Marcel Proust

(227)

Lovelybooks Bewertung

  • 521 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 38 Leser
  • 14 Rezensionen
(91)
(67)
(52)
(13)
(4)

Lebenslauf von Marcel Proust

Valentin Louis Georges Eugène Marcel Proust wurde 1871 in Paris geboren. Der Schriftsteller und Sozialkritiker veröffentlichte in seinen 51 Jahren einige Romane, sein Hauptwerk war dabei "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit", ein Roman der in sieben Bänden erschien und sich mit der subjektiven Welt des "Ich" beschäftigt. In dieser fiktiven Autobiograhie beschäftigt er sich vorwiegend mit dem Thema der Erinnerung, aber auch mit der mondän-dekadenten Gesellschaft der Jahrhundertwende. Dieses Motiv der versagenden Erinnerungen, kombiniert mit den Konsequenz der Subjektivität der menschlichen Wahrnehmung, macht Prousts Romane zu literaturhistorisch bedeutenden Werken. Proust beendete nach dem Gymnasium ein juristisches Studium ohne Examen, absolvierte aber einen geistenwissenschaftlichen Studiengang erfolgreich. !895 nahm er eine unbezahlte Stelle als Bibliothekar an. 1919 erhielt Proust den Prix Goncourt, die höchste französische Auszeichnung für Literatur. Außerdem wurde er zum Ritter der Ehrenlegion ernannt. Marcel Proust starb am 18. November 1922. Eine beachtliche Zahl seiner Jugendbriefe wurde seit 1926 posthum veröffentlicht.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.