Buchreihe: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit von Marcel Proust

 4.1 Sterne bei 39 Bewertungen

Alle Bücher in chronologischer Reihenfolge

7 Bücher
  1. 1
    In Swanns Welt

    Band 1: In Swanns Welt

     (25)
    Ersterscheinung: 01.05.1984
    Aktuelle Ausgabe: 06.10.2010
    Im ersten Teil von In Swanns Welt, der die Kindheit und ihre Erfahrungen darstellt, wird das Motiv der Liebe mit ihren unentrinnbaren Verhältnissen angeschlagen: man ahnt, mit welcher Kraft es einmal entwickelt werden wird. Herzstück des zweiten Teils dieses ersten Bandes ist die Liebe Swanns zu Odette - die genaueste Beschreibung und Analyse der Liebe, die die moderne Literatur hervorgebracht hat.
  2. 2
    Im Schatten junger Mädchenblüte

    Band 2: Im Schatten junger Mädchenblüte

     (9)
    Ersterscheinung: 01.05.1984
    Aktuelle Ausgabe: 29.11.2004
    Mit "Im Schatten junger Mädchenblüte" gelang Proust endlich der Durchbruch. Es ist eine Chronik der Belle Epoque mit ihren Salons, ihren eleganten Restaurants, ihren besten Adressen für Roben, Anzüge, Krawatten, Blumen, Gebäck oder Eis; eine Chronik auch des mondänen Badelebens an den Stränden der Normandie; eine Satire des Großbürgertums, des Hochadels und der jüdischen Finanzwelt; Reflexion über Literatur und bildende Kunst; in erster Linie jedoch ein großzügiger Roman mit kunstvoll gebauten Handlungssequenzen, kunstvoll inszenierten Begegnungen und kunstvoll "gemalten" Bildern: Stilleben à la Chardin; Strandbilder à la Boudin oder Seestücke à la Monet.§Der Kommentar versucht, die Topographie der Belle Epoque zu präzisieren und die Bezüge zu bildender Kunst und Literatur aufzudecken. Ein besonderes Augenmerk gilt Prousts Auseinandersetzung mit der Malerei.
  3. 3
    Die Welt der Guermantes

    Band 3: Die Welt der Guermantes

     (0)
    Ersterscheinung: 01.05.1984
    Aktuelle Ausgabe: 01.05.1984
    2 Bände. ( Auf der Suche nach der verlorenen Zeit, 5;6). N.-A. nur cpl.
  4. 4
    Sodom und Gomorra

    Band 4: Sodom und Gomorra

     (0)
    Ersterscheinung: 01.05.1984
    Aktuelle Ausgabe: 01.05.1984
    2 Bände. ( Auf der Suche nach der verlorenen Zeit, 7;8). N.-A. nur cpl.
  5. 5
    Die Gefangene

    Band 5: Die Gefangene

     (2)
    Ersterscheinung: 01.05.1984
    Aktuelle Ausgabe: 29.11.2004
    Marcel, der am Ende von Sodom und Gomorrha beschlossen hat, Albertine zu heiraten, nimmt sie nun zu sich nach Hause und hält sie vor den Augen der Welt versteckt. Sehr bald stellt er jedoch fest, daß mit dieser Gefangennahme die Liebe einer Eifersucht weicht, die ihn zum eigentlichen Gefangenen macht. Anders als Swann erkennt Marcel zwar die Mechanismen dieser Eifersucht, kann sich aber nicht von ihr befreien. Statt dessen werden Sehnsüchte nach anderen Frauen wach, nach neuen Reisen.
  6. 6
    Die Entflohene

    Band 6: Die Entflohene

     (2)
    Ersterscheinung: 01.06.1984
    Aktuelle Ausgabe: 26.06.1983
    Die Entflohene ist Albertine; sie, mit der der Erzähler eine Reise nach Venedig plante, ist aus ihrem Gefängnis der Leiden, Liebe und Eifersucht entschwunden. Der Nachklang des Albertine-Erlebnisses in der Seele des Erzählers, die Rekapitulationen des Glücks und Leids und die Versuche, die er unternehmen wollte, sie wieder zurückzurufen, bilden den Hauptteil des Bandes.
  7. 7
    Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Tl.7

    Band 7: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Tl.7

     (3)
    Ersterscheinung: 21.02.1984
    Aktuelle Ausgabe: 21.02.1984
    Die Welt der von den Deutschen bedrohten Hauptstadt ist nicht mehr die Welt der Guermantes, es gibt keinen Swann mehr, keinen Schatten erblühender Mädchen. Wohl gibt es noch die Guermantes selbst, aber diese Familie hat sich unter den Einflüssen der vergangenen, verlorenen Zeit verwandelt wie die Welt um sie herum. Parvenues haben die alten Noblen ersetzt. Der letzte Empfang bei den Guermantes wird zu einem makabren Karneval, einer Pantomime von Greisen, die dem Erzähler deutlich macht, daß nicht nur die anderen am Ende ihrer Bahn stehen, sondern auch er selbst.
Über Marcel Proust
Valentin Louis Georges Eugène Marcel Proust wurde 1871 in Paris geboren. Der Schriftsteller und Sozialkritiker veröffentlichte in seinen 51 Jahren einige Romane, sein Hauptwerk war dabei "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit", ein Roman der in sieben Bänden erschien ...
Weitere Informationen zum Autor

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks