares Buch. Jetzt brauch ich aber was mit etwas weniger Pathos und Gefühl.

  • Rezension zu "Jean De Florette" von Marcel Pagnol

    Jean De Florette

    thiefladyXmysteriousKatha

    09. May 2010 um 12:01 Rezension zu "Jean De Florette" von Marcel Pagnol

    Wir haben es im Französischunterricht gelesen und anschließend den Film dazu geguckt. Eine etwas seltsame Geschichte, die im Süden Frankreichs spielt. Außerdem finde ich die Handlung recht unspektakulär. Der Film war gar nicht schlecht. Die Schauspieler waren sehr gut und die Landschadt sehr schön. Zum Französichlernen ist diese Geschichte nicht so gut geignet, da das provenzialische Dialekt schwer zu verstehen ist. Aber dennoch, viel Spaß beim lesen.

  • Rezension zu "Eine Kindheit in der Provence. Marcel - Marcel und Isabelle" von Marcel Pagnol

    Eine Kindheit in der Provence

    blueberry7

    01. January 2010 um 20:17 Rezension zu "Eine Kindheit in der Provence" von Marcel Pagnol

    Eine Kindheit in der Provence von Marcel Pagnol Vor einigen Monaten stieß ich auf dieses Buch weil mir die gebundene Ausgabe im Taschenbuchformat so gut gefiel. Schon nach wenigen Seiten hat es mich gefesselt und wenn ich heute danach gefragt werde, würde ich es zu meinen drei Lieblingsbüchern zählen. Lange Zeit gehörte das Werk in Frankreich wohl auch zur Schullektüre. Eine wunderbare Sprache, man kann förmlich den Lavendel Südfrankreichs riechen.

  • Rezension zu "Marcel" von Marcel Pagnol

    Marcel

    Anita27a

    03. March 2009 um 11:04 Rezension zu "Marcel" von Marcel Pagnol

    In einem wundervollen Buch erzählt Marcel Pagnol aus der Sicht eines gereiften (60 Jahre) Schriftstellers die Erlebnisse seiner Kindheit im Frankreich der Jahrhundertwende. Marcel, der elfjährige Sohn eines Dorfschullehrers und einer Schneiderin verbringt mit seiner Familie und seinem Onkel Jules die Sommerferien in dessen abgelegenen Ferienhaus unweit des kleinen Dorfes Les Bellons. Die Ferien sind voller Abenteuer des einfachen Lebens, für Marcel wird es der Sommer seines Lebens. Die erste Jagd seines Vaters mit Onkel Jules, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Eine Kindheit in der Provence" von Marcel Pagnol

    Eine Kindheit in der Provence

    Anita27a

    03. March 2009 um 11:00 Rezension zu "Eine Kindheit in der Provence" von Marcel Pagnol

    Das Hörbuch basiert auf dem Buch " Marcel, Eine Kindheit in der Provence" In einem wundervollen Buch erzählt Marcel Pagnol aus der Sicht eines gereiften (60 Jahre) Schriftstellers die Erlebnisse seiner Kindheit im Frankreich der Jahrhundertwende. Marcel, der elfjährige Sohn eines Dorfschullehrers und einer Schneiderin verbringt mit seiner Familie und seinem Onkel Jules die Sommerferien in dessen abgelegenen Ferienhaus unweit des kleinen Dorfes Les Bellons. Die Ferien sind voller Abenteuer des einfachen Lebens, für Marcel wird es ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks